• Das Highlight bei der UFC 264 lautet: Conor McGregor gegen Dustin Poirier
  • Der Streaming-Dienst DAZN überträgt das Event
  • Conor McGregor ist im Vorfeld bei einer Pressekonferenz ausgerastet
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kommt es in der Ultimate Fighting Championship zu einem echten Highlight im Octagon: Mit Conor McGregor und Dustin Poirier treten dann bei UFC 264 zwei der ganz großen Fighter der Liga zum dritten Mal gegeneinander an. Nach ihrem Aufeinandertreffen bei UFC 178 im September 2014 und dem Rückkampf im Januar 2021 geht die Fehde der beiden nun also in die nächste Runde. Am selben Abend erwartet uns im Weltergewicht noch ein heißer Fight. Gilbert Burns (Nummer Zwei im Weltergewicht) und Stephen Thompson (Nummer Vier) werden im 3-Runden-Fight um den Sieg kämpfen.
Doch Kampfsport-Fans können sich wie üblich auf weitere spannende Fights und eine aufregende Show freuen.
  • Wann startet der Kampf McGregor gegen Poirier?
  • Welche Kämpfe stehen noch auf der Fight Card von UFC 264?
  • Wo wird das Event live im TV oder Stream übertragen?
  • Alle Infos zu Datum, Uhrzeit, Fight Card und Übertragung bekommt ihr hier.

McGregor gegen Poirier – wer hat den Fight gewonnen?

Es ist eine bittere Niederlage: Der irische Kampfsport-Star Conor McGregor verliert bei UFC 264 das zweite Mal in Folge gegen Dustin Poirier. Wie Sport1 berichtet, endete der Kampf der beiden zum Abschluss der ersten Runde mit einem TKO-Sieg für Poirier. „The Notorious One“ zog sich laut Deutscher Presseagentur einen Bruch des Schienbeins nahe des Sprunggelenks zu.
Medienberichten zufolge wollte der 32-jährige McGregor einen Schlag anbringen, verfehlte aber und knickte mit seinem linken Bein beim Wiederaufsetzen nach hinten weg. Der Fight wurde deswegen als „Doctor’s Stoppage“ gewertet – womit der 23-jährige Poirier siegte. Dieser behauptet allerdings, McGregor habe sich das Bein bei einem der Kicks zu Beginn des Kampfs verletzt und dann gebrochen. Das wollte der Ire so aber nicht stehen lassen und sagte: „Das stimmt nicht! Das lag ganz bestimmt nicht daran.“

UFC 264: Datum, Uhrzeit, Start – Wann beginnt der Kampf Poirier vs. McGregor?

UFC 264 mit dem Hauptkampf Dustin „The Diamond“ Poirier vs. „The Notorious“ Conor McGregor findet am 11.07.2021 statt. Ausgetragen wird der Kampf in der T-Mobile Arena in Nevada im US-Bundesstaat Texas. Die Main-Card mit den fünf Kämpfen wird nach deutscher Uhrzeit erst um 04:00 Uhr morgens in der Nacht von Samstag auf Sonntag starten. Bis zum Hauptkampf zwischen Poirier und McGregor müssen sich deutsche Fans allerdings bis etwa 06:00 Uhr morgens gedulden.
  • Event: UFC 264, Main-Card
  • Datum: 11.07.2021
  • Start nach deutscher Uhrzeit: 11.07.2021, 04:00 Uhr (MEZ)
  • Vorprogramm 1 (Early Prelims): 00:15 Uhr - 02:00 Uhr
  • Vorprogramm 2 (Prelims): 02:00 Uhr - 04:00 Uhr

UFC 264 Fight-Card und Termine: Diese Kämpfe finden am 11.07.2021 statt

Neben dem Hauptkampf zwischen Poirier und McGregor stehen vier weitere spannende Kämpfe auf der Main-Card. Die Fight-Card von UFC 264 am 11.07.2021 im Überblick:

UFC 264 Main-Card am 11.07.2021

Kampf im Leichtgewicht:
  • Dustin Poirier vs. Conor McGregor
Kampf im Weltergewicht:
  • Gilbert Burns vs. Stephen Thompson
Kampf im Schwergewicht:
  • Tai Tuivasa vs. Greg Hardy
Kampf im Bantamgewicht der Frauen:
  • Irene Aldana vs. Yana Kunitskaya
Kampf im Bantamgewicht:
  • Sean O'Malley vs. Kris Moutinho

UFC Early Prelims – Vorprogramm 1 am 11.07.2021

  • Jennifer Maia vs. Jessica Eye (Fliegengewicht der Frauen)
  • Omari Akhmedov vs. Brad Tavares (Mittelgewicht)
  • Zhalgas Zhumagulov vs. Jerome Rivera (Fliegengewicht)
  • Hu Yaozong vs. Alen Amedovski (Mittelgewicht)

UFC Prelims – Vorprogramm 2 am 11.07.2021

  • Carlos Condit vs Max Griffin (Weltergewicht)
  • Niko Price vs. Michel Pereira (Weltergewicht)
  • Ryan Hall vs. Ilia Topuria (Fliegengewicht)
  • Trevin Giles vs. Dricus du Plessis (Mittelgewicht)
Youtube

Youtube

Dustin Poirier vs. Conor McGregor live im TV und Stream: Die Übertragung von UFC 264

Der Streamingdienst DAZN wird UFC 264 live ab 04:00 Uhr übertragen. Hier findet ihr den Live-Stream auf DAZN zu Dustin Poirier vs Conor McGregor und allen weiteren Kämpfen. Kommentiert wird das Event von Mark Bergmann und Sebastian Hackl. Unterstützt werden sie vom Experten Peter Sobotta.
Das hauseigene Streamingportal der UFC überträgt neben dem Main Event auch das Vorprogramm. Der UFC Fight Pass für die Prelims kostet 9,99 Euro – das Hauptprogramm im PPV 17,89 Euro.
Im deutschen Free-TV wird das Event nicht übertragen. Allerdings kann auf DAZN ein Probemonat eingegangen werden und UFC 264 somit kostenlos gestreamt werden.

Conor McGregor rastet bei Pressekonferenz aus

Youtube

Youtube