Die Corona-Mutationen breiten sich immer schneller in Baden-Württemberg aus. Gleichzeitig steigen die Fallzahlen in Baden-Württemberg an. So liegt die Inzidenz über der wichtigen Marke von 100.

Video Corona-Lage in Deutschland: RKI-Lagebericht vom 24. März

Corona Zahlen BW: Mutation bei über 80 Prozent

In der vergangenen Kalenderwoche lag ihr Anteil bei 82 Prozent, in der Woche davor bei 68 Prozent. Wie das Landesgesundheitsamt am Dienstag in Stuttgart weiter mitteilte, entspricht das einer Steigerung von 14 Punkten im Vergleich zur Vorwoche. Diese Werte stammen vom ALM, dem Verband der akkreditierten Labore in der Medizin.
So sehen die Zahlen des LGA im Detail aus:
  • Seit Dezember 2020 wurden dem Landesgesundheitsamt 20.451 Fälle mit Virusvarianten besonderer Bedeutung gemeldet.
  • Seit dem Jahreswechsel wurden bei dem Amt 1294 Ausbrüche mit 5762 Fällen von Virusvarianten registriert.
  • Die Zahl der übermittelten Fälle von Corona-Varianten waren in den mittleren Altersgruppen am höchsten, bei alten und jungen Menschen relativ niedrig.

Corona Zahlen BW: Inzidenzwerte in Baden-Württemberg hoch