Jeden Monat dürfen sich Netflix-Abonnenten auf zahlreiche neue Filme und Serien freuen. Auch der November 2021 hat einige Neuerscheinungen zu bieten, wie der Streamingdienst bekanntgegeben hat.
Wer gerne in der Vergangenheit stöbert, wird sich über den Film „Seitenwechsel“ freuen. Dieser handelt von zwei Frauen in den 1920er-Jahren, welche sich mit Themen wie ethnische Identität, Verantwortung und Unterdrückung auseinandersetzen. Und auch für Kinder ist im November die eine oder andere Neuerscheinung dabei: In der Serie „Hunde im All“ wird eine Truppe genetisch modifizierter Hunde ins All entsendet, um einen neuen Heimatplaneten zu finden.
Welche weiteren Filme und Serien erscheinen im November 2021 auf Netflix? Über welche neuen Staffeln dürfen wir uns freuen? In dieser Übersicht stellen wir euch alle Neuerscheinungen im November vor.

Neue Filme und Dokus im November 2021 auf Netflix

Jeden Monat veröffentlicht Netflix zahlreiche neue Filme und Dokumentationen. Die Neuerscheinungen sind jeweils am Release-Tag ab 9 Uhr auf Netflix verfügbar.
Youtube

Youtube Neu auf Netflix im November 2021

„The Harder They Fall“ – 03. November 2021

Als der Gesetzlose Nat Love (Jonathan Majors) erfährt, dass sein Feind Rufus Buck (Idris Elba) aus dem Gefängnis entlassen wird, trommelt er seine Bande zusammen, um Rufus aufzuspüren und sich an ihm zu rächen. Zu den Mitstreitern gehören seine frühere Liebe Stagecoach Mary (Zazie Beetz) sowie seine rechte und linke Hand: der jähzornige Bill Pickett (Edi Gathegi) und der schnell ziehende Jim Beckwourth (R.J. Cyler). Eine gnadenlose Jagd durch die Prärie beginnt, in der Hass die treibende Motivation für Nat ist. Als Rufus Buck erfährt, dass Nat es auf ihn abgesehen hat, scharrt er seine eigene furchterregende Crew um sich, darunter Trudy Smith (Regina King) und Cherokee Bill (LaKeith Stanfield). Kampflos will sich Rufus keineswegs ergeben. Beide Rivalen verfolgen ein klares Ziel: Einer wird in der Wüste fallen.
Youtube

Youtube „The Harder They Fall“ – Trailer

„Love Hard“ – 05. November 2021

Eine in der Liebe glücklose junge Frau aus Los Angeles verliebt sich in einen Mann von der Ostküste, den sie über eine Dating-App kennenlernt. Als sie ihn zu Weihnachten überraschen will, merkt sie allerdings schnell, dass sie auf ein gefälschtes Profil hereingefallen ist. Diese unbeschwerte und romantische Komödie erzählt von ihrer Suche nach der großen Liebe.

„Ein Polizei-Film“ – 05. November 2021

Polizist in Mexiko-Stadt zu sein, ist ein schwieriger Beruf. Das Image der Polizei hat im ganzen Land einen schwierigen Stand, da ihre Funktion umstritten und ihre Methoden grenzwertig sind. Korruption, Eigennutz und Bestechung bestimmen die Entscheidungen und machen den Glauben an einen gerechten Staat unmöglich. Denn die Polizisten sind in die anhaltende Kriminalität verstrickt, die sie eigentlich bekämpfen sollen. In diesem dysfunktionalen System müssen sich Teresa (Monica del Carmen) und Montoya (Raul Briones) behaupten. Allerdings scheitern sie an der großen Kluft zwischen ihren Überzeugungen und der brutalen Realität. Einzig ihre Liebe zueinander gibt ihnen Kraft, die wiederkehrenden Feindseligkeiten in ihrem Job zu überstehen. Mit jedem neuen Tag müssen sie erkennen, dass ihr kontroverser Arbeitgeber ein Problem hat, dass sich auch in Zukunft nicht von allein in Luft auflösen wird.

