Kai Pflaume ist als Moderator nicht mehr aus dem deutschen Fernsehen wegzudenken. Bekannt wurde er 1993, als er zunächst an der Sendung „Herzblatt“ teilnahm und diese später selbst präsentierte. Er moderierte seither bereits unzählige Shows. Schon seit 2011 ist er für die Sendung „Klein gegen Groß“ im ARD zu sehen. Seitdem hat Kai Pflaume reichlich TV-Erfahrung und Bekanntheit gesammelt.
Welche Sendungen moderiert Kai Pflaume noch? Ist er verheiratet? Was ist privat über ihn bekannt? Alter, Vermögen, Kinder, Instagram – wir haben den beliebten Moderator unter die Lupe genommen.

Kai Pflaume Steckbrief: Alter, Größe, Instagram, Wohnort

Die wichtigsten Infos zu Kai Pflaume auf einen Blick:
  • Name: Kai Pflaume
  • Beruf: Moderator
  • Geburtstag: 27. Mai 1967
  • Alter: 54
  • Sternzeichen: Zwillinge
  • Größe: 1,90m
  • Gewicht: 82kg
  • Geburtsort: Halle an der Saale
  • Wohnort: Grünwald in der Nähe von München
  • Ehefrau: Ilke Pflaume (verheiratet seit 1996)
  • Kinder: Leon Pflaume, Marvin Pflaume
  • Podcast: Ehrenpflaume
  • Instagram: kaipflaume

Kai Pflaume: Herkunft und Ausbildung

Bevor er schließlich beim Fernsehen landete, legte Kai Pflaume einen kleinen Umweg hin. 1967 wurde der Moderator in der DDR geboren und absolvierte nach seinem Abitur einen Grundwehrdienst der Nationalen Volksarmee. Anschließend studierte er in Magdeburg Informatik, doch richtig wohl fühlte er sich nicht. Kurz vor dem Mauerfall floh er über Ungarn in den Westen und landete in Frankfurt. Dort angekommen absolvierte er eine Ausbildung zum Wertpapierhändler.

Kai Pflaume: Frau und Kinder

Für seine Branche fast ungewöhnlich, lebt der Moderator ein skandalfreies Familienleben. Mit seiner Frau Ilke ist er seit 1996 verheiratet. Beide führen offenbar eine glückliche Ehe, denn der Moderator schwärmt oft über sie. In einem Interview erzählte er etwa: „Ilke ist meine Traumfrau, weil sie alles hat, was mich glücklich macht. Sie ist intelligent, einfühlsam und selbstbewusst. Ich bin sehr dankbar und demütig für das, was mir im Leben geschenkt wurde“. Doch nicht nur als Ehemann macht er eine gute Figur. Auch als Vater zeigt er, wie viel er für seine zwei Söhne Marvin und Leon übrig hat: „Ich möchte meinen Jungs Sicherheit und Vertrauen vermitteln und sie animieren sich in vielen verschiedenen Dingen auszuprobieren“.

Kai Pflaume: „Wer weiß denn sowas?“

Als Moderator der Quiz-Sendung „Wer weiß denn sowas?“ sieht man Kai Pflaume täglich ab 18 Uhr im ARD. Seit 2015 moderiert er die Show mit seinen Kollegen Bernhard Hoëcker und Elton. Am Samstag, 22.01.2022, gibt es eine Primetime-Ausgabe im Ersten, in der Kai Pflaume Gäste wie Olli Dittrich, Nico Santos, Beatrice Egli, Viktoria Swarovski, Jürgen Vogel und Mario Barth begrüßt. Alle stellen sich den außergewöhnlichen Fragen und kämpfen um das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro, das für einen guten Zweck gespendet wird.
Kai Pflaume ist der Moderator von "Wer weiß denn sowas?".
Kai Pflaume ist der Moderator von „Wer weiß denn sowas?“.
© Foto: ARD/Morris Mac Matzen

