Frank Plasberg und seine Talkshow „Hart aber fair“ gehören seit vielen Jahren ins ARD-Programm. Am Montagabend begrüßt er verschiedene Gäste im Studio, um mit ihnen über ein aktuelles Thema zu sprechen. Doch am 03.10.2022 mussten die Zuschauer auf die Diskussion verzichten.
Warum gab keine Sendung? Was lief stattdessen? Die Infos zum ARD-Programm findet ihr hier im Überblick.

Kein „Hart aber fair“ am 3.10.22 – Das war der Grund

Am 03.10.2022 mussten die Zuschauer auf eine neue Folge verzichten. Kaum war die Talkshow aus der Sommerpause zurückgekehrt, entfiel sie schon wieder. Der Grund dafür war der Tag der Deutschen Einheit, der am 3. Oktober stattfand. Der bundesweite Feiertag hatte bei vielen Sendern Auswirkungen auf das TV-Programm, so eben auch im Ersten. Statt „Hart aber fair“ zeigte das Erste an diesem Abend ab 20:15 Uhr den zweiteiligen Spielfilm „Das Weiße Haus am Rhein“.