Die Teams aus der NFL haben in den Playoffs noch Chancen auf den Super Bowl LVII im Februar. Die Divisional Round entscheidet, welche 4 Mannschaften in das AFC und NFC Championship Game kommen. Die Chiefs und die Eagles gewannen bereits ihre Partien in der Divisional Round und stehen dadurch im AFC bzw. NFC Championship Game.
Spannende Playoff-Spiele stehen am 22. Januar und 23. Januar auf dem Plan. Wie sieht der Spielplan aus? Welche Spiele werden im Free-TV und Stream übertragen? Alle Infos hier.

Spielplan und Übertragung der Divisional Round

Dieses Jahr bleibt noch alles beim Alten. ProSieben und DAZN zeigen die Playoff-Spiele live. Bei ProSieben können die Spiele kostenlos im Free-TV und im Livestream verfolgt werden – aber auch nur noch diese Saison. Ab 2023/2024 liegen die Übertragungsrechte bei RTL.
Die Spiele der Divisional Round im Überblick:
  • am 21. Januar 2023 um 22:30 Uhr, live auf ProSieben, auf ran.de und DAZN: Jacksonville Jaguars at Kansas City Chiefs, 20:27
  • am 22. Januar 2023 um 02:15 Uhr, live auf ProSieben, auf ran.de und DAZN: New York Giants at Philadelphia Eagles, 7:38
  • am 22. Januar 2023 um 21:00 Uhr, live auf ProSieben, auf ran.de und DAZN: Cincinnati Bengals at Buffalo Bills
  • am 23. Januar 2023 um 00:30 Uhr, live auf ProSieben, auf ran.de und DAZN: Dallas Cowboys at San Francisco 49ers
Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes (rote Trikots) steht nach dem Sieg in der Divisional Round über die Jacksonville Jaguars im AFC Championship Game.
Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes (rote Trikots) steht nach dem Sieg in der Divisional Round über die Jacksonville Jaguars im AFC Championship Game.
© Foto: Ed Zurga/dpa

Kostenpflichtige Streams: DAZN und der NFL Game Pass

DAZN bietet dieses Jahr weiter die deutschsprachige Konferenz (ENDZN) sowie die amerikanische (RedZone) um 19:00 Uhr an. Zudem gibt es in der Regular Season immer ein Spiel um 19:00 Uhr mit deutschem Kommentar. Dazu zeigt DAZN alle Prime-Time-Spiele in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, Sonntag auf Montag (jeweils 02:20 Uhr) und Montag auf Dienstag (02:15 Uhr),
Wer das volle Programm möchte und jedes Spiel live sehen will, kommt um den NFL Game Pass nicht herum. Hier werden alle Spiele der Pre- und Regular Season, den Play-offs und natürlich der Super Bowl gezeigt. Zusätzlich gibt es mit dem NFL Network einen 24 Stunden Informations- und Nachrichtenkanal rund um die NFL.

Chiefs und Eagles stehen im Playoff-Halbfinale der NFL

Die Philadelphia Eagles und die Kansas City Chiefs haben als beste Teams der Hauptrunde auch den Einzug ins Halbfinale der National Football League geschafft. Die Chiefs setzten sich am Samstag in den Playoffs trotz einer Verletzung ihres Star-Quarterbacks Patrick Mahomes mit 27:20 (17:10) gegen die Jacksonville Jaguars durch, die Eagles dominierten die New York Giants mit 38:7 (28:0).
Mit der besten Bilanz in der Hauptrunde in ihrer jeweiligen Conference hatten sowohl die Chiefs als auch die Eagles ein Freilos in der ersten Playoff-Runde gehabt.

NFL-Spiele außerhalb der USA

Auch dieses Jahr spielt die NFL wieder einige Spiele auf ausländischem Boden. In der NFL-Saison 2022/23 werden fünf spannende Football-Matches außerhalb der USA ausgetragen. Drei davon in London. Das Spiel in München im letzten Jahr war ein voller Erfolg. Knapp 70.000 Zuschauer verfolgten das Spiel live in der Allianz-Arena und sorgten für überragende Stimmung. Für die kommende Saison wird es daher sogar zwei Spiele in Deutschland geben.