„Wir konnten nicht erwachsen werden“ – 05. November 2021

Ein Mann schwelgt in „Wir konnten nicht erwachsen werden“ in Erinnerungen an sein besseres und einfacheres Leben in den 1990ern, nachdem er die sozialen Profile seiner großen Liebe von damals im Netz entdeckt und ihr eine Freundschaftsanfrage geschickt hat.

„Your Life Is a Joke“ – 09. November 2021

Stand-up Comedian Oliver Polak verbringt je einen Tag mit Schauspieler Christian Ulmen, Rapperin Nura und Musikerin Jennifer Weist in deren Heimatstädten – und wirft im Anschluss mit einem liebevoll spöttischen Bühnen-Roast ein völlig neues Licht auf seine Stargäste.

„Seitenwechsel“ – 10. November 2021

Im Drama „Seitenwechsel“ treffen sich zwei Freundinnen mit gemischt-ethnischen Wurzeln nach langer Zeit wieder. Doch während die eine ihr afroamerikanisches Erbe auslebt, geht die andere mittlerweile als Weiß durch. Trotz ihrer unterschiedlichen Lebensentwürfe sind die zwei Frauen fasziniert voneinander. Immer stärker beginnen sie, sich in das Leben und auch die Unsicherheiten der jeweils anderen einzumischen. Die Obsession miteinander bringt jedoch bald ihre beiderseits mühsam errichteten Realität und Identität in Gefahr.

„Happiness Ever After“ – 10. November 2021

„Happiness Ever After“ ist die Fortsetzung des äußerst erfolgreichen Films „Happiness is a Four-Letter Word“ . Die glamouröse Truppe ist zurück – fast vier Jahre, nachdem wir sie zuletzt gesehen haben. Das Leben hält neue Herausforderungen für sie bereit und wir begleiten die Freundinnen auf einer weiteren unterhaltsamen Reise der Selbstfindung. Mit den Publikumslieblingen Khanyi Mbau, Renate Stuurman, Yonda Thomas und Nambitha Ben-Mazwi in den Hauptrollen vermittelt die raffiniert einfühlsame Rom-Com einen Einblick in das Leben erfolgreicher farbiger Karrierefrauen in Johannesburg, die Beziehungsstress, Erziehungsfragen und familiäre Spannungen bewältigen müssen.

„Red Notice“ – 12. November 2021

Wenn Interpol eine rote Ausschreibung (engl. „Red Notice“) zur Jagd auf die meistgesuchten Verbrecher der Welt herausgibt, ist der Top-Profiler des FBI – John Hartley (Dwayne Johnson) – zur Stelle. Seine Jagd rund um den Globus verwickelt ihn in einen gewagten Coup, bei dem er notgedrungen mit dem weltweit besten Kunstdieb (Ryan Reynolds) kollaborieren muss, um die meistgesuchte Kunstdiebin der Welt (Gal Gadot) zu fassen. Was folgt, ist eine abenteuerliche Odyssee um die Welt, die das Trio unter anderem auf die Tanzfläche, hinter die Mauern eines abgeschotteten Gefängnisses und sogar in die Tiefen des Dschungels führt. Zu allem Überfluss müssen sie dabei vor allem einander ertragen.
Youtube

Youtube „Red Notice“ – Trailer

„Michael Che: Shame the Devil“ – 16. November 2021

Michael Che widmet sich in diesem Stand-Up-Special in Oakland dem US-Patriotismus, farbigen Führungspersönlichkeiten, eifersüchtigen Ex, Begegnungen mit Bären, psychischen Problemen und mehr.

„Prinzessinnentausch 3: Auf Jagd nach dem Stern“ – 18. November 2021

Als ein kostbarer Schatz gestohlen wird, bitten Königin Margaret und Prinzessin Stacy Margarets draufgängerische Cousine und Doppelgängerin Fiona um Hilfe. Diese macht sich mit einem geheimnisvollen Schönling aus ihrer Vergangenheit auf die Suche, die alte Gefühle wieder aufkommen lässt und neben einer weihnachtlichen Liebesgeschichte auch eine Überraschung zutage bringt.

