Heute, am 15.09.21, startet RB Leipzig in die UEFA Champions League 2021/22. Direkt im ersten Spiel bekommen die Leipziger es mit dem Vorjahresfinalisten und Mitfavoriten auf den Henkelpott Manchester City zu tun. Im Auftaktspiel können die Leipziger fast auf ihren kompletten Kader setzen, nur Nationalspieler Marcel Halstenberg hat das Abschlusstraining von RB Leipzig am Dienstag vor dem Auftakt in der Champions League bei Manchester City verpasst. Der 29-Jährige ist nach einer Sprunggelenksverletzung noch nicht wieder fit und wird beim ersten Spiel in der Gruppe A am Mittwoch nicht mit antreten.
  • Wo wird das Spiel live übertragen?
  • Gibt es eine Übertragung der Partie live im TV?
  • Gibt es einen kostenlosen Live-Stream?
  • Alle Infos zur Übertragung bekommt ihr hier.

RB Leipzig gegen Manchester City: Datum, Uhrzeit, Spielort, Zuschauer

Das Spiel der UEFA Champions League zwischen RB Leipzig und Manchester City findet am Mittwoch, den 15.09.2021, um 21:00 Uhr statt. Im Etihad Stadium in Manchester werden 55.097 Zuschauer erwartet, davon 2.500 mitgereiste Fans aus Leipzig.
Kommentiert wird die Übertragung von Jan Platte, der von Experte Sebastian Kneißl unterstützt wird.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Begegnung: Manchester City, RB Leipzig
  • Kostenlose Übertragung: Nein
  • Wettbewerb: UEFA Champions League Gruppenphase, 1. Spieltag
  • Anstoß: 21:00 Uhr
  • Spielort: Etihad Stadium
  • zugelassene Zuschauer: 55.097
  • Schiedsrichter: Serdar Gözübüyük, Niederlande

RB Leipzig gegen ManCity TV-Übertragung: Läuft das Champions-League-Spiel heute live im Free-TV?

Die große Frage, die sich viele Fußball-Fans vor der Partie am heutigen Abend stellen, ist: Wird das Championsleaguespiel zwischen RB Leipzig und Manchester City live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen? Die Antwort lautet leider nein. Das Spiel wird nicht live im Free-TV übertragen. Auch einen kostenlosen Livestream wird es nicht geben. Die Rechte an der Übertragung der Partie hat sich der Streamingdienst DAZN gesichert. Dort wird die Partie live und in voller Länge übertragen. Sky wird die Begegnung nicht zeigen.
Alle Infos zur Übertragung Manchester City gegen RB Leipzig am 15.09.2021 um 21:00 Uhr:
  • Kostenlose Übertragung: Nein
  • Livestream: DAZN
  • Beginn der Übertragung: 20:30 Uhr
  • Anstoß: 21:00 Uhr
  • Moderator: Alex Schlüter
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Sebastian Kneißl

Kostenloser Live-Stream: So seht ihr Leipzig vs. Man City gratis online auf DAZN

Ein monatliches Abonnement bei DAZN kostet 14,99 Euro. Wer allerdings Neukunde ist, der kann einen kostenlosen Probemonat abschließen. Mit dem Gratismonat könnt ihr dann 30 Tage lang das umfangreiche DAZN-Angebot testen und kündigen, wann immer ihr wollt. So könnt ihr das Leipzig vs. Man City völlig kostenlos im Live-Stream von DAZN verfolgen.
Alle weiteren Infos zum Probe-Abonnement bekommt ihr hier:

Aufstellung von RB Leipzig gegen Man City: Drei Änderungen

RB Leipzigs Trainer Jesse Marsch geht mit drei Änderungen im Vergleich zur 1:4-Pleite gegen die Bayern in sein erstes Champions-League-Spiel mit dem Fußball-Bundesligisten. Der US-Amerikaner setzt am Mittwochabend beim englischen Meister Manchester City auf Nationalspieler Lukas Klostermann, Tyler Adams und Emil Forsberg in der Startformation. Der Spanier Angeliño feiert auf der Linksverteidigerposition das Wiedersehen mit seinem Ex-Club - der 24-Jährige war 2019 von Manchester nach Leipzig gewechselt.
Im Starensemble von City-Trainer Pep Guardiola feiert der Belgier Kevin De Bruyne sein Comeback nach Verletzungspause. Insgesamt verändert Guardiola seine Startelf im Vergleich zum 1:0-Sieg bei Leicester City auf vier Positionen.

RB zu Gast in Manchester: Aufstellung der Mannschaften

Die Aufstellung von Manchester City

Ederson - Joao Cancelo, Ruben, Ake, Zinchenko - Rodri, De Bruyne, Bernardo Silva - Mahrez, Grealish, Torres

Die Aufstellung RB Leipzig

Gulacsi - Mukiele, Klostermann, Mukiele, Orban, Angelino - Adams, Laimer - Nkunku, Olmo, Forsberg - Silva
Leipzigs Emil Forsberg in Aktion. Kann er heute den Leipzigern mit seiner Ballsicherheit und Passstärke zum Erfolg verhelfen?
Leipzigs Emil Forsberg in Aktion. Kann er heute den Leipzigern mit seiner Ballsicherheit und Passstärke zum Erfolg verhelfen?
© Foto: Jan Woitas/dpa

RB Leipzig-Spielmacher Forsberg: „Stehen mit dem Rücken zur Wand“

Für Spielmacher Emil Forsberg steckt RB Leipzig nach dem Fehlstart in die Saison bereits tief in der Krise. „Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Es ist eine Menge Druck da“, sagte der schwedische Nationalspieler dem Portal „The Athletic. „Aber was sollen wir machen? Wir können uns nicht verstecken und in einer Ecke verkriechen.“ In der Liga hat Leipzig drei von vier Spielen verloren. Das Spiel bei Manchester City begreift der 29-Jährige deshalb auch als Chance. „City ist eine der besten Mannschaften der Welt, aber es ist für uns eine Möglichkeit, unsere Mentalität zu zeigen, zu zeigen, dass wir füreinander da sind“, sagte Forsberg. Gegen City will RB verstärkt auf Konter setzen. „Das mögen sie nicht. Dort sind sie verwundbar“, sagte Forsberg.

DAZN, Sky oder Amazon Prime – Wer zeigt heute die Spiele der CL-Gruppenphase live?

Neben dem Auftakt-Match der Leipziger gegen Manchester City, bestreitet auch Borussia Dortmund seine erste Partie in der Gruppenphase. Gegner des BVB ist der türkische Club Besiktas Istanbul. Mit Liverpool, dem AC Mailand, Inter Mailand, Real Madrid, Atletico Madrid und Ajax Amsterdam gibt es zudem noch weitere namhafte Mannschaften am Abend zu sehen.
Wo werden die Spiele der CL-Gruppenphase am heutigen Mittwoch, den 15.09.2021, live übetragen? Alle Infos zur Übertragung der heutigen Partien in der Champions League bekommt ihr hier.