Die Weihnachtsfeiertage sind zwar vorbei, doch das ZDF hat noch ein besonderes Geschenk parat: Am Mittwoch, 28. Dezember 2022, läuft der Film „Stubbe – Ausgeliefert“ im ZDF. Dies ist das dritte Special der 2014 abgesetzten Serie. Darin geht es um den Mord an Fahrradkurierin Sonja. Christiane Stubbe und Stubbe selbst ermitteln zum letzten Mal in diesem Jahr.
  • Wann läuft der Film im TV?
  • Worum geht es?
  • Welche Schauspieler sind im Cast?
Alle Infos rund um Sendetermine, Besetzung, Handlung und Co. erfahrt ihr hier.

„Stubbe – Ausgeliefert“: Sendetermine und Sendezeiten

„Stubbe – Ausgeliefert“ wird am 28.12.2022 zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Der 90-minütige Film läuft am Mittwoch zur Primetime um 20:15 Uhr im ZDF. Wer die Folge verpasst hat, muss sich gedulden. Eine Wiederholung ist im linearen Fernsehen bisher nicht geplant.

Gibt es „Ausgeliefert“ in der ZDF-Mediathek?

Wer den Film am 28. Dezember verpasst hat oder schon einen kleinen Vorgeschmack haben will, wird sich über diese Nachrichten freuen. „Ausgeliefert“ ist bereits eine Woche vor Ausstrahlung, ab dem 21.12.2022 um 10 Uhr, in der ZDF-Mediathek verfügbar.

Worum geht es in „Ausgeliefert“?

Die Fahrradkurierin Sonja wird tot aufgefunden. Noch einen Tag zuvor hat sie mit Christiane Stubbe über die ausbeuterischen Verhältnisse eines Essenslieferdienstes gesprochen. Die Ermittler finden heraus, dass Sonja bei „Saxonia Food“ gearbeitet hat. Christiane heuert dort verdeckt an. Der alte Stubbe ermittelt mit seiner Enkelin Caro gleichzeitig in Fällen gestohlener Fahrräder. Stubbes Lebensgefährtin Marlene und der neue Kommissar Marc Leitner suchen währenddessen nach Hinweisen zu Sonjas Mörder. Kurz darauf wird klar, dass Sonja vor ihrem Tod beim „Alten Veganer“ essen war. Dieser wurde schon häufig gewalttätig, da er eine große Wut auf Fahrradkuriere hat. Verdächtig ist ebenfalls Sonjas Ex-Freund Lukas. Obwohl diese schon lange mit ihrem Freund Florian zusammenlebt, hat Lukas ein seltsam enges Verhältnis zu ihren Eltern. Christiane taucht immer tiefer in den Beruf des Kuriers ein und findet dunkle Geheimnisse des Essenslieferdienstes. Dabei wird sie von Marc Leitner unterstützt.
Christiane Stubbe (Stephanie Stumph) heuert bei "Saxonia Food" an, um den Mord an Fahrradkurierin Sonja (Ella Morgen) aufzuklären.
Christiane Stubbe (Stephanie Stumph) heuert bei „Saxonia Food“ an, um den Mord an Fahrradkurierin Sonja (Ella Morgen) aufzuklären.
© Foto: ZDF/Volker Roloff

„Stubbe – Ausgeliefert“: Besetzung am 28.12.2022

Mit Stephanie und Wolfgang Stumph hat der Film echte TV-Lieblinge im Cast. Wer ebenfalls eine Rolle übernimmt, seht ihr hier:
Rolle – Schauspieler
  • Christiane Stubbe – Stephanie Stumph
  • Wilfried Stubbe – Wolfgang Stumph
  • Marlene Berger – Heike Trinker
  • Caroline Stubbe – Greta Kasalo
  • Marc Leitner – Jens Atzorn
  • Florian Herling – Julius Nitschkoff
  • Lukas – Max Hegewald
  • Sonja Probst – Ella Morgen
  • Norbert – Dietrich Hollinderbäumer
  • Marie Probst – Muriel Baumeister
  • Sven Probst – Roman Knižka
  • Victoria – Katharina Heyer
  • „Alter Veganer“ – Francis Fulton-Smith

Wo und wann wurde „Ausgeliefert“ gedreht?

Beim Filmschauen fragen sich viele Zuschauer, wo und wann die Dreharbeiten stattfanden. Das dritte Special der Serie im ZDF wurde vom 25. August bis zum 24. September 2022 gedreht. Die Crew war dabei in ganz Deutschland unterwegs. Vor allem die Stadt Dresden und deren Umgebung wird in den meisten Szenen zu sehen sein.