Kaum hat sie angefangen, schon ist sie zu Ende. Am Dienstag, 24.01.2023, läuft brereits die sechste und letzte Folge der zweiten Staffel der Event-Serie „Das Haus der Träume“ auf RTL Plus. Die Geschichte um Harry, Vicky und Co. geht zu Ende, doch auch zum Schluss bleibt es spannend.
  • Wann werden die Folgen auf RTL+ veröffentlicht?
  • Wann läuft die Serie im TV?
  • Wer sind die Darsteller?
In diesem Artikel erfahrt ihr alles rund um Sendetermine, Stream, Handlung, Trailer, Besetzung und Drehorte der zweiten Staffel von „Das Haus der Träume“.

Wann startet Staffel 2 von „Das Haus der Träume“ auf RTL+?

Während Staffel 1 von „Das Haus der Träume“ Premiere im Free-TV feierte, wurde zeitgleich die Fortsetzung auf RTL+ veröffentlicht. Ab dem 20. Dezember 2022 erscheint immer dienstags eine neue Folge der Serie.
Wann die Folgen als Stream veröffentlicht werden, seht ihr hier im Überblick:
  • Folge 1: 20.12.2022
  • Folge 2: 27.12.2022
  • Folge 3: 03.01.2023
  • Folge 4: 10.01.2023
  • Folge 5: 17.01.2023
  • Folge 6: 24.01.2023

Wann ist die Fortsetzung der Serie auf RTL zu sehen?

Ob Staffel 2 von „Das Haus der Träume“ auch im Free-TV gezeigt wird, steht noch nicht fest. Die erste Staffel wurde ca. drei Monate nach der Veröffentlichung das erste Mal auf RTL gezeigt. Ein ähnliches Vorgehen ist auch für Staffel 2 zu erwarten.

Wie viele Folgen umfasst Staffel 2 von „Das Haus der Träume“?

Wie auch die erste Staffel hat die Fortsetzung von „Das Haus der Träume“ insgesamt sechs Folgen. Eine Episode dauert ca. 45 Minuten.

„Das Haus der Träume“: Darum geht es in Staffel 2

Staffel 2 von „Das Haus der Träume“ setzt drei Jahre nach der ersten Staffel ein. Das Jonass ist mittlerweile ein Luxuskaufhaus. Dort geht Vickys Karriere bergauf. Außerdem hat sie einen neuen Partner an ihrer Seite, mit dem sie glücklich ist. Helene und Harry kehren aus den USA zurück und beide verfolgen weiter ihre Träume. Doch die Gefühle des jungen Musikers haben sich noch immer nicht verändert: Er sehnt sich nach Vicky. Während die beiden versuchen, Missverständnisse aufzuklären und auch die anderen Paare mit Problemen zu kämpfen haben, ändert sich die politische Lage rapide. Verrat, Verschleppungen und geplatzte Träume prägen das Berlin der 1930er Jahre. Wie geht die Geschichte für Vicky, Harry, Helene, Elsie und Co. weiter, nachdem Hitler zum Reichskanzler gewählt wurde?
Als die politische Lage immer brisanter wird, müssen Alice (Nina Kunzendorf) und Arthur (Alexander Scheer) das Kaufhaus Jonass in die Hände der SA-Leute geben.
Als die politische Lage immer brisanter wird, müssen Alice (Nina Kunzendorf) und Arthur (Alexander Scheer) das Kaufhaus Jonass in die Hände der SA-Leute geben.
© Foto: RTL / X Filme Creative Pool / Stefan Erhard

„Das Haus der Träume“: Episodenguide zu Staffel 2

Die zweite Staffel von „Das Haus der Träume“ umfasst sechs Folgen à 45 Minuten. Im Episodenguide erfahrt ihr, was in den einzelnen Folgen passiert.

Episode 7

Berlin 1932: Das Kaufhaus Jonass hat sich vom Kredit- zum Luxuskaufhaus gewandelt – und Vicky wird zur Abteilungsleiterin befördert. Auch privat hat sich in ihrem Leben einiges getan: Sie ist Mutter der dreijährigen Hanni und hat mit Wilhelm einen neuen Partner an ihrer Seite, der ihr nun sogar einen Heiratsantrag macht. Harry und Helene kehren aus den Staaten zurück, wo sie die letzten drei Jahre verbracht haben. Helene hat eine Stelle an der Charité angenommen und Harry hat sich vorgenommen, einen Plattenvertrag zu bekommen. Doch zurück in der Heimat sehnt sich Harry nach Vicky. In den vergangenen Jahren hat sie seine Briefe nie beantwortet. Dennoch haben sich seine Gefühle für sie nicht verändert…

Episode 8

Vicky hat Wilhelms Heiratsanrtag angenommen. Harry bittet Vicky um Kontakt zur gemeinsamen Tochter Hanni, doch Vicky schmettert seinen Wunsch ab – er habe sich schließlich die letzten drei Jahre nicht gemeldet. Harry versteht die Welt nicht mehr: Wieso sind seine Briefe nicht angekommen? Ein Geständnis von Elsie klärt das Missverständnis auf, zieht aber auch eine Bewährungsprobe für die Freundschaft zwischen Vicky und Elsie nach sich. Unterdessen arbeitet Arthur daran, ein weiteres, weniger luxuriöses, Kaufhaus aufzubauen. Die Bank gewährt ihm einen finanziellen Vorschuss, stellt aber auch knallharte Forderungen. Die sich verändernden politischen Verhältnisse machen auch vor dem Jonass nicht Halt. So entwickelt Gerd eine Faszination für die Braunhemden.

