Eigentlich will Goldi gar nicht süß sein und schon gar nicht will er auf der ProSieben-Bühne von „The Masked Singer“ stehen. Doch mit dieser trotzigen Art sang sich der Undercover-Star in die Herzen der Zuschauer und schaffte es bis ins Halbfinale der Herbststaffel. Dort hat es allerdings nicht mehr gereicht und Goldi durfte endlich seine Maske ablegen.
  • Welche Geschichte steckt hinter Goldi?
  • Was für Indizien gibt es?
  • Wie lauten die Vermutungen zum Kostüm?
  • Wie waren die bisherigen Auftritte?
In diesem Artikel sammeln wir alle Infos zu Goldi von Staffel 7.

„The Masked Singer“ 2022: Das ist Goldi von Staffel 7

Goldi kommt aus dem Land, wo Milch und Honig fließen und alles in Gold getränkt ist. Die Maske ist zwar flauschig und weich, aber dafür ist Goldis Stimme ganz schön tief und kratzig. Das Kostüm wurde aus vielen verschiedenen Schaumstoffen und Plüsch gefertigt. „Goldi besteht aus unglaublich viel Strass: Ihn schmücken Tausende von kleinen Strassketten, damit er so schön glitzert“, erklärt Gewandmeisterin Alexandra Brandner. Sie und ihr Team benötigten 350 Stunden, um das Kostüm fertigzustellen.

Die Indizien und Hinweise zu Goldi

In jeder Show liefern die Indizien-Clips neue Hinweise zum Kostüm. Manchmal sind auch Tipps im Bühnenbild oder im Auftritt versteckt.
Die Indizien zu Goldi im Überblick:
  • Sonne bringt alles zum Strahlen, ist Goldi aber zu hell
  • hat schlechte Laune und lässt sie sich ungern verderben
  • kommt aus Goldland – dem Land, wo Milch und Honig fließen
  • Farbrolle
  • Steuerrad
  • will nicht niedlich sein
  • findet, der letzte Auftritt war ein Disaster
  • will nicht süß und flauschig sein, weil Goldi kein Pralinchen ist
  • obwohl es nicht regnet, gibt es einen Regenbogen
  • Briefkasten
  • „Freiheit für Goldi“
  • Goldene Kette
  • „Wählt Goldi raus“
  • „Kein TV-Gerät hier“
  • Schafwolken
  • wollte seine weiche Seite nicht zeigen
  • Anwalt heißt Günther
  • schwarze Krawatte
  • „addicted to love“

Die Vermutungen zu Goldi

Meist gehen die Spekulationen zu den Identitäten der Undercover-Stars schon vor dem Start der Show los. Spätestens mit den ersten Indizien brodelt dann die Gerüchteküche, welcher Promi sich wohl hinter der Maske verbergen könnte.
Die Vermutungen des Rateteams zu Goldi im Überblick:
  • Knossi
  • Sebastian Vettel
  • Axel Prahl
  • Martin Rütter
  • Stefan Mross
  • Florian Silbereisen
  • Jürgen von der Lippe
  • Armin Rohde
  • Ben Becker
  • Oliver Kalkofe
  • Torsten Sträter
  • Hans Werner Olm
  • Thorsten Merten
  • Simon Pearce
  • Hape Kerkeling
  • Marian Gold
  • Ingolf Lück
  • Ingo Appelt
  • Gernot Hassknecht
  • Detlef Steves
  • Roman Weidenfeller
  • Roberto Blanco
  • Elton
Die Vermutungen in der App zu Goldi im Überblick:
  • Armin Rohde
  • Ingo Appelt
  • Detlef Steves
  • Elton
  • Olli Schulz

Das war der Goldi-Auftritt in Show 1

Er will alles anderes als goldig sein – aber mit seinem ersten Auftritt ließ Goldi die Herzen der Zuschauer und des Rateteams sofort schmelzen. Der Undercover-Star performte den Kelly-Family-Hit „An Angel“. Das Video seines ersten Auftritts seht ihr hier:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das war der Goldi-Auftritt in Show 2

Während er sich zum Auftakt noch widerwillig engelsgleich zeigte, ließ Goldi in der zweiten Live-Show seiner schlechten Laune freien Lauf: Der Undercover-Star performte „Bad Day“ von Daniel Powter und sorgte einmal mehr für reichlich Spekulationen über seine Identität.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das war der Goldi-Auftritt in Show 3

Das Publikum wollte Gold, also bekamen sie wieder Gold: In der dritten Live-Show sorgte Goldi mit seiner Performance des Songs „Gold“ von Spandau Ballet für gute Stimmung auf der ProSieben-Bühne. Das Video dazu seht ihr hier:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das war der Goldi-Auftritt in Show 4

„Freiheit für Goldi“ und „Wählt Goldi raus“ – mehr will der Undercover-Star gar nicht. Doch die Zuschauer voten eifrig weiter, denn die Auftritte von Goldi sind zuckersüß. Mit dem Song „Looking for Freedom“ von David Hasselhof gelang ihm alles andere als Freiheit, denn Goldi steht im Halbinale. Das Video zu seinem Auftritt findet ihr hier:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das war der Goldi-Auftritt im Halbfinale

In der fünften Live-Show überraschte Goldi mit einem Stilmix. Während sein Auftritt mit dem ruhigen Klassiker „Time to Say Goodbye“ begann, ging es ziemlich schnell zu „We Will Rock You“ von Queen über. Damit sorgte der Undercover-Star für reichlich gute Stimmung:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wer steckte in Goldi?

Neben Goldi mussten auch Rosty und die Zahnfee zittern. Alle drei Undercover-Stars traten ein weiteres Mal auf, aber nun im Duett mit dem ehemaligen Kostüm Mülli Müller. Danach voteten die Zuschauer erneut und die Maske mit denen wenigsten Stimmen musste gehen. Nach kurzer Zeit stand fest: Goldi ist raus! Die Enthüllung zeigte dann, dass der Schauspieler Armin Rohde in Goldi steckte.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.