„Tick, Tick...BOOM!“ – 19. November 2021

Die Verfilmung des autobiografischen Musicals handelt von einem jungen Theaterkomponisten, der 1990 in New York City als Kellner arbeitet, während er an einem Stück schreibt, von dem er hofft, dass es der nächste amerikanische Musical-Erfolg wird. In den Tagen vor der alles entscheidenden Vorführung, bei der er sein Werk präsentieren will, ist Jon Druck von allen Seiten ausgesetzt: von seiner Freundin Susan, die das New Yorker Künstlerleben hinter sich lassen möchte, und von seinem Freund Michael, der seine kreativen Träume gegen ein Leben in finanzieller Sicherheit eingetauscht hat. Und all dies findet vor dem Hintergrund einer von der AIDS-Epidemie gezeichneten Künstlergemeinde statt. Jon ist an einem Scheideweg angelangt und muss sich, so wie alle anderen auch, der Frage stellen: Wie nutzen wir unsere Lebenszeit sinnvoll?
Youtube

Youtube „Tick, Tick...BOOM!“ – Trailer

„Die Flummel“ – 19. November 2021

Zwei flauschige Flummel-Wesen werden auf geheimnisvolle Weise von 1835 ins moderne Schanghai versetzt.

„Waffels und Mochis Festtagsschmaus“ – 23. November 2021

Waffel und Mochi verbringen die Feiertage zu Hause im Land der Tiefkühlkost. Als Steve sie anruft und nach ihren Feiertagstraditionen fragt, erfindet die übereifrige Waffel einen Feiertag namens Frösteltag, an dem sich alles um das Essen dreht. Steve lädt sich selbst und alle Freunde aus dem Supermarkt ein, doch Waffel und Mochi haben nichts im Haus, was sie ihren Gästen auf dieser spontanen Feier anbieten können. Mochi macht sich mit Magicart auf, Essen für die Party zu besorgen, während Waffel die Gäste zu Hause ablenkt. Neben Reisen nach Norwegen und Hawaii wird es auch sonst ziemlich verrückt. Am Ende erkennen Waffel und Mochi, dass es bei Feiertagstraditionen um viel mehr als nur Essen geht – nämlich darum, Zeit mit den Menschen, die man liebt, zu verbringen und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen.

„Jonas Brothers Family Roast“ – 23. November 2021

So hat man die mehrfach mit Platin ausgezeichneten Superstars noch nie erlebt. Das einzigartige, epische Comedy-Special „Jonas Brothers Family Roast“ liefert den urkomischen Beweis dafür, dass niemand einem so unter die Haut gehen kann, wie die eigene Familie. Sketche, Songs, Spiele und besondere Gäste sorgen für ein unvergessliches Spektakel, bei dem die Jonas Brothers gehörig auf die Schippe genommen werden.

„Bruised“ – 24. November 2021

Die in Ungnade gefallene MMA-Kämpferin Jackie Justice (Halle Berry) zieht sich aus dem Sport zurück. Jahre nach ihrem letzten Kampf, als in ihrem Leben alles schiefläuft und sie von Wut und Schuldgefühlen gezeichnet ist, bringt sie ihr Manager und Freund Desi (Adan Canto) dazu, an einem illegalen brutalen Kampf teilzunehmen, wo sie einem Promoter der Kampfliga auffällt (Shamier Anderson). Dieser verspricht ihr, sie zurück in den Ring zu holen. Doch der Weg zur Erlösung wird für Jackie persönlich, als ihr Sohn Manny (Danny Boyd Jr.), den sie als Säugling weggab, plötzlich vor der Tür steht.

