Schalke gegen den HSV: Die 2. Liga startet heute mit einem Topspiel und Traditionsduell in die Saison 2021/22: Am Abend wird das Eröffnungsspiel FC Schalke 04 gegen den Hamburger SV angepfiffen. Dann rollt der Ball in der 2. Bundesliga endlich wieder.
Bei dem starken Teilnehmerfeld der 2. Liga in dieser Saison ist der Aufstieg für Schalke und den HSV sicher alles andere als ein Selbstläufer. Schließlich klingt mit Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf oder Hannover 96 die Liste der Konkurrenten alles andere als zweitklassig.
Umso wichtiger ist daher sowohl für S04 als auch für den HSV ein guter Saisonstart mit einem Sieg im Eröffnungsspiel.
  • Wo wird das Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga live im TV gezeigt?
  • Gibt es eine Übertragung im Free-TV?
  • Gibt es einen kostenlosen Live-Stream?
  • Alle Infos zur TV-Übertragung bekommt ihr hier.

    Schalkes Torhüter Ralf Fährmann hat Corona. Die Vorbereitung von S04 auf das Eröffnungsspiel in der 2. Liga gegen den HSV ist daher etwas durcheinander gewirbelt. Wi könnt ihr die Partie live in Stream und TV sehen?
    Schalkes Torhüter Ralf Fährmann hat Corona. Die Vorbereitung von S04 auf das Eröffnungsspiel in der 2. Liga gegen den HSV ist daher etwas durcheinander gewirbelt. Wi könnt ihr die Partie live in Stream und TV sehen?
    © Foto: Tim Rehbein/DPA

2. Bundesliga Eröffnungsspiel – Schalke gegen Hamburg: Uhrzeit, Anstoß, Übertragung

Das Eröffnungsspiel der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV findet am Freitag, den 23.07.2021, um 20:30 Uhr statt. Alle Zuschauer vor den Fernsehbildschirmen können das Eröffnungsspiel live im Free-TV verfolgen.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: Schalke 04, Hamburger SV
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2021/2022
  • Spieltag: 1
  • Datum und Uhrzeit: Freitag, 23.07.2021, 20:30 Uhr
  • Spielort: Veltins Arena, Gelsenkirchen

Eröffungsspiel 2. Liga Übertragung: Wird Schalke gegen HSV im Free-TV gezeigt?

Fußball-Fans fragen sich vor dem Eröffnungsspiel am Freitag, den 23.07.2021, ob die Partie im frei empfangbaren Fernsehen übertragen wird. Die gute Nachricht: Sat.1 zeigt das Duell der beiden Traditionsvereine Schalke und Hamburg live und exklusiv im Free-TV.
SAT.1-Senderchef Daniel Rosemann: „Mit einem Bundesliga-Klassiker kommt der Fußball zu SAT.1 zurück. Das Auftaktspiel der 2. Bundesliga Schalke gegen den HSV ist die gebührend große Bühne für das Comeback von 'ran SAT.1 Bundesliga'. Drei Wochen später freuen wir uns auf das erste Pflichtspiel von Julian Nagelsmann als Bayern-Trainer.“
Zum Auftakt der Saison kehrt die Bundesliga mit "ran" zu SAT.1 zurück. Neun Spiele der 1. und 2. Liga hat sich die Seven.One Entertainment Group in dieser Saison gesichert.
Zum Auftakt der Saison kehrt die Bundesliga mit „ran“ zu SAT.1 zurück. Neun Spiele der 1. und 2. Liga hat sich die Seven.One Entertainment Group in dieser Saison gesichert.
© Foto: Seven.One Entertainment Group

Schalke gegen HSV im TV und Live-Stream: Gibt es eine Übertragung auf Sky oder DAZN?

Das Eröffnungsspiel zwischen Schalke und Hamburg wird nicht nur im kostenlosen Fernsehen übertragen. Die Rechte an der Übertragung hat sich zudem der Pay-TV-Sender Sky gesichtert. Auf DAZN wird die Partie nicht zu sehen sein.
Die Übertragung von Schalke-HSV am 23.07.2021 um 20:30 Uhr noch einmal im Überblick:
  • Free-TV: SAT.1
  • Pay-TV: Sky
  • Live-Stream: SkyGo/SkyTicket
FC Schalke 04 gegen den HSV: Wer gewinnt am 23.07.2021 das Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga? Quoten, Bilanz, Statistik, Prognose und Tipps – Alle Infos findet ihr hier.

HSV-Coach Walter vor dem Eröffnungsspiel voller Vorfreude auf S04

Angriffslustig will der Hamburger SV im Zweitliga-Eröffnungsspiel am Freitag beim Bundesliga-Absteiger Schalke 04 auftreten. „Was wir zeitnah erledigen können, sollten wir sofort umsetzen“, sagte der neue Trainer Tim Walter am Mittwoch betont forsch. Der Coach kann das Kräftemessen mit den Königsblauen kaum erwarten: "Es ist schön, gegen Mannschaften zu spielen, die ein solches Kaliber haben." Dennoch müsse man alle Teams ernst nehmen. "Man ist falsch beraten, wenn man nur auf die Namen geht. Die zweite Liga gibt viel her und ist sehr intensiv", sagte der 45-Jährige.
Hamburgs Cheftrainer Tim Walter (Mitte) freut sich auf das Eröffnungsspiel seines HSV auf Schalke.
Hamburgs Cheftrainer Tim Walter (Mitte) freut sich auf das Eröffnungsspiel seines HSV auf Schalke.
© Foto: Gregor Fischer/DPA

Schalke gegen HSV Tipp: S04 bei Wettanbieter Favorit

Laut Sportwettenanbieter bwin geht der FC Schalke 04 mit Aufstiegs-Quote 1,85 und Meister-Quote 4,20 als Favorit in die neue 2. Liga-Saison. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens am Donnerstag hervorHinter den Königsblauen liegen im bwin Meister-Ranking Werder Bremen (Quote 5,50) und der HSV (Quote 6,00). Fortuna Düsseldorf (Quote 7,00) und Hannover 96 (Quote 11,00) folgen auf den weiteren Plätzen.
Der Kampf um den Bundesliga-Aufstieg startet mit dem Spitzenspiel Schalke 04 (Sieg-Quote 2,40) gegen den Hamburger SV (Sieg-Quote 2,80). Am Samstag empfängt dann Werder Bremen (Sieg-Quote 2,00) das Team von Hannover 96 (Sieg-Quote 3,50).

Ex-HSV-Profi van der Vaart äußert sich

Rafael van der Vaart hält die 2. Fußball-Bundesliga für „viel interessanter“ als die Bundesliga. „Jeder kann jeden schlagen. Eine Etage höher gewinnt am Ende doch nur eine Mannschaft den Titel: der FC Bayern“, sagte der ehemalige Profi des Hamburger SV der „Bild“. Als „Schande für den Fußball“ bezeichnete der 38 Jahre alte Niederländer aber die Tatsache, dass im HSV und in dieser Saison auch im FC Schalke 04 zwei Traditionsteams in der zweiten Liga spielen. „Beide Vereine gehören dringend in die Bundesliga“, befand van der Vaart vor dem Duell der beiden Clubs zum Saisonauftakt am Freitagabend in Gelsenkirchen.