Das Finale von Staffel 5 lässt die Fans von „Riverdale“ gespannt zurück. Wie geht es mit Archie, Betty und Co. weiter? Bis die Antwort auf diese Frage folgt, müssen sich die Netflix-Abonnenten allerdings noch etwas gedulden. Sicher ist jedoch: Die Serie kehrt mit Staffel 6 bei dem Streamingdienst zurück.
Ist das Erscheinungsdatum der neuen Folgen schon bekannt? Worum wird es gehen? Wer ist im Cast? Start, Handlung, Schauspieler – was bisher schon zur „Riverdale“-Fortsetzung bekannt ist, erfahrt ihr hier.

„Riverdale“ Staffel 6: Erscheinungsdatum

Gleich nach dem Start von Staffel 5 hatte der Sender The CW bekanntgegeben, dass es eine sechste Staffel von „Riverdale“ geben wird. Wie das US-Magazin „Deadline“ erfahren haben will, sollen die neuen Folgen bereits am 16. November 2021 beim Sender The CW erscheinen. Einen offiziell angekündigten Start-Termin gibt es aber noch nicht.
Sicher dürfte lediglich sein, dass die neuen Folgen wieder im wöchentlichen Rhythmus jeweils am Donnerstag um 9 Uhr veröffentlicht werden, nachdem die Episode am Vorabend bei The CW in den USA ausgestrahlt wurde.

„Riverdale“ Staffel 6: Folgen

Noch ist nicht bekannt, wie viele Folgen die neue Staffel umfassen wird. Bei den vorigen Staffeln lag die Folgenanzahl bei 13-22 Episoden.
  • Staffel 1: 13 Folgen
  • Staffel 2: 22 Folgen
  • Staffel 3: 22 Folgen
  • Staffel 4: 19 Folgen
  • Staffel 5: 19 Folgen

„Riverdale“ Staffel 6: Handlung

Die konkrete Handlung von Staffel 6 steht noch nicht fest. Serien-Macher Roberto Aguirre-Sacasa hat aber in einem Interview bereits durchblicken lassen, dass einige Beziehungen und Freundschaften aus Staffel 5 fortgesetzt werden sollen.
*Achtung, Spoiler*
Nachdem sich Veronica und Archie zum Ende der fünften Staffel aufgrund ihrer unterschiedlichen Zukunftsvorstellungen doch wieder getrennt haben, möchte Veronica zurück nach New York. Archie findet dagegen wieder mit Betty zusammen – dieses Mal wollen sie mehr als nur „Freundschaft plus“ und es „richtig“ versuchen. Doch dann droht eine Bombe unter Archies Bett, die von Hiram Lodge stammt, alles zu zerstören. Außerdem droht ein alter Fluch, den Cheryl wiedererweckt hat, für Unheil zu sorgen… Das Staffel-Finale lässt die Fans also mit einem riesigen Cliffhanger zurück und verspricht spannende Handlungen in Staffel 6.

„Riverdale“ Staffel 6: Trailer

Einen offiziellen Trailer zu Staffel 6 gibt es aktuell noch nicht. Sobald Netflix ihn veröffentlicht, findet ihr ihn hier.

„Riverdale“ Staffel 6: Schauspieler

Da noch nicht allzu viel über die Fortsetzung bekannt ist, können wir noch nicht final sagen, welche Schauspieler und Schauspielerinnen zum Cast gehören werden. Fest steht nur, dass Mark Consuelos als Hiram Lodge nach vier Staffeln aussteigt und somit in Staffel 6 keine feste Rolle mehr übernimmt.
Das ist die voraussichtliche Besetzung von Staffel 6: