1. Spielplatz Friedrichsau, Ulm
2. Spielplatz Kleine Blauinsel, Ulm
3. Spielplatz Große Ehinger Anlage, Ulm
4. Spielplatz Glacis-West, Neu-Ulm
5. Sport- und Freizeitpark Wiley, Neu-Ulm
6. Spielplatz Ringstraße, Neu-Ulm
In der Stadt Ulm gibt es über 200 Spielplätze, in Neu-Ulm über 50. Die meisten davon bieten eine Mischung aus Sandspielplatz, Schaukel-, Kletter- und Geschicklichkeitsgeräten an. Manche sind durch einen Bolzplatz mit Toren ergänzt, verfügen über Tischtennisplatte oder Basketballkorb, manche sogar einen Skatepark. Besonders gut kommen bei Kindern Wasserspielplätze an.

Die am besten bewerteten Spielplätze in Ulm – eine Auswahl

1. Spielplatz Friedrichsau, Ulm

4,7 Sterne bei 174 Bewertungen
Der beste Spielplatz in Ulm – wenn man nach den Bewertungen auf Google geht. Der neue Spielplatz bietet auf einem sehr großzügigen Areal von über 3000 qm alles, was das Kinderherz begehrt: Ein riesiges Piratenschiff zum Klettern und Rutschen, extra breite Wellenrutschen, viele Schaukeln, ein Balancierparcours, zahlreiche Versteckmöglichkeiten, eine lange Seilbahn, wo die Kinder selbst aufsteigen können, eine Trampolinanlage und jede Menge Sand. Der Spielplatz ist rundum eingezäunt und daher sicher für kleine Ausreißer. Das ist besonders wichtig, da er direkt an den Seen in der Friedrichsau gelegen ist. Wasserfontänen, Springbrunnen und Entenbeobachten gibt es auf diesem Spielplatz in Ulm also inklusive. Die große Rasenfläche mit großzügigem Baumschatten lädt zum Picknick und Ausruhen ein und ein riesiger Holztisch ermöglicht sogar Kindergeburtstage. Für Eltern gibt es ausreichend Sitzgelegenheiten auf dem ganzen Areal verteilt. Ein kleines Manko, wie auf so vielen Spielplätzen: Für Kleinkinder gibt es nur wenige geeignete Geräte. Als sehr beliebter Spielplatz in Ulm ist er meistens sehr gut besucht.

2. Spielplatz Kleine Blauinsel, Ulm

4,5 Sterne bei 123 Bewertungen
Die sehr vielen guten Bewertungen auf Google verdankt dieser Spielplatz in Ulm wohl auch seiner sehr zentralen Lage: Nur einen Steinwurf vom Münsterplatz entfernt am Tor zum Ulmer Fischerviertel an der Blau gelegen, zieht er viele Besucher an. Vor kurzem erst saniert, bietet er auf kompaktem Raum alles, was einen guten Spielplatz ausmacht: Ein großes Schiff mit unterschiedlichen Kletterangeboten, langen Rutschen, Balanciermöglichkeiten, Schaukeln und jede Menge Sand. Direkt am Fluss Blau gelegen, ist er durch einen Zaun gesichert. Außerhalb des Zauns gibt es einen schönen Stufen-Zugang zum Wasser, wo man im Sommer die heißen Füße abkühlen kann. Zum Ausruhen und Zuschauen gibt es schattige Sitzmöglichkeiten und eine Wiese (außerhalb des Zauns). Für Kleinkinder ist hier leider nur sehr wenig geboten.

3. Spielplatz Große Ehinger Anlage, Ulm

4,5 Sterne bei 51 Bewertungen
Dieser frisch sanierte, weitläufige Spielplatz bietet Kletterspaß pur: An den großen Klettergeräten können sich Kinder austoben und ihre Geschicklichkeit trainieren. Es gibt Rutschen, Schaukeln und Sand inkl. Eimer, Seilzug und Sandrutsche. Der Spielplatz liegt mitten im Park nahe der Donau und ist umringt von großzügigem Baumschatten. Eine große Rasenfläche um den Spielplatz herum ist geeignet für Picknicks und zum Ausruhen. Für Kleinkinder gibt es leider wie so oft nur wenige Spielgeräte. Häufig ist auf dem beliebten Spielplatz viel los.

Die am besten bewerteten Spielplätze in Neu-Ulm – eine Auswahl

4. Spielplatz Glacis-West, Neu-Ulm

4,6 Sterne bei 108 Bewertungen
Dieser Spielplatz in Neu-Ulm ist ein wahrer Abenteuerspielplatz. Mitten im idyllischen Glacis-Park gelegen lässt er Kinderherzen höher schlagen. Ein riesiges Klettergerüst mit vielen Türmen und Brücken, die es zu erklimmen gilt, Rutschen, Eimer, Seilzug und Sandrutsche. Breite Wellenrutschen, Seilbahn und Schaukeln sind großzügig auf dem sehr weitläufigen Gelände verteilt. Ein schön angelegter Sand- und Wasserspielplatz bietet Spiel und Spaß auch für ganz kleine Kinder. Ausruhen, picknicken und die Natur genießen kann man auf den Rasenflächen mit großzügigem Baumschatten um den Spielplatz herum. Auch genügend Sitzmöglichkeiten für Eltern sind vorhanden.

