Am heutigen Samstag, 30.10.2021, empfängt Eintracht Frankfurt RB Leipzig im heimischen Deutsche Bank Park in Frankfurt. Es ist das Topspiel des 10. Spieltages der 1. Bundesliga – und für Frankfurt ein Spiel mit Bedeutung. Denn die Eintracht spielt gegen den Abstieg. Frankfurt steht angesichts der Achterbahnfahrt in dieser Saison vor einem Rätsel und gegen RB Leipzig unter Druck. „Die enormen Leistungsschwankungen sind für uns alle überraschend“, sagte Trainer Oliver Glasner. „Wir raufen uns alle die Haare. Nicht nur ich oder die Fans, sondern auch die Spieler“, versicherte der Coach. „Das beschäftigt sie, weil - dafür lege ich meine Hand ins Feuer - sie alles geben.“ Nach nur einem Bundesligasieg sind die Hessen drei Zähler von einem direkten Abstiegsrang entfernt.
  • Wo wird das Spiel zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt im Free-TV übertragen?
  • Gibt es einen kostenlosen Live-Stream?
  • Alle Infos zur Übertragung bekommt ihr hier.

Eintracht vs. RB Leipzig heute: Anstoß, Uhrzeit, Spielort

Die Partie zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt findet am Samstag, 30.10.2021, um 18.30 Uhr statt. Spielort ist das Stadion der Frankfurter, der Deutsche Bank Park. Alle Infos zum Topspiel am Samstag, 30.10.2021 um 18.30 Uhr gibt es hier im Überblick:
  • Teams: Eintracht Frankfurt, RB Leipzig
  • Wettbewerb: Bundesliga, 10. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 30.10.2021, 18.30 Uhr
  • Spielort: Deutsche Bank Park, Frankfurt am Main
  • Schiedsrichter: Daniel Schlager (Hügelsheim)

Leipzig gegen Frankfurt live im Stream und TV: Free-TV, Pay-TV, Sky oder DAZN?

Das Spiel in der 1. Fußball-Bundesliga zwischen Frankfurt und Leipzig wird nicht live im Free-TV übertragen. Einen kostenlosen Livestream wird es ebenfalls nicht geben. Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die Rechte an der Übertragung gesichert. Auf Sky wird das Spiel live und in voller Länge ausgestrahlt. DAZN wird die Partie nicht zeigen.
Alle Infos zur Übertragung Leipzig vs. Frankfurt am 30.10.2021 um 18.30 Uhr:
  • Free-TV:
  • Pay-TV: Sky Sport 1
  • Livestream: SkyGo, SkyTicket

Sky – Preise und Kosten: Wie viel kostet die Bundesliga im Sky-Sport-Abo?

Der Pay-TV-Sender Sky wirbt auf der Webseite für sein Sky-Sport-Paket mit einem Preis ab 17,50 Euro (im Jahres-Abo, danach 22,50 Euro mtl. im Monats-Abo). Allerdings handelt es sich hierbei nur um das Basis-Spot-Paket, das die Formel 1, DFB-Pokal, Premier League, NHL, Handball, Tennis, Leichtathletik und Golf enthält.
Will man die Fußball-Bundesliga live auf Sky sehen, benötigt man das Fußball-Bundesliga-Paket für 25,00 Euro im Monat (im Jahres-Abo, danach € 30,00 mtl. im Monats-Abo). Hier muss man allerdings auf die Formel 1, den DFB-Pokal und die Premier League, sowie auf die anderen genannten Sportarten verzichten. In diesem Paket ist lediglich die 1. und 2. Bundesliga enthalten.
Echte Sport-Fans greifen daher zum Sport und Bundesliga Paket, das 30,00 Euro im Monat (im Jahres-Abo, danach 37,50 Euro mtl. im Monats-Abo) kostet. Mit dem Sport und Bundesliga Paket können alle Sportangebote über Sky empfangen werden.

RB Leipzig vs. Eintracht Frankfurt: Potenzielle Aufstellung

Vorab-Schema Eintracht Frankfurt:

  • Tor: 1 Trapp
  • Abwehr: 5 Tuta, 13 Hinteregger, 2 Ndicka
  • Mittelfeld: 18 Toure, 8 Sow, 7 Hrustic, 37 Durm, 15 Kamada, 10 Kostic
  • Sturm: 19 Borre

Vorab-Schema RB Leipzig:

  • Tor: 1 Gulacsi
  • Abwehr: 2 Simakan, 4 Orban, 32 Gvardiol
  • Mittelfeld: 22 Mukiele, 44 Kampl, 8 Haidara, 3 Angelino, 18 Nkunku, 17 Szoboszlai
  • Sturm: 9 Poulsen

Eintracht vs. RB Leipzig: Verletzungsbedingte Ausfälle bei Frankfurt

Eintracht Frankfurt muss im Fußball-Bundesligaspiel am Samstag gegen RB Leipzig auf Stürmer Gonçalo Paciência verzichten. Wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel wird er länger pausieren müssen. „Er wird aller Voraussicht nach bis zur Länderspielpause ausfallen“, sagte Eintracht-Trainer Oliver Glasner am Donnerstag. Kapitän Sebastian Rode erhält aus „Belastungssteuerungsgründen“ eine Pause. Er war nach langer Verletzungspause in den vergangenen zwei Pflichtspielen jeweils eingewechselt worden.
Bei Defensivspieler Kristijan Jakic, der sich in der Bundesligapartie am vergangenen Samstag beim VfL Bochum (0:2) eine starke Prellung im Beckenbereich zuzog, habe das Training bisher wieder „ganz gut“ ausgesehen. Ob er gegen Leipzip dabei sein kann, sei jedoch noch abzuwarten, erklärte Glasner. Weiterhin nicht einsatzbereit ist Abwehrspieler Christopher Lenz. Dafür kehre Aymen Barkok wieder in den Kader zurück.

Fußball-Bundesliga 2021/22 – Spielplan: Das sind die weiteren Spiele am 10. Spieltag

Freitag, 29.10.2021 um 20.30 Uhr

  • TSG Hoffenheim vs. Hertha BSC Berlin

Samstag, 30.10.2021 um 15.30 Uhr

  • Borussia Dortmund vs. 1. FC Köln
  • Bayer Leverkusen vs. VfL Wolfsburg
  • 1. FC Union Berlin vs. FC Bayern München
Alle Infos zur Übertragung der Partie Berlin vs. Köln gibt es hier:
  • SC Freiburg vs. SpVgg Greuther Fürth
  • Arminia Bielefeld vs. FSV Mainz 05

Sonntag, 31.10.2021 um 15.30 Uhr

  • FC Augsburg vs. VfB Stuttgart

Sonntag, 31.10.2021 um 17.30 Uhr

  • Borussia Mönchengladbach vs. VfL Bochum