Am heutigen Sonntag, 22.5.2022, steht das Formel 1-Rennen um den Großen Preis von Spanien auf dem Programm. Auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya holte sich Ferrari und Charles Leclerc die Pole-Position vor Max Verstappen und Carlos Sainz. Mehr als 100.000 Zuschauer werden zum Großen Preis von Spanien erwartet. Im sechsten Formel-1-Lauf des Jahres dürfte es wieder ein Duell geben. 
  • Zeitplan und Uhrzeit: Alle Infos zum Rennen um den Großen Preis von Spanien im Überblick.
  • TV-Übertragung: Wo wird und Rennen live übertragen?
  • Wie ist die Startaufstellung beim Rennen in Barcelona?
  • Strecke: Welche wichtigen Infos gibt es zum Circuit de Barcelona-Catalunya?
Alle Infos zum Formel-1-Wochenende in Barcelona.

Formel 1 Barcelona Zeitplan 2022: Uhrzeit, Rennstart und Termine in Spanien

Am heutigen Sonntag startet das mit Spannung erwartete Rennen um den Großen Preis von Spanien. Wann gehen die Fahrer in Barcelona an den Start? Den Zeitplan und die Termine für Barcelona 2022 zur deutschen Uhrzeit findet ihr hier:
  • 1. Freies Training: Freitag, 20. Mai 2022, ab 14 Uhr
  • 2. Freies Training: Freitag, 20. Mai 2022, ab 17 Uhr
  • 3. Freies Training: Samstag, 21. Mai 2022, ab 13.00 Uhr
  • Qualifying: Samstag, 21. Mai 2022, ab 16.00 Uhr
  • Rennen: Sonntag, 22. Mai 2022, ab 15.00 Uhr

Formel 1 Strecke in Spanien 2022: Alles zum Rennen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya

Der wievielte Grand Prix steht uns bevor? Wie lang ist die Strecke in Barcelona? Alle Infos zum Großen Preis von Spanien im Überblick:
  • Saison: Formel 1 Saison 2022
  • Rennen: Großer Preis von Spanien
  • Grand Prix: 6 von 22
  • Datum: 22.05.2022
  • Uhrzeit: 15:00 Uhr
  • Ort: Barcelona
  • Strecke: Circuit de Catalunya
  • Streckenlänge: 4,675 km
  • Streckenrekord: 1:18,149 min.(Max Verstappen, Red Bull Racing, 2021)
  • Kurven: 16
Max Verstappen aus den Niederlanden vom Team Red Bull Racing steuert sein neues Auto auf der Rennstrecke Circuit de Catalunya in Barcelona.
Max Verstappen aus den Niederlanden vom Team Red Bull Racing steuert sein neues Auto auf der Rennstrecke Circuit de Catalunya in Barcelona.
© Foto: Bradley Collyer/dpa

Formel 1 in Barcelona live: Gibt es eine Übertragung im Free-TV und Stream?

Sky ist an diesem Formel-1-Wochenende hautnah dabei und überträgt den Großen Preis von Spanien live. Motorsportfreunde können vom 1. Freien Training bis zur letzten Pressekonferenz alles auf dem Motorsportsender Sky Sport F1 verfolgen. Auch im Live-Stream überträgt der Pay-TV-Sender das Wochenende in Barcelona. Hierfür kann die Sky Go App genutzt oder auf ein Sky Ticket zurückgegriffen werden. RTL hat keine Übertragungsrechte für den Großen Preis von Spanien und zeigt weder Trainings, Qualifying oder das Rennen am Sonntag live im Free-TV. Welche Rennen werden in der aktuellen Formel-1-Saison live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen? Alle Infos zur Übertragung der Formel 1 im Free-TV bekommt ihr hier.

Formel 1 Barcelona Startaufstellung 2022: Leclerc auf der Pole-Position

WM-Spitzenreiter Charles Leclerc startet von der Pole Position, Max Verstappen folgt auf Rang 2. Dritter ist Leclercs Ferrari-Teamkollege Carlos Sainz. Mick Schumacher startet auf Rang zehn. Aston-Martin-Fahrer Sebastian Vettel musst sich mit Platz 16. begnügen.

Startaufstellung zum Großen Preis von Spanien 2022

  • 1. Startreihe: 1. Charles Leclerc (Monaco) - Ferrari; 2. Max Verstappen (Niederlande) - Red Bull
  • 2. Startreihe: 3. Carlos Sainz Jr. (Spanien) - Ferrari; 4. George Russell (Großbritannien) - Mercedes 
  • 3. Startreihe: 5. Sergio Perez (Mexiko) - Red Bull; 6. Lewis Hamilton (Großbritannien) - Mercedes
  • 4. Startreihe: 7. Valtteri Bottas (Finnland) - Alfa Romeo; 8. Kevin Magnussen (Dänemark) - Haas 
  • 5. Startreihe: 9. Daniel Ricciardo (Australien) - McLaren; 10. Mick Schumacher (Gland/Schweiz) - Haas 
  • 6. Startreihe: 11. Lando Norris (Großbritannien) - McLaren; 12. Esteban Ocon (Frankreich) - Alpine
  • 7. Startreihe: 13. Yuki Tsunoda (Japan) - Alpha Tauri; 14. Pierre Gasly (Frankreich) - Alpha Tauri 
  • 8. Startreihe: 15. Zhou Guanyu (China) - Alfa Romeo; 16. Sebastian Vettel (Heppenheim) - Aston Martin
  • 9. Startreihe: 17. Fernando Alonso (Spanien) - Alpine; 18. Lance Stroll (Kanada) - Aston Martin
  • 10. Startreihe: 19. Alexander Albon (Thailand) - Williams; 20. Nicholas Latifi (Kanada) - Williams 
 

 Weitere Infos zum Rennen vom Großen Preis in Spanien

Mehr als 100 000 Zuschauer werden zum Großen Preis von Spanien erwartet. Im sechsten Rennen des Jahres dürfen sich die Fans wieder auf einen Zweikampf zwischen Leclerc und Verstappen freuen. Lewis Hamilton, der im 3. Freien Training noch Platz drei belegt hatte, startet von Position sechs. Deshalb muss der Brite auf Fehler der Konkurrenz lauern, um seinen sechsten Sieg in Folge auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya feier zu können. Erfreuliche Nachrichten gibt es aus deutscher Sicht.Mick Schuhmacher kann an diesem Formel-1-Wochenende seine Punkte-Premiere feiern. Im letzten Rennen wäre das auch schon möglich gewesen, doch da verhinderte ein Unfall mit Vettel diese Premiere.