Kai Pflaume: „Klein gegen Groß“

Die beliebte Familien-Spielshow „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ läuft seit 2011 im ARD. Gastgerber ist seitdem der Fernsehmoderator Kai Pflaume. Kinder zwischen fünf und 14 Jahren, die über besondere Fähigkeiten und Talente verfügen, treten in unterschiedlichen Duellen gegen Prominente an. Darunter sind Mel B, Toni Garrn, Wincent Weiss, Matthias Ginter und viele mehr. Mit den Worten „Klein gegen Groß – Auf los geht’s los!“ beginnt jedes Duell der Show. So auch am Samstag, 12.03.2022, wenn sich Klein gegen Groß aufs Neue duellieren.
Seit 2011 ist Kai Pflaume der Moderator von "Klein gegen Groß" im ARD.
Seit 2011 ist Kai Pflaume der Moderator von „Klein gegen Groß“ im ARD.
© Foto: NDR/Thorsten Jander

Kai Pflaume: „Herzblatt“

Kaum zu glauben, doch Kai Pflaume hatte seinen ersten TV-Auftritt nicht als Moderator, sondern als Gast in der Show „Herzblatt“ im Jahr 1991. In der Sendung, die von Rudi Carrell präsentiert wurde, fand Kai Pflaume seine große Liebe nicht, wurde aber zwei Jahre später auf dem Sender Sat.1 selbst zum Liebesboten.

Kai Pflaume: „Nur die Liebe zählt“

Kurz nach seinem Debüt im Jahr 1991, wurde Kai Pflaume vom Sender RTL entdeckt: Er nahm an einem Casting teil und übernahm die Show „Nur die Liebe zählt“, die später auf Sat.1 lief. 18 Jahre lang verhalf er Paaren zum großen Liebesglück. Ab dem Punkt hat der Moderator eine steile TV-Karriere hingelegt und wurde vom Publikum zum beliebtesten Fernsehmoderator gewählt.

Kai Pflaume: Shows und TV-Auftritte

Nur eine Show alleine reicht dem Moderations-Talent jedoch nicht: Neben seiner eigenen Show moderierte er im Ersten Sendungen wie „Star Quiz mit Kai Pflaume“ und „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“. Doch nicht nur auf seinem Heimatsender ist er ein gern gesehenes Gesicht. Mit seinem Kollegen Stefan Raab moderierte er für ProSieben „TV total Turmspringen“ und die ersten beiden „Wok-Weltmeisterschaften“. Ebenso war er regelmäßig auf Sat.1 für „Rich List – Jede Antwort zählt“ und „Yes we can dance“ zu sehen. Podcast-Fans von euch wissen demnach bestimmt auch, dass Kai Pflaume gerne als Gast in einigen Podcast zu hören ist. So war er bereits bei „phwestermeyer“ und „Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger zu hören.

Kai Pflaume: YouTube-Kanal „Ehrenpflaume“

Dass der 54-Jährige ein Moderations-Talent hat, ist nicht zu übersehen. Auf YouTube hat er seit 2020 seinen eigenen Kanal, der sich „Ehrenpflaume“ nennt. In seinen Videos verbringt er Zeit mit Promis wie Bill Kaulitz, Sophia Thiel, Lena Gercke und vielen mehr. Er selber sagt über seine Videos, dass der Spaß an erster Stelle stehe, es viele gute Gespräche gebe und niemand verurteilt werde.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kai Pflaume: Vermögen

Da Kai Pflaume seit 1993 reichlich viele TV-Shows moderiert hat, zählt er zu den vermögendsten TV-Moderatoren. Ebenso verhalf ihm seine Ausbildung zum Wertpapierhändler, heute mit offenbar erfolgreich Aktien zu handeln. Auch als Geschäftsmann ist er neben seinen TV-Auftritten tätig: 1999 stieg er in die Firma „Promikativ GmbH“ als Gesellschafter ein. Die Firma ist darauf spezialisiert, Prominente für Werbezwecke zu vermarkten. Da er sich neben seiner TV-Karriere einiges dazu verdient, wird sein Vermögen laut vermoegenmagazin.de auf rund 9 Millionen Euro geschätzt.