Die Wettkämpfe bei den  Olympischen Winterspiele 2022 in Peking sind beendet. Deutschland blickt auf eine erfolgreiche Medaillen-Ausbeute.
Neben Überraschungsmedaillen im Langlauf, Biathlon und Skicross, überzeugten vor allem die Rodler, Skeleton- und Bobfahrer im Eiskanal von Peking: Die deutschen Bobfahrer holten letztlich 16 von 27 möglichen Medaillen - eine einmalige Bilanz. In neun von zehn Rennen gewann Deutschland Gold, zwei Drittel aller deutschen Olympiasiege in China stammen von Schlittensportlern. Mit 27 Podestplatzierungen beendet Deutschland die Spiele auf Platz zwei im Medaillenspiegel (Stand 20.02.2022).
Hier ein Überblick über die bisherigen Podest-Platzierungen der Deutschen Athleten.

Olympia 2022: Deutsche Athleten mit Medaille auf dem Podest

Welche Athleten aus Deutschland durften bereits aufs Podest bei Olympia 2022? Eine Übersicht aller deutscher Medaillen-Gewinner:

Olympia-Gold für Deutschland - Diese deutschen Athleten landeten auf Platz 1

  • Johannes Ludwig (Oberhof), Rodeln, Männer, 6.2.
  • Denise Herrmann (Oberwiesenthal), Biathlon Einzel (15 km), 7.2.
  • Natalie Geisenberger (Miesbach), Rodeln, Frauen, 8.2.
  • Vinzenz Geiger (Oberstdorf), Nordische Kombination, Normalschanze, 9.2.
  • Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee), Rodeln, Doppelsitzer, 9.2.
  • Natalie Geisenberger (Miesbach), Johannes Ludwig (Oberhof), Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee), Rodeln, Teamwettbewerb, 10.2.
  • Christopher Grotheer (Oberhof), Skeleton, Männer, 11.2.
  • Hannah Neise (Winterberg), Skeleton, Frauen, 12.2.
  • Francesco Friedrich/Thorsten Margis (Oberbärenburg/Halle), Zweierbob, 15.2.
  • Katharina Hennig/Victoria Carl (Oberwiesenthal/Zella-Mehlis), Skilanglauf, Teamsprint, 16.2.
  • Laura Nolte/Deborah Levi (Winterberg/Potsdam), Bob, Frauen, Zweier 19.2.
  • Francesco Friedrich (Oberbärenburg), Thorsten Margis (Halle), Candy Bauer (Oberbärenburg), Alexander Schüller (Halle), Viererbob, 20.2.

Olympia-Silber für Deutschland - Diese deutschen Athleten landeten auf Platz 2

  • Katharina Althaus (Oberstdorf), Skispringen, Frauen, 5.2.
  • Anna Berreiter (Berchtesgaden), Rodeln, Frauen, 8.2.
  • Toni Eggert/Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl), Rodeln, Doppelsitzer, 9.2.
  • Katherine Sauerbrey/Steinbach-Hallenberg, Katharina Hennig/Oberwiesenthal, Victoria Carl/Zella-Mehlis, Sofie Krehl/Oberstdorf, Skilanglauf, 4x5-km-Staffel, 12.2.
  • Axel Jungk (Oberbärenburg), Skeleton, Männer, 11.2.
  • Johannes Lochner/Florian Bauer (Stuttgart/Ohlstadt), Zweierbob, 15.2.
  • Manuel Faißt (Baiersbronn), Julian Schmid (Oberstdorf), Eric Frenzel (Geyer), Vinzenz Geiger (Oberstdorf), Nordische Kombination, Team, Großschanze, 17.2.
  • Mariama Jamanka/Alexandra Burghardt (Oberhof/Burghausen), Bob, Frauen, Zweier, 19.2.
  • Lena Dürr (Germering), Julian Rauchfuß (Mindelheim), Emma Aicher (Mahlstetten), Alexander Schmid (Fischen), Ski alpin, Mixed-Team, 20.2.
  • Johannes Lochner (Stuttgart), Florian Bauer (Ohlstadt), Christopher Weber (Winterberg), Christian Rasp (Königssee), Viererbob, 20.2.

Olympia-Bronze für Deutschland - Diese deutschen Athleten landeten auf Platz 3

  • Karl Geiger (Oberstdorf), Skispringen, Großschanze, 12.2.
  • Karl Geiger (Oberstdorf), Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Constantin Schmid (Oberaudorf), Stephan Leyhe (Willingen), Skispringen, Männer, Team, 14.2.
  • Christoph Hafer/Matthias Sommer (Bad Feilnbach/Winterberg), Zweierbob, 15.2.
  • Vanessa Voigt (Rotterode), Vanessa Hinz (Schliersee), Franziska Preuß (Haag), Denise Herrmann (Oberwiesenthal), Biathlon, 4x6-km-Staffel, 16.2.
  • Daniela Maier (Urach), Ski Freestyle, Cross, 17.2.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die deutschen Biathletinnen gewinnen Bronze in der Staffel.
Die deutschen Biathletinnen gewinnen Bronze in der Staffel.
© Foto: Angelika Warmuth/dpa

Gold, Silber & Bronze: Die erfolgreichsten Nationen bei Olympia 2022 auf einen Blick

Nach den Wettkampftagen hat Deutschland zwölf Olympiasiege, zehn Silbermedaillen und fünf Bronze-Medaillen auf dem Konto und liegt hinter Norwegen auf Platz.109 Medaillen wurden insgesamt vergeben. Hier der finale Medaillenspiegel von Olympia 2022 in Peking (Stand 20.02.2022):
  • 1. Norwegen (16 Mal Gold / 8 Mal Silber / 13 Mal Bronze)
  • 2. Deutschland (12/10/5)
  • 3. China (9/4/2)
  • 4. USA (8/10/7)
  • 5. Schweden (8/5/5)
  • 6. Niederlande (8/5/4)
  • 7. Österreich (7/7/4)
  • 8. Schweiz (7/2/5)
  • 9. Russisches Olympisches Komitee (6/12/14)
  • 10. Frankreich (5/7/2)