Markus Lanz und seine gleichnamige Talkshow gehören seit vielen Jahren fest ins ZDF-Programm. Dreimal pro Woche lädt der Moderator verschiedene Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in seine Sendung „Markus Lanz“ ein, um mit ihnen über aktuelle Themen zu sprechen, die Deutschland bewegen. So auch am Donnerstag, 09.06.2022.
  • Worum ging es?
  • Wer war im Studio dabei?
  • Gibt es die Folge in der Mediathek?
Alle Infos rund um Gäste, Thema, Ausstrahlung und Moderator findet ihr hier im Überblick.

Die Gäste und Themen von „Markus Lanz“ am 09.06.2022

In jeder Sendung von „Markus Lanz“ sind Gäste im Studio, die über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen sprechen. Wer am aktuellen Abend zu Gast ist, wird immer nachmittags vor der Sendung bekannt gegeben.
Die Gäste und Themen am 09.06.2022 im Überblick:
  • Omid Nouripour (Politiker): Der grüne Co-Vorsitzende ist Experte für Außenpolitik und spricht über den Krieg in der Ukraine und dessen Folgen für Deutschland.
  • Peter Altmaier (Politiker): Der langjährige Wirtschaftsminister der CDU schaut zurück auf sein Wirken unter Bundeskanzlerin Angela Merkel.
  • Eva Quadbeck (Journalistin): Die Arbeit der Bundesregierung nimmt die stellvertretende Chefredakteurin des Redaktionsnetzwerks Deutschland unter die Lupe.
  • Jana Puglierin (Politologin): Sie ist Leiterin des Berliner Büros von „European Council on Foreign Relations“ und spricht in der Sendung über Putins Handeln und die Reaktionen der Nato im Ukraine-Krieg.

Die Sendetermine von „Markus Lanz“ in dieser Woche

Wie gewohnt lief die Talkshow „Markus Lanz“ auch in dieser Woche dreimal. Die Folgen werden immer wenige Stunden vor der Ausstrahlung aufgezeichnet. Das ZDF sendet diese dann immer im Spätprogramm.
Die Sendetermine samt Uhrzeit im Überblick:
  • Dienstag, 07.06.2022, um 23:30 Uhr
  • Mittwoch, 08.06.2022, um 23:15 Uhr
  • Donnerstag, 09.06.2022, um 23:25 Uhr

„Markus Lanz“ in der ZDF-Mediathek

Wer die aktuelle Folge verpasst hat, kann sie online noch nachträglich anschauen: In der ZDF Mediathek stehen die alten Folgen als Wiederholung zum Stream bereit.

Markus Lanz im Porträt

Markus Lanz gehört zu den bekanntesten Moderatoren des Landes. Vor seinem Wechsel zum ZDF arbeitete er bei RTL, wo er unter anderem das Gesicht und Redaktionsleiter der Sendung „Explosiv“ war. Seit 2008 moderiert er bereits seine eigene Talkshow im ZDF. Zwei Jahre lang trat er die Fußstapfen von Thomas Gottschalk und moderierte „Wetten, dass..?“, bevor das Format bis zum großen Comeback 2021 längere Zeit eingestellt wurde. Bekannt ist er zudem für seine vielen Dokumentationen.
Doch wie tickt Markus Lanz eigentlich privat? Hat er eine Frau und Kinder? Alle Infos zum ZDF-Moderator findet ihr in seinem Porträt.