Der „DonnerstagsKrimi im Ersten“ ist in den letzten Jahren zu einem echten Muss geworden. Auch am Donnerstag, 15.12.2022, wird es wieder spannend. Das Erste zeigt den Spielfilm „Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“. Die Ermittler müssen hier verhindern, dass Passagiere eines Ausflugsschiffes zu Opfern eines Mörders werden.
  • Wann kommt der Krimi im TV?
  • Gibt es ihn in der Mediathek?
  • Worum geht es?
  • Wer spielt mit?
Wir haben euch alle Infos zum „DonnerstagsKrimi im Ersten“ in dieser Übersicht zusammengefasst.

„Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“: Sendetermine und Sendezeit

Der „DonnerstagsKrimi im Ersten“ läuft, wie schon der Name verrät, an einem Donnerstag im Ersten. „Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“ kommt am 15. Dezember 2022 zur Primetime um 20:15 Uhr und im Livestream. Einen Tag später, am 16. Dezember 2022, wird der Thriller um 01:00 Uhr im Ersten wiederholt.

„Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“: ARD-Mediathek

Wer den Film noch nicht kennt und im linearen Fernsehen verpasst hat, hat Glück: „Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“ ist bereits ab dem 13. Dezember 2022 verfügbar. Bis drei Monate nach der Ausstrahlung bleibt die Sendung als Stream in der ARD-Mediathek öffentlich zugänglich.

„Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“: Handlung vom 15.12.2022

Elena Barin ist gerade auf einem Ausflugsschiff auf dem Bodensee. Sie ist umgeben von gut gelaunten Passagieren. Auch Elena kann sich freuen, denn morgen wird sie Dezernatsleiterin bei der Kriminalpolizei in Konstanz. Eigentlich wollte sie sich entspannen, doch es kommt anders. Ihr Polizeisinn schlägt Alarm, als sie bei einem Passagier eine Waffe bemerkt – Robert Böwe. Er ist gerade erst aus dem Schweizer Gefängnis ausgebrochen. Als er unter Druck gerät, nimmt er das Schiff samt Mannschaft und Passagiere in seine Gewalt. Während Elena weiterhin an Bord ermittelt, ist ihr Kollege Achim Schatz an Land. Er übernimmt die Verhandlungen mit dem Intensivtäter. Elena entwickelt einen Draht zu Böwe, doch sie kann nicht verhindern, dass ein Passagier erschossen wird. Ihre psychologischen Fähigkeiten werden immer mehr gefragt, doch Böwe verfolgt einen Plan. Elena und Achim müssen davon ausgehen, dass er Komplizen hat.
Elena (Hayal Kaya) muss verhindern, dass ein Intensivtäter Geiseln auf einem Schiff ermordet, doch sie scheitert.
Elena (Hayal Kaya) muss verhindern, dass ein Intensivtäter Geiseln auf einem Schiff ermordet, doch sie scheitert.
© Foto: SWR/Maria Wiesler

„Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“: Besetzung am 15.12.2022

Wer ist im Cast von „Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“? Welche Schauspieler in die Rollen der spannenden Charaktere geschlüpft sind, erfahrt ihr in dieser Liste:
Rolle – Darsteller
  • Elena Barin – Hayal Kaya
  • Achim Schatz – Julian Bayer
  • Hanno Kienle – Florian Kleine
  • Britta Heinemann – Aliki Hirsch
  • Robert Böwe – Pascal Goffin
  • Marvin Böwe – Jakob Schmidt
  • Reto Bieler – Martin Rapold
  • Nadine – Bernadette Leopold
  • Urs Andermatt – Jogi Kaiser
  • Frau Räuber – Heidemarie Brüny
  • Herr Räuber – Michael Tschernow
  • Marion – Sonia Hausséguy
  • Timo – Jona Eisenblätter
  • Jackie – Pirmin Sedlmeir
  • Jann Bieler – Alvaro Rentz

„Seeland – Ein Krimi vom Bodensee“: Drehorte

Die Stadt Konstanz ist vielen hauptsächlich durch ihre weitreichende Geschichte bekannt. Sie hat jedoch auch passende Kulissen für den Bodensee-Krimi. Vom 3. Mai 2022 bis zum 2. Juni 2022 wurde der Krimi in Konstanz und Dietramszell gefilmt. Diese Orte liegen in Baden-Württemberg.