Die Talkshow „Hart aber fair“ gehört seit vielen Jahren fest ins ARD-Programm. Immer montags diskutieren verschiedene Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über ein aktuelles Thema. Fast 22 Jahre lang führte Frank Plasberg durch die beliebte Sendung. Am Montag, 09.01.2023, begrüßte nun erstmals Louis Klamroth als Moderator die Gäste im Studio. Darauf freute er sich sehr und kündigte an: „Allen Zuschauerinnen und Zuschauern kann ich versprechen, dass ich dem erfolgreichen und unverwechselbaren Konzept der Sendung treu bleiben werde. Zugleich können sie sich aber auch auf ein paar Neuerungen freuen, die mein Redaktionsteam und ich an der Sendung vorgenommen haben.“
  • Worum ging es am 09.01.2023?
  • Wer war im Studio?
  • Wann wird die Folge wiederholt?
In diesem Artikel findet ihr alle Informationen rund um die ARD-Sendung im Überblick.

Das war das Thema bei „Hart aber fair“ am 09.01.23

In der neuen Ausgabe von „Hart aber fair“ ging es am 09.01.2023 um das Thema: „Ein Land wird ärmer – wer zahlt die Krisenrechnung 2023?“.
Das Jahr beginnt neuen Preiserhöhungen bei Strom und Heizung. Die Lebensmittelpreise klettern ebenfalls auf Rekordniveau. Geht das nun immer so weiter? Wie sehr entlasten die Preisdeckel und Hilfen vom Staat? Droht vielen der Verlust von Wohlstand auf Dauer? Darüber diskutieren die Gäste in der ersten Sendung in diesem Jahr.

Wer waren die Gäste bei „Hart aber fair“ am 09.01.23?

Wer diskutierte am Montag in der berühmten Runde? Welche Gäste das Erste für die Sendung am 09.01.2023 angekündigt hatte, seht ihr hier:
  • Lars Klingbeil (SPD, Bundesvorsitzender)
  • Jens Spahn (CDU, stellv. Fraktionsvorsitzender, Präsidiumsmitglied)
  • Prof. Dr. Monika Schnitzer (Wirtschaftswissenschaftlerin; Vorsitzende des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung)
  • Engin Kelik (Metallarbeiter und Familienvater)
  • Melanie Amann (Journalistin; Mitglied der „Spiegel“-Chefredaktion und Leiterin des Spiegel-Hauptstadtbüros)

Das Gästebuch zu „Hart aber fair“ am 09.01.23

Die Zuschauer von „Hart aber fair“ können ebenfalls Teil der Sendung sein. Im Gästebuch zu jeder Folge haben sie die Möglichkeit, ihre Meinung zum Thema mitteilen. Diese Beiträge werden dann nach Bedarf in die Live-Sendung integriert. Mittlerweile ist aber aus Fairness-Gründen erforderlich, dass die Zuschauer dabei ihren vollständigen Namen angeben. Das Gästebuch ist von freitags 16 Uhr bis dienstags 12 Uhr geöffnet.

Der Faktencheck zu „Hart aber fair“ am 09.01.23

In der Live-Sendung geht es für gewohnt turbulent zu. Da bleibt in den 75 Minuten meist keine Zeit, Aussagen der Gäste direkt zu prüfen. Daher schaut „Hart aber fair“ im Anschluss nochmal genauer nach und lässt einige Behauptungen von Experten checken. Die Antworten gibt es jeweils am Tag nach der Sendung auf der Homepage des Senders.Somit folgt der Faktencheck für die Sendung am 09.01.2023 am Dienstag, 10.01.2023.

Die Sendetermine und Sendezeit in dieser Woche

Die neue Folge von „Hart aber fair“ läuft am 9. Januar 2023 um 21:00 Uhr im Ersten. Die Sendung wird anschließend noch mehrmals wiederholt.
Die Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • 09.01.2023 um 21:00 Uhr auf Das Erste
  • 10.01.2023 um 02:50 Uhr auf Das Erste
  • 10.01.2023 um 20:15 Uhr auf tagesschau24
  • 11.01.2023 um 00:55 Uhr auf 3sat

„Hart aber fair“ in der ARD-Mediathek

Wer die Ausstrahlung im TV verpasst, kann sich die Folge nachträglich auch in der Mediathek ansehen. Zudem könnt ihr die aktuelle Ausgabe dort auch im Live-Stream ansehen.