Episode 9

Harry erkennt: Mit Jazzmusik hat er keine Aussicht auf einen Plattenvertrag. Also versucht er sich an Schlager, um endlich als Musiker Fuß zu fassen. Gerd wird derweil in die SA aufgenommen. Pünktlich zur Weihnachtszeit eröffnet das neue Jonass erfolgreich seine Pforten. Doch zwischen Alice und Arthur kriselt es gewaltig, denn Alice ist tief gekränkt, dass Arthur Ilsa zur Geschäftsführerin machen möchte. Auch bei Vicky und Wilhelm sowie bei Harry und Helene stehen die Zeichen auf Trennung. Gerade als die Verhältnisse geklärt scheinen, ereignet sich eine Tragödie.

Episode 10

Auf Helenes Beerdigung ist Harry wie gelähmt – und wird von Helenes Vater mit Vorwürfen konfrontiert, Schuld an ihrem Tod zu sein. Das ist zu viel für Harry. Er verschanzt sich und sieht in nichts mehr einen Sinn. Das Angebot eines Plattenvertrags, seine Tochter Hanni und der einstige Wunsch, Vicky zu heiraten – nichts davon kann ihm mehr Freude bereiten. Doch Vicky hat eine Idee, wie sie Harry aufbauen kann. Als am 30. Januar 1933 Adolf Hitler zum Reichskanzler gewählt wird, marschiert Gerd am Abend mit den SA-Truppen zum Brandenburger Tor, sie haben Fackeln dabei und werden immer mehr.

Episode 11

Arthur soll seine jüdischen Verkäuferinnen entlassen. Nach anfänglichem Widerstand ahnt er, dass er gegen die neuen Machthaber chancenlos ist und stellt Gerd als neuen, nicht jüdischen Geschäftsführer ein. Der gewöhnt sich schneller als gedacht an die neue Position – und an die neuen Regeln. Das Jonass hat mit Vandalismus zu kämpfen und die Kundschaft bleibt aus. Auch Goldmann wird bedroht und entschließt sich, Deutschland zu verlassen. Doch nicht, ohne Alice ein vielversprechendes Angebot zu machen. Die Situation in Berlin wird auch für Elsies Freund, den britischen Korrespondenten Bill, zu gefährlich. Er muss nach England zurückzukehren und bittet Elsie, ihn zu begleiten. Obwohl Harrys Musikkarriere Fahrt aufnimmt, begreift er, dass auch er sich Sorgen machen muss. Und das betrifft auch die Beziehung zu seiner Tochter Hanni.

Episode 12

Nachdem Harrys Schallplatten aus den Geschäften entfernt wurden, spielt er in Elsies Bar. Als das Lokal von Nazis gestürmt wird, legt sich Elsie mit ihnen an und wird verschleppt. Arthur und Alice müssen das Jonass in die Hände der SA-Leute geben. Bei seinem Abschied richtet Arthur bewegende Worte an seine Mitarbeiter: Sein Versprechen, ihnen mit dem Jonass ein Zuhause zu geben, hat er nicht halten können. Die Grünbergs entscheiden sich, nach New York zu gehen, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Nachdem sich Alice von Goldmann verabschiedet hat, ändert dieser seine Pläne und trifft eine drastische Entscheidung. Harry möchte sich seinen Eltern anschließen, doch eine Zukunft ohne Vicky ist für ihn unvorstellbar. Aber Vicky kann Berlin nicht verlassen, solange sie nicht weiß, was mit ihrer Freundin Elsie geschehen ist.

Gibt es einen Trailer zur Fortsetzung von „Das Haus der Träume“?

RTL hat keinen eigenen Trailer für Staffel 2 der Serie veröffentlicht. Den allgemeinen Trailer, der vor Start der ersten Staffel veröffentlicht wurde, findet ihr hier:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Besetzung von „Das Haus der Träume“ Staffel 2

Fans von „Das Haus der Träume“ können sich freuen, denn der bekannte Cast bleibt für Staffel 2 vollständig erhalten. Wer die Darsteller der Event-Serie sind, seht ihr in der Besetzungsliste:
Rolle – Schauspieler
  • Vicky Mahler – Naemi Florez
  • Harry Grünberg – Ludwig Simon
  • Arthur Grünberg – Alexander Scheer
  • Elsie Schön – Amy Benkenstein
  • Alice Grünberg – Nina Kunzendorf
  • Ilsa Schnabel – Valery Tscheplanowa
  • Franz Helbig – Paul Zichner
  • Carl Goldmann – Samuel Finzi
  • Helene Goldmann – Gala Othero Winter
  • Helmi – Anna Schimrigk
  • Gertie – Milena Arne Schedle

Wo wurde „Das Haus der Träume“ gedreht?

Das Kaufhaus Jonass, das im Zentrum der Serie steht, gibt es immer noch. Es handelt sich um das berühmte Soho House in Berlin. Die Stadt ist neben Brandenburg und dem sächsischen Görlitz auch einer der Drehorte von „Das Haus der Träume“. Alle Aufnahmen des Kaufhaus Jonass – sowohl innen als auch außen – wurden im und am Kaufhaus Görlitz gefilmt, das 1913 im Jugendstil erbaut wurde.