„Rote Robin“ – 24. November 2021

Weil ihr Ei zufällig in einen Abfalleimer gerollt war, wird Robin von einer liebevollen Mäusefamilie aufgezogen. Robin wächst in dem Glauben auf, ebenfalls eine Maus zu sein. Aber je älter sie wird, umso mehr werden die Unterschiede deutlich. Robin will ihrer Familie beweisen, dass sie eine wirklich tolle Maus ist, und wird dabei entdecken, wer sie wirklich ist.
Youtube

Youtube „Rote Robin“ – Trailer

„A Castle For Christmas“ – 26. November 2021

Auf einer Reise nach Schottland will Sophie Brown (Brooke Shields), eine erfolgreiche amerikanische Schriftstellerin, ihr eigenes kleines Schloss erstehen. Doch Herzog Myles Dunbar (Cary Elwes), der unfreundliche Besitzer, will auf keinen Fall an eine Ausländerin verkaufen. Auf der Suche nach einem Kompromiss geraten die beiden ständig aneinander, doch sie bekommen am Ende möglicherweise mehr, als sie erwartet hätten.

„Angèle“ – 26. November 2021

Inmitten der Tränen, der Freuden und der Einsamkeit des Ruhms reflektiert die belgische Popsängerin Angèle in ihren eigenen Worten über ihr Leben und ihre Hoffnungen.

„14 Gipfel: Nichts ist unmöglich“ – 29. November 2021

Der Dokumentarfilm begleitet den Bergsteiger Nims Purja, der mit einem Team von Sherpas alle 14 Achttausender der Welt in 7 Monaten besteigt und damit den bisherigen Rekord von 7 Jahren einstellt.

„Gipfel der Götter“ – 30. November 2021

Die atemberaubende Adaption der Mangareihe des berühmten Jirô Taniguchi und des Autors Baku Yumemakura, „Gipfel der Götter“, handelt von einem jungen japanischen Fotojournalisten namens Fukamachi Makoto, der eine Kamera findet, die die Geschichte des Bergsteigens verändern könnte. Diese führt ihn auf die Spur des mysteriösen Außenseiters Habu Jôji, der seit Jahren als vermisst gilt. Fukamachi Makoto begibt sich in die Welt der begeisterten Bergsteiger, die stets das Unmögliche anstreben, und kommt auf diese Weise – Schritt für Schritt – dem Gipfel der Götter näher.

„Nach Hause“ – 30. November 2021

In „Nach Hause“ werden Zelte zu Schlafzimmern, Anhänger zu Badezimmern und Parks zu Küchen. Die Dokumentation handelt von der Liebe, von Konflikten und Gewalt – und von Menschen, die sich ihr Zuhause einrichten, egal, wohin es sie verschlägt. Die Regisseure Pedro Kos und Jon Shenk zogen aus, um dem Thema der Obdachlosigkeit auf den Grund zu gehen, und hatten dabei nur ein Ziel: die Erfahrungen jedweder Art so menschlich wie möglich darzustellen. Die beiden wollten die Geschichten der Menschen auf der Straße erzählen, die heute genauso leben würden, wie all jene, die wenige Straßen oder sogar Stockwerke von ihnen entfernt friedlich in ihren Betten schlummern, wären da nicht eine Reihe unglücklicher Umstände, wie Sucht, psychische Erkrankungen, sexueller Missbrauch, Homophobie, das teure Gesundheitswesen oder ihre körperliche Behinderung.

Neue Serien und Staffeln im November 2021 auf Netflix

Jeden Monat veröffentlicht Netflix neue Serien und Staffeln. Die Neuerscheinungen sind jeweils am Release-Termin ab 9 Uhr verfügbar.

