Nach 23 Wochen Wochen voller Disziplin, Schweiß, Tränen und Glücksmomenten steht am Sonntag, 10.04.2022, das Finale von Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ an. In der Show verblüffen die Finalisten mit ihren Veränderungen: Sage und Schreibe 925 Kilo haben die Teilnehmer abgenommen. Auf einer emotional und körperlich herausfordernden Reise kämpften sie um ein neues Leben. Jetzt heißt es Endspurt: Den Sieg sichert sich, wer beim finalen Wiegen prozentual zum Ausgangsgewicht das größte Minus auf der Waage vorweist.
  • Wann läuft „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ im TV?
  • Gibt es die Folgen als Stream?
  • Wie funktioniert die Show?
  • Wer sind die Trainer?
Alle Infos zu Start, Sendetermine, Sendezeit, Stream, Coaches und Co. findet ihr hier im Überblick.

„Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ 2022: Sendetermine und Sendezeit

Während der letzte Ableger von „The Biggest Loser“ jeweils montags zur Primetime auf Sat.1 ausgestrahlt wurde, kehrt der Sender mit „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ wieder ins sonntägliche Vorabendprogramm zurück. Die neue Staffel umfasst insgesamt 14 Folgen.
Die Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1: Sonntag, 2. Januar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 2: Sonntag, 9. Januar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 3: Sonntag, 16. Januar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 4: Sonntag, 23. Januar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 5: Sonntag, 30. Januar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 6: Sonntag, 6. Februar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 7: Sonntag, 13. Februar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 8: Sonntag, 20. Februar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 9: Sonntag, 27. Februar 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 10: Sonntag, 6. März 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 11: Sonntag, 13. März 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 12: Sonntag, 27. März 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 13: Sonntag, 3. April 2022 um 17:30 Uhr auf Sat.1
  • Folge 14: Sonntag, 10. April 2022 um 16:30 Uhr auf Sat.1

„Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ 2022: Stream

Wer die aktuellen Folgen von „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ nicht im Fernsehen mitverfolgen kann, hat die Möglichkeit die ganzen Folgen im Livestream auf www.sat.1.de oder auf Joyn zu verfolgen. Dort stehen die Folgen parallel zur Ausstrahlung auch als Wiederholung zur Verfügung.

So funktioniert „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ 2022

Bei „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ treten 20 Kandidaten in zwei Teams gegeneinander an. Das Ziel: Abnehmen! Die Teilnehmer müssen ihre Ernährung umstellen und Woche für Woche bei den Sporteinheiten an ihre Grenzen gehen, um dem anderen Team den Rang abzulaufen. Um dieses Ziel zu erreichen werden die Kandidaten von ihren Coaches unterstützt.
Am Ende jeder Folge steht der Gang auf die Waage bevor, diese entscheidet wer am Ende gehen muss und wer bleiben darf. Die Kandidaten, die am meisten abgenommen haben, dürfen in die nächste Runde ziehen. Und andersrum müssen diejenigen, die am wenigsten abgenommen haben, die Show verlassen.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ 2022: Trainer

Die Kandidaten werden während der Show von der Camp-Chefin und Ex-Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss begleitet. Auch bei „Leben leicht gemacht“ ist Ramin Abtin die Konstante. Als Coach gibt er alles, um das Beste aus seinen Kandidaten rauszuholen. Der 49-Jährige ist seit 2013 als Trainer dabei und gibt sein Wissen über Sport und Ernährung auch in der Neuauflage weiter. Das neue Gesicht an Ramins Seite ist Personal Trainerin und Ernährungsexpertin Sigrid Ilumaa. Bei der Show leitet auch sie ihr eigenes Team mit dem großen Ziel, direkt zum Einstand mit einem ihrer Teammitglieder zu gewinnen.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ 2022: Gast-Coaches

Bei „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ bekommen Sigrid und Ramin prominenten Zuwachs. Denn in dieser Staffel bleiben die beiden in ihrer Rolle als Coaches nicht alleine. Starkoch Alexander Kumptner, Olympiasieger Fabian Hambüchen, Ex-Fußballprofi Jimmy Hartwig, Curvy-Model Angelina Kirsch und die ehemalige Stuntfrau Miriam Höller sind als Gast-Coaches mit von der Partie.

„Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ 2022: Teilnehmer

Die neue Staffel ging mit 20 abnehmwilligen Kandidaten an den Start. Bei den Teilnehmern von „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ handelt es sich um Kandidaten im Alter zwischen 20 und 52 Jahren mit einem Gewicht zwischen 105,5 Kilo und 198,2 Kilo. Ausführliche Infos zu den Teilnehmern findet ihr hier: