Die Handball-WM 2023 ist in vollem Gange und die Teams spielen in der Hauptrunde um das Weiterkommen in das Viertelfinale. Spanien traf bei der Handball-Weltmeisterschaft am Sonntag, den 22. Januar, auf Frankreich.

"Beste" Franzosen oder "intelligente" Spanier als Gegner von Deutschland?

Die Franzosen hatten sich mit dem 28:26 gegen Spanien am späten Sonntagabend den Sieg in ihrer Hauptrundengruppe gesichert. Schlägt die DHB-Mannschaft heutigen Montag Norwegen oder holt ein Unentschieden, trifft sie im WM-Viertelfinale auf Vize-Europameister Spanien. Bei einer Niederlage wäre Rekordweltmeister Frankreich der Gegner im Kampf um die Medaillenspiele.
Die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) machte im vergangenen Jahr unterschiedliche Erfahrungen mit ihren möglichen Viertelfinal-Gegnern. Die zwei Aufeinandertreffen mit Spanien verlor das Gislason-Team im Oktober (31:32) sowie bei der EM im Januar (23:29). Frankreich bezwang Deutschland hingegen in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft vor rund einem Jahr (35:34). "Frankreich und Spanien sind zwei Mannschaften auf Weltklasse-Niveau, es wird eine Nagelprobe. Es kommt brutal auf die Tagesform an", prognostizierte Rechtsaußen Patrick Groetzki.

Spanien vs. Frankreich im Stenogramm

Spanien - Frankreich 26:28 (13:13) -
Tore: Fernandez Jimenez (7/3), Serdio Guntin (4), Canellas Reixach (3), Garciandia Alustiza (3), Alex Dujshebaev Dovichebaeva (2), Maqueda Peno (2), Sole Sala (1), Guardiola Villaplana (1), Sanchez Migallon Naranjo (1), Daniel Dujshebaev Dovichebaeva (1), Odriozola Yeregui (1) für Spanien - Mahe (4/3), Briet (4), Remili (4), Mem (4), Prandi (3), Tournat (3), Grebille (3), Fabregas (2),Porte (1) für Frankreich. - Zuschauer in Krakau: 7000

Handball-WM – Spanien gegen Frankreich: Uhrzeit, Spielort, Übertragung

Das Spiel Spanien gegen Frankreich bei der Handball-WM findet am Sonntag, den 22.01.2023, statt. Angepfiffen wird die Partie um 21.00 Uhr in der Tauron Arena in Krakau. Fans haben die Möglichkeit, die Partie zu Hause per Live-Übertragung zu verfolgen.
Alle Informationen zur Partie im Überblick:
  • Teams: Spanien, Frankreich
  • Wettbewerb: Handball-Weltmeisterschaft 2023
  • Gruppe: Hauptrunde, Gruppe I, 3. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 22.01.2023, 21.00 Uhr
  • Stadion/Spielort: Tauron Arena, Krakau (Polen)

ARD, ZDF, Eurosport 1 und Sportdeutschand.tv – Welcher Sender zeigt was?

Gleich mehrere Anbieter übertragen die Handball-Weltmeisterschaft aus Polen und Schweden 2023. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung sind im Free-TV abwechselnd in der ARD und im ZDF zu sehen. Parallel zur Übertragung im Free-TV zeigen die beiden Sender die Spiele auch in ihren Mediatheken im Livestream bei sportschau.de und zdf.de. Auch Eurosport überträgt einige Spiele der Weltmeisterschaft. Bis zu 15 Partien ohne deutscher Beteiligung werden übertragen. Auch Eurosport zeigt die Spiele parallel im Stream, der Zugriff auf den Eurosport-Player ist jedoch kostenpflichtig. Bei Sportdeutschland.tv werden alle WM-Spiele live übertragen. Dafür wird allerdings ein kostenpflichtiges Abo benötigt.

Modus der Handball-WM 2023

Bei der Handball-WM 2023 spielen 24 Mannschaften in vier Hauptrunden-Gruppen um das Weiterkommen in das Viertelfinale. Wir erklären den Turniermodus bis zum Finale.

Wann spielt die Deutschland bei der Handball-WM?

Wann spielt Deutschland bei der Handball-WM 2023? Alle Informationen zu den Terminen und dem Spielplan der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft.