Geschichten von Frauen, die in die Ferne ziehen und sich den Traum von einem anderen Leben erfüllen – voller Herausforderungen und der Suche nach dem Glück. Genau das findet man in der ZDF-Reihe „Ein Sommer in...“. Am Ostermontag, 18.04.2022, läuft „Ein Sommer am Gardasee“. Darin will Nell Berger Versäumtes nachholen. Nachdem ihre Eltern verstorben sind, hat sie ihre Wünsche hinten angestellt. Das ändert sich jetzt...
  • Wann läuft „Ein Sommer am Gardasee“ im TV?
  • Gibt es den Film in der Mediathek?
  • Worum geht es genau?
  • Wer sind die Darsteller im Cast?
Alle Infos rund um die Ausstrahlung, Besetzung, Handlung und Drehort findet ihr hier.

„Ein Sommer am Gardasee“: ZDF-Sendetermin

Die beliebte ZDF-Reihe „Ein Sommer in...“ läuft im Rahmen des Herzkinos. Der nächste Film davon ist „Ein Sommer am Gardasee“. Das ZDF zeigt den Liebesfilm am Ostermontag, 18.04.2022, zur Primetime um 20:15 Uhr.

„Ein Sommer am Gardasee“: ZDF-Mediathek

Wer „Ein Sommer am Gardasee“ im Fernsehen verpasst oder sogar schon früher sehen will, hat Glück: Der Film ist vorab in der ZDF-Mediathek. Im Anschluss an die Ausstrahlung könnt ihr ihn dort auch ein Jahr lang als Wiederholung streamen.
Das Traumschiff – Mauritius Alle Infos zur neuen Folge an Ostern

Ulm

„Ein Sommer am Gardasee“: Handlung am 18.04.2022

Nell will alles – nur keine Bindung. Nach dem plötzlichen Unfalltod ihrer Eltern übernahm sie für zehn Jahre die Schlosserei und die Verantwortung für ihre Geschwister. Doch damit ist genug. Sie möchte eine Ausbildung zur Gleitschirmlehrerin absolvieren und das am Gardasee. Damit will sie sich den Weg ins Gleitschirmparadies und eine Eintrittskarte ins Kosmopoliten-Leben sichern. Doch dabei hat Nell nicht mit der Liebe gerechnet. Lukas, ihr Gleitschirmlehrer, tut alles dafür, sie vom Sport zu überzeugen. Beide sind auf derselben Wellenlänge und genießen ihre gemeinsamen Abenteuer. Doch da gibt es auch Simone – ein Urlaubsflirt aus vergangenen Jahren. Er betreibt das Agroturismo, ein kleines Alternativ-Restaurant. Mit ihm kann sich Nell ihre Zukunft auch sehr gut vorstellen, doch er versucht alles, um sie von ihrem großen Traum abzubringen. Nell ist hin- und hergerissen. Liebe geht durch den Magen, doch auch im Flug-Element fühlt sie sich aufgehoben...
In "Ein Sommer am Gardasee" möchte sich Nell nach einer schweren Zeit ihren Traum verwirklichen. Davon will sie sich weder von Lukas noch von Simone abbringen lassen.
In „Ein Sommer am Gardasee“ möchte sich Nell nach einer schweren Zeit ihren Traum verwirklichen. Davon will sie sich weder von Lukas noch von Simone abbringen lassen.
© Foto: ZDF/Florian Licht

„Ein Sommer am Gardasee“: Besetzung am 18.04.2022

Neben der Hauptdarstellerin Pia Micaela Barucki spielen einige weitere Darsteller im Cast mit. Die Besetzung des Spielfilms im Überblick:
Rolle – Darsteller
  • Nell – Pia Micaela Barucki
  • Simone – Stefano Bernardin
  • Viola – Samirah Breuer
  • Giovanna – Daniela Ziegler
  • Lukas – Joshua Grothe
  • Rosa – Liane Forestieri
  • Diego – Sascha Pederiva
  • Giuseppe – Eduardo Mulone
  • Bernd – Marian Kindermann
  • Thorsten – Alexander Weise
  • Gabriele – Johannes Geller
  • Fabiana – Mirella Cicilano
  • Carabiniere – Marco Boriero

„Ein Sommer Am Gardasee“: Drehort

Der Name des Filmes verrät es schon: „Ein Sommer am Gardasee“ wurde in Italien am beliebten See Gardasee gedreht. Die wunderschönen Kulissen verzaubern die Zuschauer und lassen Urlaubsgefühle hochkommen. An welchen Orten genau gedreht wurde, ist jedoch nicht bekannt.