Die Euphorie rund um die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen wächst. Am Dienstag sahen mehr als 8 Millionen Zuschauen den 2:0-Sieg der DFB-Elf gegen Spanien bei der Fußball-EM. Der Einzug ins Viertelfinale ist damit perfekt. Am heutigen Samstag, 16.07.2022, geht es nun im dritten und letzten Gruppenspiel gegen Finnland.
  • Uhrzeit: Wann wird das Spiel Deutschland gegen Finnland heute angepfiffen?
  • Übertragung: Wer zeigt das Spiel live im Free-TV?
  • Gibt es einen kostenlosen Livestream?
Hier gibt es alle Infos zu Deutschland gegen Finnland.

Uhrzeit: Wann wird Deutschland gegen Finnland heute angepfiffen?

Der Gruppensieg der deutschen Fußballerinnen steht schon fest, dem starken Gastgeber England geht der achtmalige Europameister vorerst aus dem Weg. Das ändere aber nichts an der Motivation für das Finnland-Spiel zum Vorrundenabschluss, versicherte Alexandra Popp: „Wir sind hier hingefahren, um jedes Spiel zu gewinnen.“ Und das am liebsten „wieder zu Null“, wie Giulia Gwinn betonte. Die Partie gegen Finnland am Samstag wird um 21.00 Uhr angepfiffen.
Deutschland vs. Finnland: Alle Infos zum Spiel:
  • Datum: 16.07.2022
  • Uhrzeit: 21.00 Uhr
  • Teams: Finnland, Deutschland
  • Wettbewerb: Fußball-Europameisterschaft in England
  • Spielort: Stadium MK (Milton Keynes)
Die Mannschaft um Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg will auch im dritten Gruppenspiel gegen Finnland drei Punkte holen und mit einer überzeugenden Leistung weitere Euphorie aufkommen lassen.
Die Mannschaft um Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg will auch im dritten Gruppenspiel gegen Finnland drei Punkte holen und mit einer überzeugenden Leistung weitere Euphorie aufkommen lassen.
© Foto: Sebastian Christoph Gollnow/dpa

Übertragung: Wer zeigt das Spiel live im Free-TV?

Das Spiel zwischen Deutschland und Finnland wird am Samstag live im Free-TV zu sehen sein. Die Öffentlichen-rechtlichen haben sich die Übertragungsrechte für die EM gesichert. Das heutige Spiel läuft live im ZDF. Reporterin ist Claudia Neumann.

Deutschland vs. Finnland: Gibt es einen kostenlosen Livestream?

Die Partie bei der EM wird auch live im Internet übertragen. Streamingdienst DAZN bietet einen kostenpflichtigen Stream an. Beim ZDF ist das Spiel gratis unter sportstudio.de zu sehen.

Deutschland freut sich auf "Nachbarschaftsduell" gegen Österreich

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg geht mit großer Vorfreude in das Viertelfinale der Fussball-Europameisterschaft gegen Österreich am Donnerstag. "Wir freuen uns auf ein Nachbarschaftsduell", sagte die 54-Jährige am Freitagabend. Der österreichische Einzug in die Runde der letzten Acht sei "hochverdient" gewesen.
Die Begegnung gegen das Team von Nationaltrainerin Irene Fuhrmann sei zudem ein "Statement für die Bundesliga, weil extrem viele Spielerinnen in dieser unterwegs sind." Das Duell am Donnerstag rücke aber vor dem letzten Gruppenspiel am Samstag erstmal in den Hintergrund. "Jetzt spielen wir erst gegen Finnland, dann werden wir alle Augen auf Österreich richten", so Voss-Tecklenburg.

Gwinn knackt Marke von 300.000 Instagram-Followern

Nationalspielerin Giulia Gwinn vom FC Bayern hat die laufende Fußball-EM in England zu noch mehr Popularität im sozialen Netzwerk Instagram verholfen. Die Social-Media-Königin der DFB-Auswahl hat nach den Erfolgen in den ersten beiden Gruppenspielen 303.000 Follower auf der Plattform. Vor Turnierbeginn lag die 23-Jährige bei rund 255.000 Abonnenten. "Ihr seid unglaublich", schrieb die Außenverteidigerin dazu an ihre Fans. Im teaminternen Instagram-Ranking hat Gwinn aktuell die Nase weit vorn, Mittelfeldspielerin Sara Däbritz (Olympique Lyon) folgt auf Rang zwei mit rund 199.000 Followern. Der offizielle Account der DFB-Frauen hat etwa 163.000 Abonnenten.