Die Talkshow „Markus Lanz“ gehört seit vielen Jahren fest ins ZDF-Programm. Dreimal pro Woche lädt der Moderator verschiedene Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in seine Sendung ein, um mit ihnen über aktuelle Themen zu sprechen, die Deutschland bewegen. So auch am Mittwoch, 01.06.2022.
  • Worum ging es am Mittwochabend?
  • Wer war im Studio dabei?
  • Gibt es die Folge in der Mediathek?
Alle Infos rund um Gäste, Thema, Ausstrahlung und Moderator findet ihr hier im Überblick.

„Markus Lanz“: Thema am 01.06.22

In jeder Ausgabe von „Markus Lanz“ geht es um ein aktuelles und gesellschaftlich relevantes Thema oder auch mehrere. Am 01.06.2022 sprach der Moderator mit seinen Gästen über diese Themen:
  • der Krieg in der Ukraine und die Sicherheit in ganz Europa
  • die Zukunft der CDU und ihr aktueller Chef Friedrich Merz
  • die „Xinjiang Police Files“ zu Umgang mit den Uiguren in China

„Markus Lanz“: Gäste am 01.06.22

In jeder Sendung von „Markus Lanz“ sind Gäste im Studio – je nach Thema mal mehr, mal weniger. Wer am aktuellen Abend zu Gast ist, wird immer nachmittags vor der Sendung bekannt gegeben.
Wer am 01.06.2022 im Studio dabei war und wer über welches Thema sprach, seht ihr hier:
  • Annalena Baerbock (Außenministerin): Die Grünen-Politikerin sprach über den bundespolitischen Umgang mit dem Krieg in der Ukraine und die Unterstützung für das Land
  • Carsten Linnemann (Politiker): Der Vorsitzende der CDU-Grundwertekommission stellte die Grundwerte-Charta vor, mit der sich die CDU für die Zukunft rüsten will.
  • Anja Maier (Journalistin): Sie analysierte die Arbeit von CDU-Chef Friedrich Merz und der Union in der Opposition.
  • Christoph Giesen (Journalist): Der Redakteur vom Spiegel sprach über die "Xinjiang Police Files", die das Ausmaß der Verfolgung und Masseninternierung der Uiguren in China weiter aufdeckten.
  • Ulf Röller (Journalist): Der ZDF-Mann ist Asienexperte und kennt die Reaktionen aus China über die Enthüllungen.
Aktenzeichen XY... ungelöst Alle Infos zur nächsten Sendung im Juni

Ulm

„Markus Lanz“: ZDF-Mediathek

Wer die aktuelle Folge verpasst hat, kann sie online noch nachträglich anschauen: In der ZDF Mediathek stehen die alten Folgen als Wiederholung zum Stream bereit.

„Markus Lanz“: ZDF-Sendetermine

Wie gewohnt läuft die Talkshow „Markus Lanz“ auch in dieser Woche dreimal. Die Folgen werden immer wenige Stunden vor der Ausstrahlung aufgezeichnet. Das ZDF sendet diese dann immer im Spätprogramm.
Die Sendetermine samt Uhrzeit in dieser Woche im Überblick:
  • Dienstag, 31.05.2022, um 23:30 Uhr
  • Mittwoch, 01.06.2022, um 23:15 Uhr
  • Donnerstag, 02.06.2022, um 23:10 Uhr

Markus Lanz: Der Moderator im Porträt

Markus Lanz gehört zu den bekanntesten Moderatoren des Landes. Vor seinem Wechsel zum ZDF arbeitete er bei RTL, wo er unter anderem das Gesicht und Redaktionsleiter der Sendung „Explosiv“ war. Seit 2008 moderiert er bereits seine eigene Talkshow im ZDF. Zwei Jahre lang trat er die Fußstapfen von Thomas Gottschalk und moderierte „Wetten, dass..?“, bevor das Format bis zum großen Comeback 2021 längere Zeit eingestellt wurde. Bekannt ist er zudem für seine vielen Dokumentationen.
Doch wie tickt Markus Lanz eigentlich privat? Hat er Frau und Kinder? Alle Infos zum ZDF-Moderator findet ihr in seinem Porträt.