Im Januar zeigte das Erste die sechsteilige Mini-Serie „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“. Darin geht es um eine junge Frau, die sich ihren Weg zwischen rivalisierenden Geheimdiensten und Seilschaften im Nazi-Milieu bahnen muss. Nachdem die erste Staffel vorbei ist, wird die Frage nach einer Fortsetzung laut.
  • Gibt es Staffel 2?
  • Worum geht es?
  • Wer ist im Cast der Fortsetzung?
Alle bisher bekannten Infos zur Ausstrahlung, Besetzung, Handlung und Co. von „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ Staffel 2 findet ihr hier im Überblick.

Gibt es eine Fortsetzung von „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“?

Die Miniserie hat die Zuschauer direkt in ihren Bann gezogen. Da wollen diese natürlich wissen, ob sie sich auf Nachschub freuen dürfen. „Derzeit gibt es keine konkreten Pläne für eine Fortsetzung von ‚Bonn‘“, erklärte die ARD gegenüber „TV Movie Online“. Zumindest Regisseurin Claudia Garde könnte sich bei einem Erfolg der ersten Staffel eine Fortsetzung vorstellen, wie sie dem „Stern“ gegenüber erklärte.
Die Quoten waren zunächst gut, schwächelten dann aber zum Ende hin: Anfangs verfolgten bis zu 3,8 Millionen Zuschauer die Folgen, was einem Marktanteil von bis zu 14 Prozent entsprach. Die letzten beiden Folgen lockten noch rund 2,4 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme, ein Marktanteil von ca. 9 Prozent. Ob das reicht den Sender noch umzustimmen, wird sich zeigen…

„Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ Staffel 2: Sendetermine und Sendezeit

Nachdem die Fortsetzung noch nicht offiziell bestätigt ist, gibt es folglich auch noch kein Startdatum bzw. noch keine Sendetermine. Wir ergänzen diese, sobald etwas zur Ausstrahlung bekannt ist.

Gibt es Staffel 2 in der ARD-Mediathek?

Für Staffel 1 von „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ galt online first: Die Folgen waren bereits vor der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek verfügbar. Sollte es Staffel 2 geben, wird diese vermutlich ebenfalls frühzeitig als Stream abrufbar sein.

Worum könnte es in der Fortsetzung gehen?

Um was es in „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ Staffel 2 gehen könnte, ist bisher reine Spekulation. Es könnte sein, dass die Zuschauer die Liebesgeschichte zwischen Wolfgang und Toni weiter verfolgen. Außerdem sind noch einige Fragen offen. Was passiert weiterhin im Nazi-Milieu? Kann Alois Brunner endlich gefasst werden? Wer wurde von dem Schuss getroffen? Und wird John wieder nach Bonn zurückkehren? Ob wir Antworten auf diese Fragen bekommen, steht noch nicht fest.

Gibt es einen Trailer zu „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ Staffel 2?

Da noch keine Fortsetzung der Serie bestätigt wurde, gibt es auch noch keinen Trailer für „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ Staffel 2.

Wer sind die Darsteller der Fortsetzung?

Je nachdem, um was es in „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ Staffel 2 gehen wird, könnte es ein Wiedersehen mit verschiedenen Schauspielern aus dem Cast von Staffel 1 geben. Auch neue Darsteller sind möglich. Hier findet ihr zumindest eine Übersicht der aktuellen Besetzung:
Rolle – Schauspieler
  • Toni Schmidt – Mercedes Müller
  • Wolfgang Berns – Max Riemelt
  • Otto John – Sebastian Blomberg
  • Reinhard Gehlen – Martin Wuttke
  • Gerd Schmidt – Juergen Maurer
  • Else Schmidt – Katharina Marie Schubert
  • Lucie John – Inga Busch
  • Ingrid Schmidt – Luise von Finckh
  • Hartmut Redlich – Julius Feldmeier
  • Viktor Heimann – Moritz Führmann
  • Alois Brunner – André Eisermann
  • Ursula – Johanna Gastdorf
  • Edda – Maike Elena Schmidt
  • Noah Berret – Christian Harting
  • Albert Radke – Daniel Drews
  • Hans Globke – Sascha Nathan
  • Constantin Reeden – Dirk Ossig
  • Frau Eisner – Justine Hauer
  • Fahrer Erich – Michael Meichßner
  • Schwarte – Selma Balthasar
  • Gerhard Schröder – Christian Erdmann

Wo wird Staffel 2 gedreht?

Die erste Staffel der Miniserie wurde in Prag und Umgebung, Bonn, Bad Godesberg, Köln, Euskirchen und Leutesdorf gedreht. Es ist wahrscheinlich, dass dort auch die Fortsetzung produziert wird. Sobald es Infos über die Dreharbeiten zu „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ Staffel 2 gibt, erfahrt ihr es hier.