„Der unwahrscheinliche Mörder“ Staffel 1 – 05. November 2021

„Der unwahrscheinliche Mörder“ ist eine fiktive Interpretation, wie der Grafikdesigner Stig Engström, der für den mutmaßlichen Mörder des schwedischen Premierministers Olof Palme gehalten wurde, bis zu seinem Tod der Justiz durch Glück, Dreistigkeit und eine ratlose Polizei entgehen konnte. Was weiß man über Stig Engström? Wie konnte er der Polizei entwischen, obwohl sie ihm dicht auf den Fersen war? Der Mord war schlecht geplant, und Engström machte von Anfang an zahlreiche Fehler. Gleichzeitig glaubte kaum jemand seinen Lügen, was er tatsächlich in der schicksalhaften Nacht im Jahr 1986 in Stockholm getan hat.

„Narcos: Mexico“ Staffel 3 – 05. November 2021

Bei „Narcos: Mexico“ handelt es sich um eine Spin-Off-Serie von „Narcos“. In der Urpsrungs-Serie geht es um den Drogenhandel rund um Pablo Escobar in Kolumbien. Bei „Narcos: Mexico“ geht es dagegen - wie der Name schon verrät - um mexikanische Drogenkartelle. Im Speziellen dreht sich die Serie um den Aufstieg des Guadalajara-Kartells unter Félix Gallardo (Diego Luna).
Youtube

Youtube „Narcos: Mexico“ Staffel 3 – Trailer

„Big Mouth“ Staffel 5 – 05. November 2021

In Staffel 5 der Serie geht es darum, dass die farbenfrohen Charaktere weiterhin gegen die vielen Hindernisse auf dem Weg ins Erwachsenenalter kämpfen und sich gleichzeitig mit der sich ändernden sozialen Dynamik des Colleges befassen. Maury, Connie, Rick und die anderen Hormonfanatiker werden weiterhin ihre jeweiligen Schützlinge ausnutzen, was dazu führt, dass sie abschreckende Fehltritte begehen, während sie mit (fragwürdiger) Weisheit infundiert werden. Spannender ist, dass wir erwarten können, dass wie in den vergangenen Spielzeiten neue Monster auftauchen, um die neuen Probleme darzustellen, mit denen die Charaktere im Alter konfrontiert sind.
Youtube

Youtube „Big Mouth“ Staffel 5 – Trailer

„Der Club“ Staffel 1 – 05. November 2021

Diese Serie basiert auf einer wahren Geschichte, die sich im Jahr 1955, einer bewegten Zeit des Wandels, in Istanbul zuträgt. Die 32-jährige Matilda wurde gerade begnadigt und nach 17 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Es ist ihr erster Tag in Freiheit und es gibt eine wichtige Person, die sie unbedingt wiedersehen möchte: ihre mittlerweile 17-jährige Tochter Rasel. Während Matilda im Gefängnis saß, wuchs diese als Waise auf und entwickelte sich zu einer rebellischen jungen Frau. Als Matilda erfährt, dass ihre Tochter beschuldigt wird, einen Nachtclub sabotiert zu haben, stellt sie den Manager zur Rede, der sie zwingt, einen Blankoscheck zu unterschreiben und im Club zu arbeiten, um die Schulden zurückzuzahlen. Dort lernt Matilda ihre KollegInnen kennen – eine bunt gemischte Gruppe von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und verschiedenen Religionen, die allmählich lernen, ihre Unterschiede und ihre Egos zu überwinden, um eine eigene Familiengemeinschaft zu bilden. Mit der Zeit wird klar, warum Matilda inhaftiert wurde und warum sie gegen die Beziehung von Rasel mit einem jungen muslimischen Taxifahrer ist, der ihr Herz gestohlen hat.

„Arcane“ Staffel 1 – 06. November 2021

„Arcane“ ist eine neue animierte Serie der Macher von „League of Legends“. Die in der utopischen Stadt Piltover und deren unterdrücktem Distrikt Zhaun angesetzte Geschichte erzählt von den Anfängen zweier legendärer LoL-Champions und der Macht, die diese entzweien wird.

