Im Rahmen der Reihe „FilmMittwoch“ zeigt das Erste jede Woche neue Spielfilme. Im Thriller „Sugarlove“ geht es am 13.04.2022 um ein beinahe perfektes Ehepaar. Patrick und Julia sind zwar prima aufeinander eingespielt, trotzdem funktioniert es zwischen den beiden im Bett nicht mehr. Um dieses Problem zu beheben, suchen sie sich externe Hilfe. Doch das gerät bald aus dem Ruder...
  • Wann läuft „Sugarlove“ im TV?
  • Gibt es den Film in der Mediathek?
  • Worum geht es genau?
  • Wer sind die Schauspieler im Cast?
Sendetermine, Stream, Handlung und Besetzung – alle Infos zum Spielfilm findet ihr hier im Überblick.

„Sugarlove“: ARD-Sendetermine

Der Film „Sugarlove“ läuft im Rahmen des „FilmMittwoch“ im Ersten. Nach der Erstausstrahlung zur Primetime wird er noch einmal wiederholt.
Die Sendetermine und Sendezeit im Überblick:
  • Mittwoch, 13.04.2022, um 20:15 Uhr
  • Donnerstag, 14.04.2022, um 0:25 Uhr

„Sugarlove“: ARD-Mediathek

Der Film „Sugarlove“ ist in der ARD-Mediathek verfügbar. Dafür gilt sogar online first: Seit dem 06.04.2022 steht der Film als Stream zur Verfügung. Nach der Ausstrahlung ist er dann noch weitere drei Monate lang abrufbar.
Mord mit Aussicht Wann kommt Staffel 5?

Ulm

„Sugarlove“: Handlung

Der Soziologieprofessor Patrick und die Psychotherapeutin Julia führen eine scheinbar perfekte Ehe. Außenstehende beneiden die beiden um ihre stabile und gelungene Verbindung. Obwohl sie miteinander zufrieden und glücklich sind, fehlt den beiden etwas: Sexualität. Um diese wieder anzukurbeln, entschließt sich das Ehepaar dazu, das „Problem“ in Form einer jungen, attraktiven Dame namens Claire outzusourcen. Patrick findet besagte Frau über ein Internetportal.
Das Ganze findet allerdings nicht bedingungslos statt: Patrick und Julia haben einen strikten Rahmen festgelegt, in welchem sich die Beziehung abspielen darf. Dazu gehört vor allem, dass die Affäre mit Claire nicht die Ehe und den privaten sowie beruflichen Alltag des Ehepaars beeinträchtigen darf und ausschließlich auf den Sex reduziert ist. Kurzfristig funktioniert das auch, aber als Claire dahinter kommt, das sie für die beiden nur als Mittel zum Zweck dient, beginnt sie Grenzen zu überschreiten und das gesamte Leben von Patrick und Julia ins Wanken zu bringen...
Patrick fängt mit Claire eine Affäre an, um seine Ehe zu retten.
Patrick fängt mit Claire eine Affäre an, um seine Ehe zu retten.
© Foto:  SWR/Hager Moss Film/Wolfgang Ennenbach

„Sugarlove“: Trailer

Der Trailer zu „Sugarlove“ gibt einen ersten Eindruck vom Spielfilm am Mittwoch:

„Sugarlove“: Besetzung am 13.04.2022

Unter der Regie von Isabel Kleefeld spielen in „Sugarlove“ folgende Schauspieler im Hauptcast:
  • Fritz Karl als Patrick Schindler
  • Barbara Auer als Julia Schindler-Holm
  • Cosima Henman als Claire / Klara Becker
  • Marie Förster als Kristina Schindler
  • Caroline Schreiber als Elvira Schreiber
  • Denis Schmidt als Ronny Dombeck
  • Juri Senft als Nick Vollrath
  • Johanna Gastdorf als Terry Jonen

„Sugarlove“: Drehorte

Die Dreharbeiten zum Thriller „Sugarlove“ fanden vom 3. September bis 2. Oktober 2020 statt. Gedreht wurde in der Eifel und Köln. Die genauen Drehorte sind allerdings nicht bekannt.