Mit einem Karnevalsspektakel hat sie das Finale der Champions League 2022 eröffnet: Camila Cabello ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Die Show beim Finale in Paris kam bei den Fans im Stadion nicht gut an – vermutlich weil sie durch die Verspätung sowieso schon gereizt waren. Aber noch am nächsten Tag fragen sich einige: Wer ist eigentlich Camila Cabello? Hat sie einen Freund? Alle wichtigen Infos über die Sängerin hier.

Freund, Alter, Größe, Instagram – das ist Camila Cabello im Steckbrief

  • Name: Karla Camila Cabello Estrabao
  • Beruf: Sängerin
  • Geburtstag: 3. März 1997
  • Alter: 25
  • Sternzeichen: Fische
  • Geburtsort: Havanna, Kuba
  • Staatsangehörigkeit: USA und Kuba
  • Wohnort: Los Angeles
  • Größe: 1,57 cm
  • Familenstand: ledig
  • Freund: aktuell Single, bis 2021 mit Shawn Mendes zusammen
  • Kinder: keine
  • Instagram: camila_cabello
  • Twitter: Camila_Cabello

Sängerin beim Champions League Finale: Camila Cabello liebt Fußball

Camila Cabello heißt der Star der kleinen Eröffnungszeremonie - und für den Grammy-nominierten Popstar war es ein ganz besonderer Tag. Die 25-Jährige war nämlich nach eigener Aussage noch nie bei einem Spiel im Stadion. „Fußball ist mit Abstand mein Lieblingssport“, sagte die Sängerin mit kubanisch-amerikanischen Wurzeln trotzdem: „Es ist der einzige Sport, den ich anschaue, bei dem ich weiß, was los ist und den meine Familie mag. Ich wollte schon ein paar Mal zu Spielen gehen, aber das ging dann mit meinen Terminen nicht – es ist also mein erstes Spiel und ich freue mich richtig.“ Ihr Wunsch für ihre Stadionpremiere: Ein Elfmeterschießen. „Ich hoffe, dass es dramatisch wird, weil ich es nicht mag, wenn es gleich 0:3 steht und man weiß, was passieren wird.“
Ihre Performance kam bei den Zuscheuern im Stadion leider nicht gut an. Nachdem sie ihre Show abgeliefert hatte, hallten Pfiffe und Buhe durch das Stadion in Paris. Grund war wohl unter anderem, dass das Finale mit 35 Minuten Verspätung losging – und dann erst Cabello ans Mikrofon trat, bevor angepfiffen wurde. Das Festhalten an der Eröffnungsshow mit der jungen Sängerin fanden die Fans wohl keine gute Entscheidung.

Camila Cabello: Von Kuba in die USA

Geboren in Kuba ist Camila Cabello als Tochter einer Kubanerin und eines Mexikaners zur Welt gekommen. Sie und ihre Schwester Sofia haben in jungen Jahren zwischen Kuba und Mexiko ihre Kindheit verbracht. Mit sechs Jahren ist die Familie in die USA ausgewandert. Sie wuchs danach in Florida auf. 2008, als Camila elf Jahre alt war, konnte sie die US-amerikanische Staatsbürgerschaft erwerben. Cabello lebt heute in Los Angeles.

Camila Cabello und Fifth Harmony

Ihre Karriere begann Camila Cabello als Teil der Gruppe „Fifth Harmony“. Die Gruppe bestand bis 2016 aus fünf Mitgliedern: Ally Brooke, Normani, Lauren Jauregui, Dinah Jane und Camila Cabello.
Fifth Harmony im Jahr 2016.
Fifth Harmony im Jahr 2016.
© Foto: dpa
Die beiden Singles „Worth It“ und „Work From Home“ sind zwei der erfolgreichsten der Girl-Group. 2016 entschied Camila Cabello, die Band zu verlassen um ihre Solo Karriere zu verfolgen. Fifth Harmony existiert weiterhin mit den vier verbliebenen Mitgliedern.

Camila Cabello privat: Freund, psychische Erkrankung, Familie

Zwischen 2019 und 2021 war Cabello mit dem Sänger Shawn Mendes zusammen. Das Paar kollaborierte ebenfalls an einem Song names „Senorita“. Seit der Trennung Ende 2021 ist Camila Cabello Single.
Camila Cabello und Shawn Mendes im Jahr 2019.
Camila Cabello und Shawn Mendes im Jahr 2019.
© Foto: dpa
Cabello geht offen damit um, dass sie an zwei psychischen Erkrankungen leidet: Sie hat eine Angststörung und eine Zwangsstörung. Sie hat in einem Interview mit „Latina Magazine“ berichtet, dass das die Gründe für ihre Trennung von Fifth Harmony waren. „Ich hatte ständig mit der Angst zu kämpfen. [...] Ich hatte Angst, was mit mir passiert, vor den Dingen, die mein Gehirn mir sagen würde.“