„Gentefied“ Staffel 2 – 10. November 2021

Die von zwei Chicano-Autoren der ersten Generation geschriebene dramatische Komödie Gentefied besteht aus halbstündigen Folgen und beruht auf dem gleichnamigen, auf dem Sundance Festival 2017 gefeierten digitalen Vorgänger. In dieser deftigen zweisprachigen Serie um Familie, Gemeinschaft, Liebe und eine alles zerstörende Gentrifizierung kämpfen drei mexikanisch-amerikanische Cousins um ihren amerikanischen Traum, auch wenn dieser die Dinge bedroht, die ihnen am wichtigsten sind: ihre Nachbarn, den Einwanderer-Großvater und den Taco-Shop der Familie.

„Das Tier“ Staffel 1 – 10. November 2021

Mit modernster Filmtechnik und zeitgemäßem Stil erleben Zuschauer „Das Tier“ anhand von acht charismatischen Familien. Durch atemberaubende Aufnahmen, eindringliche Geräuschkulissen und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse tauchen wir in ihre Welten ein und entdecken, was sie so besonders macht. In jeder Folge wird die Geschichte einer zentralen Figur erzählt – darunter eine Löwenmutter, ein Wildhundrudel, ein Känguru-Junges und ein junger pazifischer Riesenkrake – und dabei eine Reihe weiterer charismatischer Tierarten beleuchtet. Das Resultat ist eine emotionale, packende und aufschlussreiche Reise in einige der faszinierendsten Wildnisgebiete der Erde.

„Tiger King: Großkatzen und ihre Raubtiere“ Staffel 2 – 17. November 2021

Die Rivalität zwischen Großkatzen-Exzentrikern eskaliert, als der umstrittene Zoodirektor Joe Exotic in einen Auftragsmord verwickelt wird. In dieser Dokureihe sind die Großkatzen offenbar weniger gefährlich als deren Besitzer.

„Riverdale“ Staffel 6 – 17. November 2021

Nach dem Zeitsprung in Staffel 5 müssen Archie (K.J. Apa), Jughead (Cole Sprouse), Betty (Lili Reinhard) und Veronica (Camila Mendes) als Erwachsene um die Zukunft von Riverdale kämpfen. Doch nicht nur ein entsetzlicher Fluch könnte die Kleinstadt ins Verderben treiben, auch der explosive Abgang einer Figur wird in „Riverdale“ Staffel 6 Spuren hinterlassen.

„Christmas Flow“ Staffel 1 – 17. November 2021

Der Rapper Marcus (Tayc) ist am Zenit seiner Karriere angekommen: Er ist beliebt, produziert einen Hit nach dem anderen und wurde gerade zu Frankreichs Künstler des Jahres gekürt. Doch der rauschhafte Erfolgslauf erfährt ein jähes Ende, als seine kontroversen Liedtexte und Musikvideos von der Öffentlichkeit plötzlich kritisch diskutiert werden. So wird ihm unter anderem Anstiftung zur Gewalt gegen Frauen vorgeworfen. Um sein angeknackstes Image wieder aufzubessern, schlagen ihm seine Manager eine musikalische Kursänderung vor: Statt provokativen Inhalten und vulgärem Ghetto-Slang sollen Marcus’ Lieder familientauglicher werden. Und was wäre da besser für die neue thematische Ausrichtung geeignet als die kommende Weihnachtszeit? Widerwillig lässt sich der Rapper darauf ein, um das ihm nicht gerecht werdende Bild des Frauenhassers abzustreifen. Ausgerechnet in dieser Phase lernt er die resolute Journalistin Lila (Shirine Boutella) kennen. Die überzeugte Feministin kennt arbeitsbedingt das Schaffen des berühmten Musikers und hat dementsprechend keine allzu hohe Meinung von ihm. Trotzdem verbringen die beiden völlig unterschiedlichen Persönlichkeiten über die Feiertage immer mehr Zeit miteinander, in der sie nicht nur die gegenseitigen Vorurteile überdenken, sondern auch langsam Gefühle füreinander entwickeln. Doch hätte eine Beziehung zwischen Marcus und Lila überhaupt eine realistische Chance?

