Für Serien-Fans hat die ARD nach den Feiertagen noch ein besonderes Geschenk: Am Montag, 27.12.2021, läuft Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit“ im Ersten. Die sechsteilige Serie erzählt von vier jungen Menschen auf der Suche nach ihrem Glück. Mittelpunkt der Serie ist das glamouröse Berliner Kaufhaus KaDeWe und der Club Eldorado, der für Diversität und Freiheit steht. In der Zeit der Weimarer Republik möchten die Freunde eine Herausforderung wagen...
Worum geht es? Wer sind die Schauspieler? Und wann laufen die Folgen? Die Handlung sowie alle Infos rund um Cast, Sendetermine, Mediathek, Trailer und Co. erfahrt ihr in diesem Artikel.

„Eldorado KaDeWe“: ARD-Sendetermine und Sendezeit

Die Folgen der Serie werden alle an einem Abend im Ersten gezeigt. Der Startschuss fällt am Montag, 27.12.2021 zur Primetime.
Der Sendetermin und die Sendezeit seht ihr hier im Überblick:
  • Folge 1: 27.12.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: 27.12.2021 um 21:55 Uhr
  • Folge 3: 27.12.2021 um 21:55 Uhr
  • Folge 4: 27.12.2021 um 22:40 Uhr
  • Folge 5: 27.12.2021 um 23:25 Uhr
  • Folge 6: 28.12.2021 um 00:15 Uhr
Am Abend vorher zeigt das Erste um 19:30 Uhr zudem die Dokumentation „Mythos KaDeWe“ über das berühmte Kaufhaus in Berlin.

„Eldorado KaDeWe“: ARD-Mediathek

Wer nicht bis zur ARD-Ausstrahlung warten möchte, hat Glück, denn es gilt online first: Alle Folgen der Miniserie sind bereits eine Woche vorher – ab dem 20. Dezember 2021 – in der ARD-Mediathek verfügbar. Dort könnt ihr sie im Nachhinein auch noch als Wiederholung streamen.

„Eldorado KaDeWe“: Handlung und Trailer

Nach dem ersten Weltkrieg und in der Weimarer Republik versucht sich das Kaufhaus des Westens als Luxus-Oase Berlins. Mitten in Krieg, Gewalt und Chaos möchten vier Jugendliche das Unmögliche erschaffen und aus dem KaDeWe ein modernes Kaufhaus errichten.

„Eldorado KaDeWe“: Folgen im Episodenguide

Die Serie umfasst sechs Folgen à 45 Minuten, die alle nacheinander ausgestrahlt werden. Was in den einzelnen Episoden passiert, erfahrt ihr hier.

Folge 1: „Stadt der Frauen“

Berlin versinkt nach dem ersten Weltkrieg in Gewalt und Armut. Mittendrin das Kaufhaus des Westens, das sich als Luxus-Oase behaupten will. Geführt wird das Traditionshaus mit viel Hingabe von Adolf Jandor und seinem Buchhalter Georg. Doch auch Adolfs Sohn Harry Jandorf, der nach der Rückkehr aus dem Weltkrieg traumatisiert ist und Risikobereitschaft in das Geschäft miteinbringt, wirkt als Junior-Chef mit. Für Harrys kleine Schwester Fritzi sieht die Familie keine Position in der Geschäftsführung vor. Sie aber möchte sich von ihrer Familie nicht in eine Richtung drängen lassen und verliebt sich in die junge Verkäuferin Heidi. Beide wissen noch nicht, wohin ihre Liebe führen wird.

Folge 2: „Das reinste Vergnügen“

Heidi und Fritzi genießen ihre frische Liebe und erleben ausgelassene Abende in dem Szene-Nachtclub „Eldorado“. Hier können beide in die künstlerische Welt der lesbischen Liebe eintauchen, was ein großes Tabu-Thema in der Öffentlichkeit ist. Auch der KaDeWe-Junior-Chef Harry Jandorf wagt mit den emanzipatorischen Gestaltungs-Ideen seiner Schwester Fritzi eine Wende für das Kaufhaus. Damit er seinen Vater von den Plänen einer glamourösen Zukunft überzeugen kann, fälscht sogar der Buchhalter Georg die Bilanz.

