Woche für Woche sind bei „Kampf der Realitystars“ 2021 neue Stars in der Show auf RTL2 zu sehen. In Folge 8 taucht auch Rocco Stark am Star-Strand von Thailand auf. Der Schauspieler war bereits in verschiedenen TV-Formaten wie zuletzt „Take Me Out“ zu sehen, doch er selbst bezeichnet seine Teilnahme als Comeback.
Wer ist Rocco Stark? Wie ist die Beziehung zu seinem Vater Uwe Ochsenknecht? Was ist sonst über seine Familie bekannt? Alle Infos rund um Ex-Freundin, Kinder, Instagram und Co. findet ihr in diesem Porträt.

Rocco Stark Steckbrief: Alter, Freundin, Instagram

Alle Fakten zu Rocco Stark auf einen Blick:
  • Name: Rocco Raphael Maria Stark
  • Beruf: Schauspieler und Sänger
  • Geburtstag: 27.05.1986
  • Alter: 35 Jahre
  • Sternzeichen: Zwilling
  • Geburtsort: München
  • Staatsangehörigkeit:
  • Größe: 1,76 cm
  • Kinder: Tochter Amelia (8)
  • Freundin: keine
  • Instagram: roccostark

Rocco Stark bei „Kampf der Realitystars“ 2021

Nachdem Rocco Stark einige erfolgreiche Fernsehprojekte wie „Hand aufs Herz“ und „SOKO Stuttgart“ hinter sich hat und bereits Reality-TV-Erfahrung durch seine Teilnahme an der Dschungel-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sammeln konnte, steht jetzt der nächste Fernsehauftritt an. Er nimmt neben weiteren Stars wie Claudia Obert, Loona und Andrej Mangold an „Kampf der Realitystars“ 2021 teil. In Folge 8 am 01.09.2021 feiert er sein Debüt in der Sendung.

Rocco Stark: Tochter mit Kim Gloss

Im Jahr 2012 nahm Rocco Stark an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil, wo er dann die Mutter seiner Tochter, Kim Gloss, kennenlernte. Daraufhin kamen sie zusammen und wurden am 11. Februar 2013 Eltern einer Tochter, die mittlerweile acht Jahre alt ist.
Begleitet wurde die Schwangerschaft von „Punkt 12“ im Rahmen einer Dokureihe mit dem Titel „Hilfe, wir kriegen ein Baby“. Im selben Jahr der Geburt ihrer Tochter trennte sich das Paar endgültig und seither teilen sich sich das Sorgerecht. Er veröffentlichte 2014 ein Buch mit dem Titel „Der Moppelkönig“, das er für seine Tochter schrieb.

Rocco Stark: Ex Angelina Pannek und Ex-Frau Nathalie

Bisher teilte der 35-Jährige seine Beziehungen immer mit der Öffentlichkeit. Daher sind auch seine Ex-Freundinnen der Öffentlicheit bekannt. Im Jahr 2016 war er mit der ehemaligen „Bachelor“-Teilnehmerin Angelina Pannek – ehemalige Heger – zusammen.
Kurz darauf folgte die Beziehung zu seiner Ex-Frau Nathalie die er 2018 heiratete. Kurz darauf, im Jahr 2019, ließen sie sich jedoch wieder scheiden.

Rocco Stark Eltern: Wer sind sein Vater und seine Mutter?

Als Sohn des Schauspielers Uwe Ochsenknecht und der Künstlerin Rosana della Porta wurde Rocco Stark 1986 in München geboren. Aufgewachsen ist er bei seiner Mutter mit seinen Halbgeschwistern. Auch väterlicherseits hat er drei Halbgeschwister: Jimi Blue Ochsenknecht, Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Cheyenne Ochsenknecht.
Früher war ihre Beziehung nicht sehr gut. 2008 verklagte Stark seinen Vater auf Unterhaltszahlungen und gewann. Damit wollte er sein Schauspielstudium finanzieren, das sein Vater laut seiner Aussage auch seinen Brüdern nicht verwehrte.
Bei der Eröffnung seines neuen Shops in Boltenhagen tauchte Uwe Ochsenknecht aber dann auf und zeigte seine Unterstützung. Es ist naheliegend, dass auch die Enkeltochter eine Rolle bei der Versöhnung spielte.

Rocco Stark und Xenia von Sachsen bei „Das Sommerhaus der Stars“

Zusammen mit ihrem damaligen Partner Rajab Hassan gewann Xenia von SachsenDas Sommerhaus der Stars“ 2016. Zu ihren Mitbewohner zählte vor fünf Jahren auch Rocco Stark und seine damalige Partnerin Angelina Pannek. Das bedeutet also, nicht nur Andrej Mangold und Chris Broy treffen bei „Kampf der Realitystars“ wieder auf alte Bekannte aus dem Sommerhaus, mit denen es Krach gab, sondern auch Xenia von Sachsen. Nach der Show lästerte Rocco auf Instagram über die Prinzessin. Sie sagt in der Show über ihren Mitstreiter: „Er ist nicht mein Lieblingsmensch.“ Ob die beiden trotz der Vorgeschichte miteinander auskommen können, zeigt sich ab Folge 8 auf RTL.

Rocco Stark: „Atelier 12“ in Berlin und Boltenhagen

Mittlerweile ist der Schauspieler auch Besitzer zweier Modegeschäfte. Eines davon in Berlin, das andere in Boltenhagen. Sein erstes „Atelier 12“ eröffnete er im Jahr 2013 in Deutschlands Hauptstadt und ein Jahr später bereits das nächste an der Ostsee. Zwischenzeitlich hatte er ein drittes Geschäft in Lübeck eröffnet, das mittlerweile aber wieder geschlossen ist.

Rocco Stark nahm an „Take Me Out XXL“ teil

Ende Juli 2021 war Rocco Stark Teilnehmer in der Show „Take Me Out XXL“. In der Kuppelshow wollte er noch einmal sein Liebesglück versuchen. Doch das Date mit der Auserwählten Rashin lief alles andere als gut. Gefunkt hat es zwischen den beiden nicht. Im Nachhinein scheint der 35-Jährige seine Teilnahme zu bereuen. Auf Instagram schrieb er: „Es war einfach nicht meine Sendung! Um ehrlich zu sein, ich hab sogar erst abgesagt. Mir wurde aber nahegelegt es zu machen, da es ja so lustig sei und nur ein Spaß ist.“