Der Herbst hat für Science-Fiction-Fans auf Amazon Prime eine neue Serie zu bieten: „Peripherie“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Gibson und ist der erste Teil der Jackpot-Trilogie. In der Hauptrolle ist Chloë Grace Moretz an der Seite von Gary Carr und Jack Reynor zu sehen.
Wann werden die neuen Folgen beim Streamingdienst veröffentlicht? Worum geht es? Und welche Schauspieler sind noch im Cast? In dieser Übersicht zur neuen Prime-Serie bekommt ihr die Antworten auf eure Fragen.

Wann werden die Folgen von „ Peripherie“ auf Amazon Prime veröffentlicht?

Der Startschuss für die Serie „Peripherie“ ist am 21. Oktober 2022 auf Amazon Prime Video gefallen. Zum Auftakt gab es direkt zwei Episoden. Danach werden die neuen Folgen bis zum Staffelfinale am 9. Dezember 2022 jede Woche freitags veröffentlicht.
  • Folge 1: 21.10.2022
  • Folge 2: 21.10.2022
  • Folge 3: 28.10.2022
  • Folge 4: 04.11.2022
  • Folge 5: 11.11.2022
  • Folge 6: 18.11.2022
  • Folge 7: 25.11.2022
  • Folge 8: 02.12.2022
  • Folge 9: 09.12.2022

Worum geht es in „Peripherie“?

Die neue Sci-Fi-Serie spielt in zwei unterschiedlichen Zeiten. Flynne Fisher lebt mit ihrem Bruder Burton und ihrer todkranken Mutter im Jahr 2032 in einer kleinen Stadt in den Blue Ridge Mountains. Als sich der Gesundheitszustand der Mutter verschlechtert, brauchen die Geschwister Geld, um die steigenden Arztrechnungen zu bezahlen. Daher verdienen sich Flynne und Burton mit dem Spielen von Simulationen, genannt Sim, Geld dazu. Sie teilen sich Burtons Avatar und buhlen um zahlungskräftige Kunden. Als Burton die Chance erhält, eine neue Sim zu testen, gibt sich Flynne als ihren Bruder aus und übernimmt das Spiel. Dafür soll Flynne in ein als Research Institute bekanntes Londoner Unternehmen einbrechen, um ein wertvolles Geheimnis zu stehlen. Als der Auftrag schiefgeht, merkt sie, dass die Sim realer ist, als sie es sich je hätte vorstellen können.
Das London aus der Sim existiert in der Zukunft, genauer gesagt im Jahr 2099. Was Flynne im Research Institute aufgedeckt hat, bringt sie und ihre Familie in große Gefahr. Im London der Zukunft trifft Flynne auf Wilf, der womöglich der Schlüssel zur Lösung des Geheimnisses sein könnte. Doch erst einmal müssen sich Flynne und Burton in der Gegenwart vor Kräften in Sicherheit bringen, die sie töten wollen – Kräfte, die aus der Zukunft geschickt wurden, um das lebenswichtige Geheimnis zurückzuerobern, das Flynne gestohlen hat.

Das ist der Trailer zu „Peripherie“ auf Prime Video

Der Trailer zur neuen Serie gibt einen ersten Einblick in „Peripherie“.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Schauspieler sind im Cast von „Peripherie“?

Die Hauptrollen der neuen Serie übernehmen Chloë Grace Moretz und Gary Carr. Wer die weiteren Darsteller im Cast sind, seht ihr in der Besetzungsliste zu Staffel 1.
  • Chloë Grace Moretz als Flynne Fisher
  • Gary Carr als Wilf
  • Jack Reynor
  • JJ Field
  • T'Nia Miller
  • Charlotte Riley
  • Alexandra Billings
  • Adelind Horan
  • Alex Hernandez
  • Katie Leung
  • Julian Moore-Cook
  • Melinde Page Hamilton
  • Chris Coy
  • Austin Rising