Fußballfans in Deutschland können sich wieder über eine spannende Spielzeit in vollen Stadien freuen: Die Fußball-Bundesliga ist in die neue Saison 2022/23 gestartet. Natürlich werden auch wieder Millionen Zuschauer die Spiele von zu Hause aus auf dem heimischen Sofa verfolgen und ihre Lieblingsteams anfeuern. Doch dabei stellt sich wie vor jeder Saison die Frage: Wie sind die TV-Rechte zum Start der Bundesliga verteilt? Wo sind die Spiele zu sehen?
Alle Infos zur Übertragung der Fußball-Bundesliga 2022/23 bekommt ihr hier.

1. Bundesliga Start 2022/23: Übertragung auf Sky, DAZN oder im Free-TV?

Die Übertragungsrechte der Fußball-Bundesliga teilen sich auch in dieser Saison wieder Sky, DAZN und Sat.1. Sat.1 zeigt frei empfangbar im Free-TV und parallel zu DAZN das Eröffnungsspiel am Freitag zwischen Eintracht Frankfurt und Bayern München sowie jeweils eine Partie am 15. und 16. Spieltag vor und nach der WM-Unterbrechung. Dazu kommt noch die Relegation zur 1. und 2. Bundesliga.

Bundesliga-Übertragung: So teilen sich Sky & DAZN die Spiele auf

Freitags ist DAZN dran und zeigt alle Spiele um 20.30 Uhr. Auch am Sonntag ist der Streamingdienst nun der einzige Anbieter und zeigt die Partien um 15.30 Uhr und 17.30 Uhr sowie zehn Spiele um 19.30 Uhr. Samstags überträgt Sky alle Partien einzeln und in der Konferenz und zeigt auch das Topspiel um 18.30 Uhr. Sogenannte englische Wochen, also Partien am Dienstag und Mittwoch, laufen ebenfalls ausschließlich bei Sky.

Bundesliga-Highlights: Hier seht ihr die Zusammenfassungen

Die Highlights des Spieltags werden wie gewohnt am Samstag im TV übertragen. In der ARD-Sportschau können Zuschauer die Spiele ab 18.30 Uhr nochmal in der Zusammenfassung sehen. Ab 23.00 Uhr strahlt dann auch das ZDF mit dem Aktuellen Sportstudio eine Highlight-Sendung aus. Am Sonntagabend sendet die ARD weiterhin Zusammenfassungen, Sport1 darf zudem am Sonntag auf die Partien vom Freitag und Samstag zurückschauen. Im Streamingsegment darf Axel Springer unmittelbar nach dem Abpfiff der Duelle Highlights zeigen. Freie digitale Clips gibt es am Montag auf den Plattformen der ARD, vom ZDF und Sport1 zu sehen.

Übertragung der 2. Bundesliga: Wo werden die Spiele übertragen?

Sky zeigt die Spiele der 2. Bundesliga am Freitag um 18.30 Uhr, am Samstag um 13.00 Uhr sowie am Sonntag um 13:30 Uhr exklusiv. Das Samstagabendspiel (20.30 Uhr) überträgt sowohl der Pay-TV-Sender als auch Sport1.
mit sid