Helena Fürst arbeitete als geprüfte Betriebswirtin bis sie 2008 ihre TV-Karriere startete. Ihre Anfänge machte sie bei „Gnadenlos gerecht – Sozialfahnder ermitteln“ auf Sat.1. Anschließend wechselte sie zu RTL mit ihrer eigenen Show „Helena Fürst – Kämpferin aus Leidenschaft“. Außerdem nahm sie immer wieder an unterschiedlichen Reality-TV-Formaten teil. Aktuell ist sie ab Donnerstag, 07.07.2022, in der ProSieben-Show „Das große Promi-Büßen“ zu sehen.
Doch wer ist Helena Fürst eigentlich? Was ist über sie bekannt? Hat sie einen Freund und Kinder? Wie alt ist sie? Wir stellen euch die Reality-TV-Darstellerin im Porträt vor.

Helena Fürst Steckbrief: Alter, Instagram, Größe

Alle Fakten zu Helena Fürst auf einen Blick:
  • Name: Helena Fürst
  • Beruf: Betriebswirtin, Schauspielerin, Reality-TV-Star
  • Alter: 48
  • Geburtstag: 11.02.1974
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Größe: 178 cm
  • Partner: unbekannt
  • Instagram: die.fuerstin

Helena Fürst nimmt an „Das große Promi-Büßen“ teil

In der neuen ProSieben-Show „Das große Promi-Büßen“ redet Olivia Jones ab Donnerstag, 07.07.2022, elf Promis ordentlich ins Gewissen. Die elf Teilnehmer ziehen zusammen in ein Camp, dort konfrontiert Olivia Jones die Kandidaten in der „Runde der Schande“ mit ihren größten Fauxpas und gibt ihnen die Möglichkeit sich ihren Fehltritten öffentlich zu stellen. Zudem müssen die Promis auf jeglichen Luxus verzichten und herausfordernde Challenges meistern. Einer der Kandidatinnen, die die TV-Herausforderung von ProSieben wagt, ist Helena Fürst. Wie wird sie sich der offenen Kritik stellen? Zeigt sie Reue und nutzt die Chance, sich der Öffentlichkeit von einer anderen Seite zu zeigen? Auf die Antworten dieser Fragen, müssen Fans nicht mehr lange warten. Alle Infos zur Show rund um Start, Sendetermine, Stream und Co. findet ihr hier im Überblick.
Das große Promi-Büßen 2022 Wer ist in Folge 5 rausgeflogen?

Ulm

Hat Helena Fürst einen Freund?

Nach der dramatischen Trennung von Ennesto Montè gab Helena Fürst 2021 via Instagram bekannt, dass sie frisch verliebt ist. Wer der neue Mann an ihrer Seite ist, blieb jedoch ein Geheimnis. Auch, ob sie noch mit ihm zusammen ist, ist nicht bekannt.

Helena Fürst hat eine Tochter

Helena Fürst ist Mutter. Im Jahr 2011 kam ihre Tochter Xenia Fürst auf die Welt. 14 Jahre war Helena mit Cafer Fürst liiert. Im Jahr 2012 gaben sie ihre Trennung bekannt, wenig später folgte die Scheidung. Die Tochter lebt seitdem bei Helena Fürst, Berichten zufolge verwehrte sie ihrem Ex-Mann – trotz gemeinsamen Sorgerechts – den Kontakt zu Xenia. Nach einer öffentlichen Schlammschlacht und Strafanzeige hat sich die Situation zwischen dem Ex-Paar wieder beruhigt.

Helena Fürst wurde in die Psychiatrie eingewiesen

Im Juni 2021 wurde Helena Fürst in die Psychiatrie eingewiesen – gegen ihren Willen. Als „Anwältin der Armen“ stand ihr eine glänzende Karriere bevor, doch danach sorgte sie vorwiegend mit negativen Schlagzeilen für Aufsehen. Die Einweisung scheint ein Tiefpunkt in der Abwärtsspirale gewesen zu sein. Per richterlichem Beschluss musste sie zwei Wochen in der Psychiatrie bleiben. Vorausgegangen war eine bizarre Situation im Wohnhaus. Demnach soll sie nach einem Nachbarschaftsstreit eine Vielzahl von Kabeln im Stromkasten durchschnitten haben. Als die Polizei Helena aufgreift, wirkte sie Angaben zufolge „psychisch verwirrt“. Mittlerweile scheint es ihr wieder besser zu gehen.

Helena Fürst: Vermögen

Trotz der negativen Schlagzeilen hat sich Helena Fürst einen echten Namen in der deutschen TV-Landschaft gemacht. Doch wie viel Geld hat sie mit ihren Fernseh-Auftritten verdient? Laut verschiedenen Online-Ressourcen wird ihr Vermögen auf knapp eine halbe Millionen Euro geschätzt.