„Hunde im All“ Staffel 1 – 18. November 2021

In nicht allzu ferner Zukunft wird eine Truppe genetisch modifizierter Hunde ins All entsendet, um einen neuen Heimatplaneten zu finden. Bei der Suche nach einem Planeten, der die Rettung der Menschheit bedeuten und die Vierbeiner – was noch viel wichtiger ist – wieder mit ihren Herrchen und Frauchen vereinen soll, sind im wahrsten Sinne des Wortes die Hunde los.

„Explained: Unser Kopf“ Staffel 2 – 19. November 2021

Unser Verstand vermag Großes zu leisten, aber er kann auch unsere besten Absichten untergraben. In dieser Serie erfahren wir mehr über die Wissenschaft in Sachen Kreativität, Gehirnwäsche und mehr.

„Hellbound“ Staffel 1 – 19. November 2021

In der Serie tauchen eines Tages wie aus dem Nichts überirdische Wesen auf, die ein Dekret erlassen und Menschen in die Hölle verdammen. Diese übernatürlichen Ereignisse sorgen für ein großes Chaos und lassen die religiöse Vereinigung „Neue Wahrheit“ immer mehr an Macht gewinnen. Doch einige Menschen schöpfen Verdacht und fragen sich, ob die Neue Welt etwas mit den rätselhaften Vorfällen zu tun hat.

„Blown Away: Christmas“ Staffel 1 – 19. November 2021

In dieser spektakulären Weihnachtsausgabe von „Blown Away“ geht es besonders heiß her. Fünf Publikumslieblinge kehren zur Glasbläserwerkstatt zurück, um bei einer Reihe von weihnachtlichen Challenges gegeneinander anzutreten. Im Sinne der Großzügigkeit an den Feiertagen wartet auf die Gewinnerin bzw. den Gewinner nicht nur ein Geldpreis in Höhe von 10.000 Dollar, es erfolgt auch eine Spende von zusätzlichen 10.000 Dollar an die Wohltätigkeitsorganisation der Wahl.

„Cowboy Bebop“ Staffel 1 – 19. November 2021

Der actiongeladene Weltraum-Western „Cowboy Bebop“ handelt von drei Kopfgeldjägern, genannt „Cowboys“, die vor ihrer Vergangenheit fliehen. Spike Spiegel (John Cho), Jet Black (Mustafa Shakir) und Faye Valentine (Daniella Pineda) könnten unterschiedlicher nicht sein. Die unerschrockene, tödliche Truppe heftet sich an die Fersen der gefährlichsten Verbrecher der Galaxie – solange die Kohle stimmt. Doch sie können sich ihren Weg nicht ewig freikämpfen, denn irgendwann werden sie von der Vergangenheit eingeholt.
Youtube

Youtube „Cowboy Bebop“ Staffel 1 – Trailer

„Star Trek: Discovery“ Staffel 4 – 19. November 2021

„Star Trek: Discovery“ Staffel 4 wird auf die Ereignisse von Staffel 3 aufbauen und zu den Wurzeln der Originalserie „Star Trek: Raumschiff Enterprise“ zurückkehren. Die neu etablierte Föderation schickt Raumschiffe wie die Discovery aus, um die unendlichen Weiten von Neuem zu erforschen.

„Masters of the Universe: Revelation“ Teil 2 – 23. November 2021

Im zweiten Teil der innovativen und actionreichen Animationsserie „Masters of the Universe: Revelation“, die an der Stelle beginnt, an der die Geschichte der Kultfiguren unterbrochen wurde, setzt sich der Krieg um Eternia fort. In dem spannenden Finale der zweiteiligen Serie befindet sich das Schwert der Macht in Skeletors Besitz und die angeschlagenen Helden von Eternia müssen an einem Strang ziehen, um die dunklen Mächte zu besiegen.

