Gemeinsam mit dem oder der Ex um 100.000 Euro kämpfen? Was ungewöhnlich klingt, ist das Konzept der RTL-Show „Prominent getrennt“. In dem Format treten prominente Ex-Paare als Team an und müssen sich in verschiedenen Challenges gegen andere Kandidaten durchsetzen, wenn sie am Ende als Gewinner hervorgehen wollen. Und vielleicht hat ihre Liebe ja doch noch eine zweite Chance... Am 21. Februar 2023 geht die Show mit Staffel 2 weiter. Wer ist dabei?
Reality-Stars, Profifußballer, Schauspieler und Sänger – eine bunte Mischung an Promis trifft in der Villa in Südafrika aufeinander. Wer die Herausforderung wagt, zeigen wir euch hier.

Die Kandidaten-Paare von „Prominent getrennt“ 2023 im Überblick

Acht prominente Ex-Paare möchten in der RTL-Sendung ihre Beziehung aufzuarbeiten. Hat die Zeit alle Wunden geheilt? Gibt es immer noch Eifersucht und Zwietracht? Die Kandidaten-Paare versuchen, wieder an einem Strang zu ziehen, Vertrauen zueinander zu fassen und gemeinsam zu kämpfen. Wer der Liebe eine weitere Chance geben will, seht ihr hier im Überblick:

Gloria Glumac und Nikola Glumac

Gloria Glumac und Nikola Glumac waren das erste verheiratete Paar, das an „Temptation Island“ teilnahm. Zunächst schien die Beziehung der beiden das verkraftet zu haben, doch im Herbst 2022 kam die Nachricht: Das Ehepaar hat sich getrennt. Damit wollen die beiden sich aber nicht abfinden. Gloria wünscht sich, dass Nikola sein Leben auf die Reihe bekommt und gesteht sich ein, dass er sie bei „Temptation Island“ sehr verletzt hat. Nikola möchte nicht mehr beleidigt werden und hofft deshalb, dass Gloria ihre zickige Art ändern kann. Hat die Ehe Chancen auf ein Comeback?
Gloria Glumac und Nikola Glumac
Gloria Glumac und Nikola Glumac
© Foto: RTL

Kate Merlan und Jakub Merlan-Jarecki

Auch die Beziehung zwischen dem Kölner-Profifußballer Jakub Merlan-Jarecki und dem Tattoo-Model Kate Merlan wurde von „Temptation Island VIP“ auf die Probe gestellt. Zunächst sah es gut aus: Das Paar heiratete im Jahr 2021. Doch nicht einmal ein Jahr später scheiterte die Ehe. Können sie sich bei „Prominent getrennt“ versöhnen?
Kate Merlan und Jakub Merlan-Jarecki
Kate Merlan und Jakub Merlan-Jarecki
© Foto: RTL

Marlisa Rudzio und Fabio De Pasquale

Mit Marlisa Rudzio und Fabio De Pasquale zieht ein weiteres Paar in die „Villa der Verflossenen“, das den Treuetest bei „Temptation Island“ zwar bestanden hat, sich im Nachhinein jedoch trennte. „Wir waren wie Dick und Doof“, so beschreibt Fabio ihre Beziehung. Marlisa reflektiert, dass ihr Ex sie immer verändern wollte. Mittlerweile hat sie sich verändert und die Influencerin hofft, dass Fabio erkennt: „Sie ist die Frau, die ich mir immer gewünscht habe.“ Doch der gebürtige Italiener macht keine großen Hoffnungen: „Ich kann dieser Person einfach nicht vertrauen.“
Marlisa Rudzio und Fabio De Pasquale
Marlisa Rudzio und Fabio De Pasquale
© Foto: RTL

Matthias Höhn und Jenefer Riili

Sogar ein Kind ist bei den „Berlin – Tag und Nacht“-Darstellern Matthias Höhn und Jenefer Riili im Spiel. Das Paar trennte sich noch vor der Geburt ihres Sohnes Milan und führte bis 2021 eine On-Off-Beziehung. Durch den mittlerweile vierjährigen Milan stehen sie immer noch in Kontakt. Sie sehen ihn im Wochenwechsel. Gibt es noch eine Chance für die junge Familie?
Jenefer Riili und Matthias Höhn
Jenefer Riili und Matthias Höhn
© Foto: RTL

Gustav Masurek und Karina Wagner

„Bachelor in Paradise“ führte Gustav Masurek und Karina Wagner zusammen. Die Beziehung hielt ganze neun Monate, doch im Mai 2022 beendete Karina die Beziehung nach der Geburtstagsparty eines gemeinsamen Freundes. Seitdem herrscht Funkstille zwischen den Reality-Stars. Was ist auf der Party wohl passiert? Bei „Prominent getrennt“ müssen sich die beiden wieder unter die Augen treten. Ob dann der Streit explodiert?
Karina Wagner und Gustav Masurek
Karina Wagner und Gustav Masurek
© Foto: RTL

Michelle Kaminsky und Marc-Robin Wenz

Funkstille herrscht auch bei den ehemaligen „Temptation Island“-Teilnehmern Michelle Kaminsky und Marc-Robin Wenz. Er knutschte nicht nur im toten Winkel, sondern hatte sogar einmal etwas mit Marlisa Rudzio, die mit Ex-Freund Fabio De Pasquale ebenfalls in die „Villa der Verflossenen“ zieht. Das kann Michelle ihm nicht verzeihen. Marc-Robin erkennt selbst: „Es könnte gar nicht schlechter sein.“ Das erste Aufeinandertreffen des Ex-Paares wird mit Sicherheit unangenehm. Der Reality-Star sagt aber, dass er Bock auf das Abenteuer hat.
Michelle Kaminsky und Marc-Robin Wenz
Michelle Kaminsky und Marc-Robin Wenz
© Foto: RTL

Silva Gonzalez und Stefanie Schanze

Silva Gonzalez und Stefanie Schanze waren nicht nur sechs Jahre ein Paar, sondern beide auch Teil der deutschen Latino-Pop-Band Hot Banditoz. Nach der Trennung warf Silva Stefanie auch aus der Band. Sie begriff das als Chance und versucht nun, als Solo-Künstlerin durchzustarten. Doch Silva fand keinen adäquaten Ersatz und so steht Stefanie gelegentlich wieder mit Hot Banditoz auf der Bühne. Der Sänger stellt fest: „Es ist noch Liebe da.“ Und auch Stefanie scheint nicht abgeneigt zu sein.
Stefanie Schanze und Silva Gonzalez
Stefanie Schanze und Silva Gonzalez
© Foto: RTL

Sandra Janina van der Heide und Juliano Fenandez

Die Reality-Stars Sandra Janina und Juliano Fernandez führten in den letzten Jahren eine längere On-Off-Beziehung. Als schließlich ganz Schluss war, begründeten sie das mit unterschiedlichen Zukunftsplänen. Juliano erklärte: „Sie will Familie, ich Karriere.“ Dennoch möchte er der Beziehung noch eine Chance geben: „Das Bestmögliche wäre, wenn wir hier als Couple rausgehen.“ Doch Sandra sieht das etwas anders: „Der Hinterkopf denkt: Gib ihm eine Chance, aber tief im Inneren weiß ich, es wird nichts.“ Schafft Juliano es, Sandra zurück zu gewinnen?
Sandra van der Heide und Juliano Fernandez
Sandra van der Heide und Juliano Fernandez
© Foto: RTL