5. Sport- und Freizeitpark Wiley, Neu-Ulm

4,6 Sterne bei 482 Bewertungen
Verschiedene Sportanlagen für Groß und Klein hält der riesige Sport- und Freizeitpark auf dem Wiley-Gelände bereit. Im Skatepark Sprünge und Tricks mit Skates, Roller oder Fahrrad zum Besten geben, im Outdoor-Gym-Parcours Kraft und Geschicklichkeit trainieren, sich beim Beachvolleyball auspowern oder beim Discgolf, einer Sportart, die man mit einer Frisbeescheibe spielt, Spaß haben. Kinder können sich in den Sommermonaten auf dem weitläufig angelegten Wasserspielplatz austoben. Gleich nebenan gibt es verschiedene Riesentrampolins zum Auspowern. Riesige Rasenflächen laden zum Verweilen, Ausruhen, Picknick und zum Zuschauen ein.

6. Spielplatz Ringstraße, Neu-Ulm

4,3 Sterne bei 41 Bewertungen
Der in seiner Aufmachung eher besondere Spielplatz bietet Abwechslung zum sonstigen Spielplatz-Angebot. Vor allem ältere Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Ein riesiges und sehr hohes Klettergerüst mit langer Tunnelrutsche, Parcours-ähnlich angelegtem Klettergelände mit Steinen und Seilen und Ketten zum Hochziehen, Balancier-Balken, Sandkasten und Versteckmöglichkeiten bieten Kindern vielfältige Spiel- und Bewegungsangebote. Die angrenzende große Wiese ist zum Fußballspielen sehr gut geeignet.

Warum sind Spielplätze so wichtig für die Kinderentwicklung?

Kinder brauchen einen Spielplatz um die Ecke, um ihre motorischen Fähigkeiten testen und weiter entwickeln zu können. Klettern, Schaukeln, Rutschen, Toben – sie lernen auf dem Spielplatz wichtige Bewegungsabläufe aber auch körperliche Grenzen kennen. Dabei ist ganz wichtig, dass Eltern sie auch Grenzen austesten lassen, wenn sie dafür sicher genug sind. Dazu gehört beispielsweise auch, im Stehen zu schaukeln, über die Wippe zu balancieren oder vom Kletterturm herunter zu springen. Klappt dies, gewinnen die Kinder Selbstsicherheit und können ein gesundes Schutzverhalten aufbauen.
Auch für die sozialen Fähigkeiten, also den Umgang mit anderen Kindern, ist ein Spielplatz wichtig. Er ist ein Ort des Miteinanders, auf dem Kinder oft erste Erfahrungen mit anderen gleichaltrigen Kindern machen und gemeinsames Spiel lernen. Abwechselnd schaukeln, der Reihe nach rutschen, beim Toben auf andere Acht geben sind wichtige Bausteine in der kindlichen Sozialkompetenz.

Weitere Spielplätze in Ulm, Neu-Ulm und der Umgebung, die sich zum Spielplatz-Hopping lohnen

Abenteuerspielplatz am Eselsberg, Ulm: Nahe Manfred-Börner-Straße, 89081 Ulm
Spielplatz Sonnenhalde, Ulm: Sonnenhalde 54, 89075 Ulm
Spielplatz Peter-Biebl-Park, Neu-Ulm: Eisenhowerstraße 1, 89231 Neu-Ulm
Spielplatz Lautertalweg, Blaustein: Lautertalweg 18, 89134 Blaustein
Fun Arena, Langenau: Kiesgräble, 89129 Langenau
Spielplatz Stadthalle, Blaubeuren: Eduard-von-Lang-Straße 33, 89143 Blaubeuren
Unterirdischer Spielplatz, Unterweiler: Jahnweg 6, 89079 Ulm
Wasserspielplatz am Lonesee, Lonsee: Silcherstraße 24, 89173 Lonsee
Spielplatz Am Weiher, Illertissen: Am Weiher 15, 89257 Illertissen
Spielplatz Vöhringen: Rue de Vizille, 89269 Vöhringen
Spielplatz Balzheim: Am Sportplatz, 88481 Balzheim

Mehr zum Thema

Alles was Eltern beschäftigt und für Kinder wichtig ist finden Sie in unserer SWPplus-Themenreihe „Familie“ unter swp.de/familie. Falls Sie die Inhalte direkt in Ihrem Postfach möchten, abonnieren Sie doch unseren Familien-Newsletter.
Familien-Newsletter
Kostenlos und jeden Mittwoch neu.
Wir berichten und sprechen mit Experten, Ärzten und Beratern über (Alltags-)Fragen vieler Eltern.
Anrede *
E-Mail *
Vorname *
Nachname *

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.swp.de/privacy.

* Pflichtfelder
Tochterunternehmen der Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG sind:
NPG Digital GmbH, Karlstraße 3, 89073 Ulm
SÜDWEST PRESSE Neckar-Alb GmbH & Co. KG mit Sitz in 72555 Metzingen, Römerstr. 19
Geislinger Zeitung Verlagsgesellschaft GmbH & Co. KG, Hauptstraße 38, 73312 Geislingen
SÜDWEST PRESSE Hohenlohe GmbH & Co. KG, Haalstr. 5 + 7, 74523 Schwäbisch Hall