„Begründeter Zweifel: Die Geschichte zweier Entführungen“ Staffel 1 – 23. November 2021

Ein Auffahrunfall in einer Kleinstadt endet mit einer Entführung - eine Geschichte, die Roberto Hernández dazu führt, genauer hinzusehen. Er verfolgt den Prozess und enthüllt dabei die schockierenden Ungerechtigkeiten mexikanischer Justiz. Von Polizisten geschlagen und in U-Haft gehalten, gibt es eigentlich nicht hinreichend Beweise gegen die Beschuldigten. Doch in Mexiko gilt nicht „im Zweifel für den Angeklagten", sondern vielmehr das Gegenteil.

„True Story“ Staffel 1 – 24. November 2021

In der siebenteiligen Serie dreht sich alles um Kid (Hart), ein berühmter Comedian. Diesen verschlägt es auf seiner US-Tour in seine Heimatstadt. Dort droht sein älterer Bruder Carlton (Snipes) alles zu vernichten, was er sich aufgebaut hat.

„Selling Sunset“ Staffel 4 – 24. November 2021

Luxushäuser und großes Drama: Die Top-Immobilienmaklerinnen von „The Oppenheim Group“ sind wieder da! „Selling Sunset“, die Netflix-Serie, in der sich alles um Top-Immobilien in Los Angeles dreht, erzählt die Geschichten von sieben der erfolgreichsten Immobilienverkäuferinnen, die alle für die Top-Agentur in den Hollywood Hills und am Sunset Strip arbeiten. Auf dem heiß umkämpften Immobilienmarkt von Los Angeles arbeiten alle hart und schenken sich nichts. Diese Damen tun zwar alles, um in ihrem Job nach ganz oben zu kommen, versuchen dabei aber auch, ihr Privatleben im Griff zu behalten. In dieser Staffel bekommen sie es mit noch außergewöhnlicheren Häusern, schockierenden neuen Romanzen und explosiven Wahrheiten zu tun, die ihr Leben, ihre Beziehungen und ihre Karrieren für immer verändern werden. Willkommen bei Selling Sunset.

„F is for Family“ Staffel 5 – 25. November 2021

„F is for Family“ versetzt die Zuschauer in die 70er Jahre zurück, als politische Korrektheit, Glucken und Rauchverbote in Gebäuden noch Fremdwörter und keinesfalls die Norm waren.

„Super Crooks“ Staffel 1 – 25. November 2021

In dieser Anime-Adaption rekrutiert der Kleinganove Johnny Bolt die ultimative Crew für einen allerletzten Raub. Die rasante Raubgeschichte über acht Superschurken stammt von Comic-Legende Mark Millar. Sie ist randvoll mit Action und besteht aus 13 30-minütigen Folgen, bei denen das Produktionsstudio Bones keine Mühen scheute.

„School of Chocolate“ Staffel 1 – 26. November 2021

Acht hochkarätige Konditor- und Schokoladenprofis möchten in der „School of Chocolate“ ihre Fähigkeiten und ihre Karriere voranbringen. Ihr Lehrer ist der weltberühmte Chocolatier Amaury Guichon, der weltweit für die Kreation atemberaubender Schokoladenkunstwerke und unglaublicher Patisserie bekannt ist. Wer nach acht Folgen im Unterricht am besten abgeschnitten hat, erhält ein Gewinnpaket, das eine einmalige Karrierechance bietet.

„Elfen“ Staffel 1 – 28. November 2021

In der Hoffnung, sich über die Feiertage wieder aneinander anzunähern, reist eine vierköpfige Familie auf eine entlegene Insel im dänischen Inselmeer. Dort müssen sie jedoch feststellen, dass sich diese in der Hand von Mitgliedern einer streng religiösen Gemeinschaft befindet, die in Einklang mit böswilligen Kreaturen im Wald leben, die sich als Elfen entpuppen: monströse Wesen bekannt aus volkstümlichen Sagen und Mythen. Als die Tochter der Familie ein kleines Elfenbaby findet und mitnimmt, sorgt sie versehentlich für Aufruhr auf der Insel. Es folgt ein erbitterter Kampf um Glaube, Familie – und um Leben und Tod.