Wer beweist Wissen, starke Nerven und kann seinen Gegner richtig einschätzen? Das zeigt sich auch an diesem Freitagabend wieder im Ersten. Am 06.05.2022 läuft eine neue Folge „Quizduell-Olymp“. Ein prominentes Rate-Duo zockt dann gegen die erfahrenen Experten im Olymp. Gewinnen die Quiz-Profis, dürfen sich auch die Mitspieler in der ARD Quiz App über einen Gewinn freuen.
  • Wer sind heute die Gäste?
  • Ist die Sendung in der Mediathek abrufbar?
  • Wer ist der Moderator?
Alle Infos zur beliebten „Quizduell“-Ausgabe mit prominenten Kandidaten und den drei Experten sowie zu den Sendeterminen und der Sendezeit gibt es hier in der Übersicht.

„Quizduell-Olymp“ im Ersten: Sendetermine und ARD Mediathek

Freitags geht es im Ersten in den „Quizduell-Olymp“. Um 18.50 Uhr werden derzeit neue Folgen gezeigt. Wer die Sendung verpasst, hat Glück, denn sie ist nach der TV-Ausstrahlung noch einen Monat lang als Stream in der ARD Mediathek verfügbar. Wiederholungen vorheriger Folgen sind regelmäßig und meist mehrfach am Tag bei den Dritten – wie mdr, SWR oder hr – zu sehen.
Hier eine Übersicht zu den Sendeterminen und der Sendezeit der nächsten Shows:
  • Freitag, 06.05.2022 um 18.50 Uhr
  • Freitag, 13.05.2022 um 18.50 Uhr
  • Freitag, 20.05.2022 um 18.50 Uhr

Promis im „Quizduell-Olymp“: Die Kandidaten am 06.05.2022

Am Freitag, 6. Mai 2022, heißt es Rock´n´Roll für den „Quizduell-Olymp”: Die zwei prominenten Gäste in der Sendung sind Alec Völkel und Sascha Vollmer. Die beiden Musiker sind bekannt durch ihre Band The BossHoss. Sie geben an, in der Schule „ganz gut“ gewesen zu sei und spielen sich heute warm für ihre große Live-Tournee. Gewinnen die prominenten Kandidaten gegen die besten Quiz-Köpfe Deutschlands, spenden sie ihren Gewinn für einen guten Zweck.

„Quizduell-Olymp“: Das sind die Namen der Experten

Regelmäßig fordert ein prominentes Rateteam beim Quizduell-Olymp die drei Quiz-Profis heraus. Diese Experten bilden gemeinsam den Olymp:
  • Marie-Louise Finck, Juristin aus Kiel („Quizkönigin“)
  • Thorsten Zirkel, Bankbetriebswirt aus Hannover („Quiz-Ass“)
  • Prof. Eckhard Freise, Historiker aus Münster und erster WWM-Millionär („Professor Quiz“)
Wer weiß denn sowas? Das war die Show am 6. Mai

Ulm

„Quizduell-Olymp“: Ablauf der Sendung

In jeder Folge des „Quizduell-Olymp“ tritt ein prominentes Zweierteam gegen die drei Experten im Olymp an. Diese Profis vertreten im Studio das „Team Deutschland“. Ein Spiel besteht aus einer Hauptrunde und einem Finale. In diesem entscheidet sich, wer das Spiel gewinnt und wer die Gewinnsumme von 10.000 Euro erhält: der Olymp oder die Promis. Für das „Team Deutschland“ zählt das Ergebnis der drei im Studio anwesenden Spieler des Olymps.

„Quizduell-Olymp“: Mitspielen in der App

Auch vom Sofa aus kann man bei der Show „Quizduell-Olymp“ fleißig mitraten. Das funktioniert mit der ARD Quiz App. Alle, die mitspielen, haben die gleichen Chancen auf den Gewinn. Es kommt nicht darauf an, wie viele Fragen beantwortet werden und ob die Antworten richtig waren. Die Ergebnisse fließen, anders als in der Live-Sendung des Quizduells, nicht in die Sendung ein. Gewinnen können die Mitspieler in der App aber dennoch – alle haben die gleiche Chance. Holen die drei Experten aus dem Olymp die Gewinnsumme, wird diese unter App-Mitspielern verteilt.
Der Sender weist darauf hin, dass es nur für die Erstausstrahlungen vom Quizduell-Olymp gilt und nicht für Wiederholungen. Die ARD Quiz App ist sowohl für Android im Google Play Store als auch für Apple (iTunes) verfügbar.

„Quizduell-Olymp“: Moderator Jörg Pilawa

Seit Oktober 2015 läuft im Ersten „Quizduell-Olymp“. Moderiert wird die Sendung seit Beginn von Jörg Pilawa. Mehr als 20 Jahre hat er für die ARD gearbeitet und war das Gesicht unzähliger Shows. Doch der Talkmaster und Moderator verlässt den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und wechselt zu Sat.1. Natürlich fragen sich die Zuschauer da, wie es mit seinen Sendungen wie „Die NDR Talk Show“ oder „Die NDR Quiz-Show“ weitergehen wird. Und was bedeutet das für den beliebten „Quizduell-Olymp“ am Freitagabend? Wird die Show jetzt ohne den Moderator gezeigt?  Die Antwort darauf ist: vorerst nein. Denn die neuen Folgen wurden aufgezeichnet und sind wohl noch bis Mitte des Jahres zu sehen. Wie es danach weitergeht oder wer neuer Moderator wird, ist noch nicht bekannt.