Fußballfans können aufatmen: Die 2. Bundesliga geht endlich in eine neue Saison. Der 1. FC Kaiserslautern empfing zum Zweitliga-Auftakt Hannover 96 - bei der Zweitliga-Rückkehr siegten die Roten Teufel mit einem Tor in der Nachspielzeit. Nach den ersten beiden Spieltagen pausiert die Liga aufgrund des DFB-Pokals für eine Woche.
  • Start: Wie sind die Anstoßzeiten für die neue Saison 2022/23?
  • TV-Übertragung: Wird die 2. Liga live im Free-TV übertragen?
  • Livestream: Wer zeigt die Spiele live im Stream?
Alle Infos zum Start der 2. Bundesliga bekommt ihr hier im Überblick.

2. Bundesliga 2022/23: Start und Anstoßzeiten für die neue Saison

Die neue Spielzeit der 2. Bundesliga für die Saison 2022/23 beginnt am Freitag, den 14. Juli. Zum Auftakt der 2. Liga empfängt Aufsteiger Kaiserslautern um 20:30 Uhr Hannover 96. Ab dem 2. Spieltag werden die Freitagsspiele dann wie gewohnt um 18:30 Uhr angepfiffen. Die Partien am Samstagnachmittag finden ab der kommenden Saison um 13.00 Uhr statt.
Durch die geänderte Anstoßzeit werde der Abstand zur Bundesliga entzerrt, so die DFL. Die Uhrzeit für den Anpfiff des Topspiels am Samstagabend um 20:30 Uhr bleibt unverändert - genau wie die Sonntagsspiele, die um 13.30 Uhr beginnen.
Die Anstoßzeiten im Überblick:
  • Freitag, 18.30 Uhr (zwei Spiele), Auftaktspiel um 20:30 Uhr
  • Samstag, 13.00 Uhr (drei Spiele)
  • Samstag, 20.30 Uhr (ein Spiel)
  • Sonntag, 13.30 Uhr (drei Spiele)

2. Bundesliga: Das ist der Spielplan am 1. Spieltag

Der Spielplan am 1. Spieltag der neuen Zweitliga-Saison im Überblick:

2. Bundesliga am Freitag, 15.07.2022, 20:30 Uhr

  • 1. FC Kaiserslautern - Hannover 96

2. Bundesliga am Samstag, 16.07.2022, 13:00 Uhr

2. Bundesliga am Samstag, 16.07.2022, 20:30 Uhr

2. Bundesliga am Sonntag, 17.07.2022, 13:30

  • SC Paderborn 07 - Karlsruher SC
  • Hansa Rostock - 1. FC Heidenheim
  • Eintracht Braunschweig - Hamburger SV
Der Düsseldorfer Jordy de Wijs trifft mit seiner Fortuna am Samstagabend im Topspiel auf den 1. FC Magdeburg.
Der Düsseldorfer Jordy de Wijs trifft mit seiner Fortuna am Samstagabend im Topspiel auf den 1. FC Magdeburg.
© Foto: Roland Weihrauch/dpa

2. Bundesliga live im TV: Gibt es eine Übertragung im Free-TV?

Die exklusiven Übertragungsrechte behält weiterhin der Pay-TV-Sender Sky, der alle Partien live zeigt. Der Sender Sport1 überträgt die Topspiele am Samstagabend um 20.30 Uhr live im Free-TV. Das Eröffnungsspiel Kaiserslautern gegen Hannover ist frei auf Sat.1 empfangbar. Die Highlights am Samstagabend sicherten sich erneut ARD und ZDF. Die ARD zeigt zudem Höhepunkte am Freitagabend beim Sender One. Sport1 strahlt sonntags weiterhin die Zusammenfassungen der Freitags- und Samstagsspiele aus.

2. Liga im Livestream sehen: Wo werden die Spiele online übertragen?

Alle Spiele der 2. Bundesliga sind parallel zur Pay-TV-Übertragung auf Sky auch online über die SkyGo-App und über WOW (ehemals SkyTicket) verfügbar. Das Eröffnungsspiel Kaiserslautern gegen Hannover wird zudem kostenlos auf ran.de gezeigt. Für alle übrigen Freitagsspiele wird es keinen kostenlosen Online-Stream geben. Auch die Samstagsspiele um 13:00 Uhr sind online exklusiv auf Sky zu sehen. Das Topspiel am Samstag zeigt Sport1 im kostenlosen Livestream. Für die Sonntagsspiele können Sky-Abonnenten dann wieder auf die SkyGo-App und WOW zurückgreifen.