Folge 3: „Lila Nächte“

In Berlin herrscht Armut und Hunger. Junior-Chef Harry verliert die Kontrolle über sein Leben und hat immer mehr Drogen- und Alkohol-Exzesse. Nur Buchhalter Georg hält das Kaufhaus noch am Laufen. Doch eine Hoffnung gibt es: Die neue Währungsreform lässt jeden von Null an anfangen.

Folge 4: „Kalter Entzug“

Harry gefährdet mit seiner Sucht die Existenz des Kaufhauses und muss einen Entzug machen, bei dem ihm seine Geliebte, die Prostituierte Erica, zur Seite steht. Sein Vater hat ihm Georg als Prokurist zur Seite gestellt. Zwischenzeitlich wächst der Druck auf das lesbische Paar: Heidis Mutter ist verstorben, sodass sie sich um ihre Schwester Mücke kümmern muss. Ohne eigenes Einkommen kann Fritzi ihrer Geliebten nicht helfen und so beschließen beide in der Gegenwart zu leben.

Folge 5: „Gegen die Zeit“

Schweren Herzens muss Adolf Jandorf die Eigenständigkeit des Familienunternehmens aufgeben und möchte das KaDeWe an den Warenhaus-Mogul Tietz verkaufen. Für Harry und seinen Prokuristen Georg kommt das nicht in Frage. Unterdessen haut Fritzi von zu Hause ab und kommt im Künstlerinnen-Atelier von Fanny unter. Sie beschließt ausgerechnet für Tietz zu arbeiten, der im Gegensatz zu ihrer Familie ihr Können wertschätzt. Heidi genießt es, das Werbegesicht für das KaDeWe-Kaufhaus zu sein und möchte diesen Schein waren und bloß keinen Nachwuchs bekommen…

Folge 6: „Das Ende der Schönheit“

Die Machtübernahme der Nationalsozialisten macht alles nur noch schlimmer. Jüdischen Kaufhäusern wie dem KaDeWe dürfen keine Kredite mehr gewährt werden. Doch nicht genug: Harrys größter Vertrauter bekommt ein neues Stellen-angebot. Somit ist die Freundschaft der beiden bedroht. Im ganzen Trubel trifft Fritzi eine mutige Entscheidung: Sie will mit ihrer großen Liebe Heidi zusammen in Deutschland leben. Diese ist jedoch unglücklich verheiratet und Mutter geworden. Es beginnt ein harter Kampf um die Liebe…
Heidi und Fritzi genießen heimlich ihre Nächte im "Eldorado".
Heidi und Fritzi genießen heimlich ihre Nächte im „Eldorado“.
© Foto: ARD Degeto/RBB/Constantin Television/UFA Fiction/Dávid Lukács

„Eldorado KaDeWe“: Cast am 27.12.2021

Wer sind die Darsteller im Cast? Hier findet ihr die Schauspieler von „Eldorado KaDeWe“ in der Übersicht.
Rolle – Schauspieler
  • Hedi – Valerie Stoll
  • Fritzi – Lia von Blarer
  • Harry – Joel Basman
  • Georg – Damian Thüne
  • Elisabeth – Bineta Hansen
  • Adolf Jandorf – Jörg Pose
  • Cordula Jandorf – Victoria Trauttmansdorff
  • Moritz Jandorf – Rüdiger Hentzschel
  • Rüdiger Hartmann – Tonio Schneider
  • Mücke Kron – Neele Buchholz
  • Rudolf Kron – Martin Ontrop
  • Erica Christine – Grant
  • Harrys Kriegskamerad – Martin Bruchmann
  • Tietz – Oliver Polak
  • Fanny – Lana Cooper
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Eldorado KaDeWe“: Drehort

Die Zuschauer stellen sich sicherlich die Frage, wo die Serie gedreht wurde. Genaue Angaben über die Drehorte haben die Produzenten nicht gemacht. Doch so viel ist bekannt: „Eldorado-KaDeWe“ wurde in Berlin und Budapest produziert.