• Körpernahe Dienstleistungen und manche Geschäfte dürfen öffnen.
  • Wann dürfen Fitnesstudios wieder öffnen?
Die Hanteln sind verstaubt und die Laufbänder stehen still: Seit Monaten sind Fitnessstudios in Deutschland geschlossen. Die Beschlüsse des Corona-Gipfels vom 03.03.2021 geben eine Perspektive für die Öffnung.

Video Allein im Schwimmbecken: Dieses Hallenbad hat geöffnet

Fitnessstudio: Das gilt ab 8. März für Sport

Noch sind die Gyms geschlossen. Doch ab 8. März ist kontaktfreier Individualsport im Freien möglich. Maximal fünf Personen aus zwei Haushalten dürfen sich z.B. zum Joggen oder Yoga treffen. Für Kinder gelten Sonderregeln: Maximal 20 Kinder unter 14 Jahren dürfen draußen zusammen Sport machen. Beides gilt, solange die Inzidenz nicht über 100 steigt.
Ab dem 22. März soll dann auch kontaktfreier Sport innen wieder erlaubt sein. Dann können auch die Fitnessstudios wieder öffnen. Allerdings nur bei stabiler Inzidenz. Steigt die Inzidenz über 50 ist ein Schnelltest nötig.
Das ist der Stufenplan für Öffnungen in Deutschland.
Das ist der Stufenplan für Öffnungen in Deutschland.
© Foto: Bundesministerium der Finanzen

Solarium: Dürfen Sonnenstudios öffnen?

Während sich Fitnessstudio-Freunde noch gedulden müssen, hat für Sonnenanbeter das Warten ein Ende. Denn ab Montag 8. März sind sogenannte körpernahe Dienstleistungen wieder erlaubt. Das gilt auch für Solarium und Sonnenstudio. Jedes Bundesland kann jedoch eigenständig über die Öffnung der Studios und die Regeln die dort gelten (Maskenpflicht) entscheiden.

Fitnessstudio Hessen geöffnet: Diese Regeln gelten

Anders als andere Länder, öffnet Hessen auch die Fitnessstudios am Montag, 8. März. Es gelten allerdings bestimmte Regeln:
  • Es muss vorher ein Termin vereinbart werden.
  • Trainiert werden darf nur allein, mit Personen aus einem anderen Haushalt - jedoch maximal mit fünf Personen.
  • Die Daten der Kunden müssen für eine Kontaktnachverfolgung erfasst werden.
  • Es ist höchstens eine Kundin oder ein Kunde je angefangener 40 Quadratmeter zugelassen.
  • Unterschiedliche Personengruppen dürfen sich keine Umkleiden und Sanitäreinrichtungen teilen und sich auch ansonsten nicht begegnen.

Fitnessstudio Schleswig-Holstein: Individuelles Training möglich

Neben Hessen können auch in Schleswig-Holstein die Gyms teilweise öffnen - allerdings nur für individuelles Fitnesstraining. Eine Öffnung der Studios für größere Gruppen ist laut Verordnung erst bei weiteren Öffnungsschritten vorgesehen.

Nagelstudio, Kosmetiksalons und Fußpflege: Wann sind Öffnung und Lockerungen möglich?

Der Lockdown wurde bis Ende März 2021 verlängert. In einigen Bundesländern dürfen Nagelstudios aber trotzdem früher öffnen. Doch seit dem 8. März dürfen die Salons zur Schönheitspflege unter bestimmten Bedingungen überall öffnen.