So wirklich kannte ihn bis vor Kurzem niemand, doch seit seiner Teilnahme bei „Das große Promi-Büßen“ rückt er immer näher in den Fokus: Simex. Der YouTuber wurde mit dem Spiel „Fortnite: Battle Royale“ in der virtuellen Welt bekannt. Mit Reality-TV hatte er bisher nichts am Hut. Seit dem 07. Juli 2022 schalten die Zuschauer gespannt ein, denn eine Frage stellt sich jeder: Was ist Siemx Sünde?
  • Hat Simex eine Freundin?
  • Wie alt ist er?
  • Wie heißt sein Instagram-Account?
Wir haben Simex genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos von seiner Freundin bis hin zu seiner YouTube-Karriere findet ihr hier.

Simex Steckbrief: Beruf, Instagram, Freundin

Alle Fakten zu Simex im Überblick:
  • Name: Simex (echter Name unbekannt)
  • Beruf: YouTuber
  • Alter: unbekannt
  • Beziehungsstatus: unbekannt
  • Wohnort: Barcelona
  • Instagram: simexyt

Simex nimmt an „Das große Promi-Büßen“ 2022 teil

Mit der Welt des Reality-TV kennt sich der YouTuber noch gar nicht aus. Mit der Teilnahme an „Das große Promi-Büßen“ steht er somit zum ersten Mal vor der TV-Kamera. Umso spannender wird es also, wie er mit bereits gestandenen Trash-TV-Stars zurechtkommen wird. Da es über Simex in der Vergangenheit bereits einige Schlagzeilen gab, kann man mit so manch ungemütlichen Konfrontationen in der Show rechnen. Ob der YouTube-Star seine Fehltritte einsieht, wird sich noch herausstellen.
Das große Promi-Büßen 2022 Alle Infos zur Ausstrahlung im Überblick

Ulm

Simex: YouTube-Star durch „Fortnite“

Bekannt wurde der kontroverse YouTuber mit dem Spiel „Fortnite: Battle Royale“. Dabei filmte er sich, wie er gegen einen Fan spielte. Insgesamt 635.000 Abonnenten verfolgen seine Videos. Seitdem beschert er die YouTube-Szene mit Vlogs aus seinem Leben. Jedoch sorgt er oftmals für reichlich Gesprächsstoff und das hat so gar nichts mit Computer-Spielen zu tun. So filmte Simex sich, wie er einen Radfahrer in Spanien mit Hundekot bewirft. Für dieses Video wollte er 25.000 Likes. Obwohl er in der Welt der Gamer ein Star ist, weiß man so gut wie gar nichts über die YouTube-Bekanntheit.

Streit zwischen Simex und MontanaBlack

Der Streit zwischen YouTuber-Simex und Twitch-Streamer MontanaBlack sorgte letztes Jahr für Furore. Bekannt wurde Simex durch das Spiel „Fortnite: Battle Royale“. Als es aufgrund von Corona im April 2021 zum Lockdown kam, veröffentlichte der YouTuber das Video mit dem Titel „Junge hat Corona und wird sterben! Ich erfülle ihm seinen letzten Wunsch in Fortnite.“ Aus der gesamten YouTube-Szene kassierte er Kritik – genauso von MontanaBlack. Ebenso sorgte das Video aus Spanien, in dem er einen Fahrradfahrer mit Hundekot bewirft, für Entsetzen. Dabei fand der Twitch-Streamer deutliche Worte in seinem Stream: „Du bist einfach nur irgendein random YouTuber. Du schmeißt die Schei** auf Leute, aber dir wird irgendwann auch die Schei** um die Ohren fliegen, wenn du so weiter machst“. Doch dabei blieb es nicht, denn der Streit wurde öffentlich auf Instagram weiter geführt, denn Simex ließ das alles nicht auf sich sitzen: „Merk dir meine Worte, ich werde irgendwann mal relevanter als du sein. Kommt noch keine Sorge“.
Das große Promi-Büßen 2022 Wer hat das Finale gewonnen?

Ulm

Hat Simex eine Freundin?

Vieles ist über das Privatleben des YouTubers nicht bekannt. Jedoch gab es bereits einige Schlagzeilen über die Freundin von Simex. Nach ihrer Trennung machte seine Ex Eli bekannt, dass sie auf der Plattform „Only Fans“ einen Account hat. Daraufhin lud Simex ein Video auf seinem YouTube-Kanal hoch, in dem er seine Reaktion auf die freizügigen Bilder seiner Ex zeigte. Nach diesem Beziehungs-Dilemma folgte anscheinend eine Wendung, denn letztes Jahr zeigten sich Simex und Eli in einem Vlog, wie sie gemeinsam nach Spanien auswanderten. Ob die Beziehung der beiden noch besteht, ist unbekannt.

Simex auf Instagram

Anders als auf YouTube hält sich Simex auf Instagram eher bedeckt. Mit seinen 110.000 Followern (Stand 27.06.22) teilt er lediglich ein Foto, auf dem er sich im Urlaub in Mexiko zeigt. Zuletzt gab er in seinen Storys einige Einblicke aus seinem neuen Leben in Barcelona.

Simex: Vermögen

Da der YouTuber bereits einige Videos von sich hochgeladen und sich somit eine Community aufgebaut hat, bleibt die Frage, wie viel er wohl verdient. Das kann natürlich nur geschätzt werden. Laut der Seite „youtubers.me“ soll das Vermögen des YouTube-Stars zwischen 177.000 Euro und 700.000 Euro geschätzt. Genauere Angaben sind dazu nicht bekannt.