Die deutschen Handball-Fans müssen nicht mehr lange warten. Die Handball-WM 2023 beginnt in der kommenden Woche. Bevor die deutsche Mannschaft, unter der Leitung von Bundestrainer Alfred Gislason, in ihrem ersten WM-Spiel auf Katar trifft, bereitet sie sich mit zwei Testspielen gegen Island auf das große Turnier in Polen und Schweden vor.
In diesem Artikel findet ihr alle Informationen rund um die beiden Testspiele von Deutschland gegen Island und der Übertragung im Free-TV und Livestream.

Handball-Testspiele – Deutschland gegen Island: Uhrzeit, Spielorte, Übertragung

Deutschland bereitet sich mit zwei Testspielen gegen Island auf die Handball-Weltmeisterschaft 2023 vor. Das erste Spiel von Deutschland gegen die Isländer fand am Samstag, den 07.01.2023, statt. Das zweite Testspiel folgt einen Tag später, am Sonntag, 08.01.2023, in Hannover. Anwurf ist um 15.30 Uhr. Fans haben die Möglichkeit, die Partien zu Hause per Live-Übertragung zu verfolgen.

Wo läuft das zweite Testspiel von Deutschland gegen Island im Free-TV?

Das zweite Testspiel von Deutschland gegen Island in Hannover wird nicht live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen wird. Dennoch müssen die Handballfans nicht auf eine Live-Übertragung der Partie verzichten. Das ZDF überträgt das zweite Testspiel kostenlos im Internet.

Wo wird das zweite Testspiel im Livestream übertragen?

Für das zweite Testspiel von Deutschland gegen Island gibt es einen kostenlosen Livestream. Die Begegnung am Sonntag, 8. Januar 2023 kann im ZDF-Livestream auf sportstudio.de und in der ZDFmediathek geschaut werden.
Alle Informationen zur Übertragung des 2. Testspiels am 08.01.2023:

Welche Sender zeigen die Handball-WM 2023?

Gleich mehrere Anbieter übertragen die Handball-Weltmeisterschaft aus Polen und Schweden 2023. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung sind im Free-TV abwechselnd in der ARD und im ZDF zu sehen. Parallel zur Übertragung im Free-TV zeigen die beiden Sender die Spiele auch in ihren Mediatheken im Livestream bei sportschau.de und zdf.de. Auch Eurosport überträgt einige Spiele der Weltmeisterschaft. Bis zu 15 Partien ohne deutscher Beteiligung werden dort aller Voraussicht nach übertragen. Auch Eurosport zeigt die Spiele parallel im Stream, der Zugriff auf den Eurosport-Player ist jedoch kostenpflichtig. Bei Sportdeutschland.tv werden alle WM-Spiele live übertragen. Dafür wird allerdings ein kostenpflichtiges Abo benötigt.