Die erste Staffel von „Fate: The Winx Saga“ bekommt eine Fortsetzung. Netflix hat eine zweite Staffel offiziell bestätigt. Die erste Staffel errichte bereits einen Tag nach dem Release den ersten Platz in den Netflix-Serien-Top-10. Angesichts des Erfolges der Serie liegt die Planung einer neuen Staffel daher nahe. Die neue Serie „Fate: The Winx Saga“ ist inspiriert durch die Animationsserie „Winx Club“. Die Netflix-Serie erzählt die Geschichte um die fünf Feen nun weiter. Doch die düstere Verfilmung weist nur wenige Ähnlichkeiten mit der Zeichentrick-Vorlage auf. Kein Glitzer, keine bunten Outfits und auch keine Feenflügel. Die neue Young-Adult-Serie ist angelehnt an den Stil anderer Serien, wie „Riverdale“ oder „Chilling Adventures of Sabrina“.
Aber wann kommt die zweite Staffel? Worum geht es? Hier findet ihr eine Übersicht mit allen Infos rund um den Start von Staffel 2, Trailer, Handlung, Schauspieler und Synchronsprecher.

„Fate: The Winx Saga“: Staffel 2 wurde bestätigt

Die Kritiken zur neuen Serie waren zum Teil sehr negativ, da sich der Stil des neuen Formates so sehr von dem des Zeichentrick-Originals abhebt. Dennoch konnte „Fate: The Winx Saga“ sich über hohe Streamingzahlen freuen. Mittlerweile hat Netflix die Produktion einer Staffel 2 offiziell bestätigt.

Wann kommt Staffel 2 von „Fate: The Winx Saga“?

Netflix kündigte an, dass noch 2021 die Produktion einer achtteiligen Fortsetzung von „Fate: The Winx Saga“ beginnen soll. Wann genau die zweite Staffel dann allerdings auf Netflix starten wird, ist zum momentanen Zeitpunkt noch unklar. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.
Youtube

Youtube

„Fate“: Darum geht’s in der Serie

Die Serie folgt fünf jungen Feen, die in einer Parallelwelt die Feenschule Alfea besuchen. Dort lernen sie, ihre individuellen Kräfte zu kontrollieren. Nebenbei geht es auch um ganz normale Teenager-Probleme wie die erste Liebe und Rivalitäten.

„Fate: The Winx Saga“: Trailer deutsch

Der Trailer gibt einen ersten Einblick, was die Fans erwartet.
Youtube

Youtube Fate: The Winx Saga – Trailer (deutsch)

„Fate: The Winx Saga“ Staffel 1 Episodenguide

Die italienische Zeichentrick-Serie besteht aus acht Staffeln mit je 26 Folgen. Die Neuverfilmung startet mit einer Staffel, die sechs Folgen umfasst.
  • Folge 1: „To The Waters And The Wild“
  • Folge 2: „No Strangers Here“
  • Folge 3: „Heavy Mortal Hopes“
  • Folge 4: „Some Wrecked Angel“
  • Folge 5: „Wither Into the Truth“
  • Folge 6: „A Fanatic Heart“

„Fate“ Besetzung: Die Schauspieler im Cast

Das sind die Schauspielerinnen in der Serie:

Die Feen in „Fate: The Winx Saga“

In der Serie gibt es verschiedene Arten von Feen. Wir erklären euch kurz, welche Fee für was steht.
  • Bloom ist eine Feuer-Fee. Sie lernt die magische Welt und ihre Kräfte gerade erst kennen.
  • Stella ist eine Licht-Fee. Sie ist sehr beliebt und der Sonnenschein der Gruppe.
  • Musa ist eine Mental-Fee. Sie kann die Gefühle anderer wahrnehmen und ist verrückt nach Musik.
  • Aisha ist eine Wasser-Fee. Sie ist die Sportliche der fünf Feen.
  • Terra ist eine Erd-Fee. Sie ist immer positiv und besitzt Erdkräfte.

„Fate: The Winx Saga“: Synchronsprecher

Abigail Cowen spielt in der Serie Bloom, die Feuer-Fee. In der deutschen Version leiht ihr Jill Böttcher als Synchronsprecherin ihre Stimme.
Giovanna Winterfeldt spricht die deutsche Stimme der Schauspielerin Hannah van der Westhuysen, die Stella spielt.
Precious Mustapha spielt die Rolle von Aisha. Im Deutschen spricht Marie Hinze diese Rolle.
Terra wird gespielt von Eliot Salt, der in der deutschen Version Daniela Molina ihre Stimme leiht.
Elisha Applebaum spielt Musa. Ihre Stimme wird in der deutschen Version von Lea Kalbhenn synchronisiert.