Nach mittlerweile sieben erfolgreichen Filmen der „Eberhoferkrimi“-Reihe von Rita Falk steht im August 2022 jetzt der achte Teil an: In „Guglhupfgeschwader“ muss Provinzpolizist Franz Eberhofer einen Spielsüchtigen vor Geldeintreibern retten und gleichzeitig den Mord an dessen Mutter aufklären.
  • Wann startet „Guglhupfgeschwader“ im Kino?
  • Worum geht es im Film genau?
  • Gibt es schon einen Trailer?
  • Welche Schauspieler sind dabei?
Alle Infos rund um Kinostart, Handlung, Besetzung und mehr findet ihr hier im Überblick.

„Guglhupfgeschwader“: Kinostart

Durch die Corona-Pandemie hatte sich bereits der Start des Vorgängerfilms „Kaiserschmarrndrama“ ins Kinojahr 2021 verschoben. Das hatte wiederum zur Folge, dass auch der Kinostart von „Guglhupfgeschwader“ nach hinten rückte. Der neue Filmstart ist aktuell für den 4. August 2022 geplant.

„Guglhupfgeschwader“: Handlung des neuen „Eberhoferkrimis“

Guglhupfgeschwader“ ist der achte Teil einer erfolgreichen Krimi-Reihe von Rita Falk. In dem verfilmten Roman muss Provinzpolizist Eberhofer den spielsüchtigen Lotto-Otto vor Geldeintreibern retten und den Mord an dessen Mutter aufklären.
Die Geschichte beginnt damit, dass sich Franz Eberhofer zu seinem zehnjährigen Dienstjubiläum eigentlich zurück lehnen, feiern lassen und der Einweihung des nach ihm benannten Kreisverkehrs beiwohnen wollte. Völlig unangekündigt kommt Lotto-Otto zu ihm und bittet ihn um Hilfe. Sein Anliegen: Er hat sehr hohe Spielschulden angehäuft und wird von skrupellosen und gefährlichen Geldeintreibern bedroht. Bevor der Polizist überhaupt entscheiden kann, ob er ihm hilft, kommt es zu einem Unglück. Der Kiosk von Lotto-Otto explodiert, wobei seine Mutter ums Leben kommt. Eberhofer ist also dazu verpflichtet, die Täter so schnell als nur möglich dingfest zu machen, bevor weitere Personen zu Schaden kommen. Normalerweise würde der Provinzpolizist seinen engen Freund und Helfer Birkenberger um Hilfe bitten. Dieser ist allerdings momentan mit seiner neuen Freundin beschäftigt. Wird es Eberhofer trotzdem gelingen die Verbrechen aufzuklären und Lotto-Otto zu beschützen?

„Guglhupfgeschwader“: Trailer

Zu „Guglhupfgeschwader“ gibt es aktuell noch keinen Trailer. Sobald Constantin Film einen veröffentlicht, findet ihr in an dieser Stelle.

„Guglhupfgeschwader“: Besetzung

Für den achten Film der Krimi-Reihe von Rita Falk konnte die Produktion erneut einige bekannte Schauspieler gewinnen.
Die Darsteller und ihre Rollen im Überblick:
  • Sebastian Bezzel als Franz Eberhofer
  • Simon Schwarz als Rudi Birkenberger
  • Lisa Maria Potthoff als Susi
  • Eisi Gulp als Papa Eberhofer
  • Enzi Fuchs als Oma Eberhofer
  • Gerhard Wittmann als Leopold Eberhofer
  • Sigi Zimmerschied als Moratschek
  • Daniel Christensen als Flötzinger
  • Max Schmidt als Wirt Wolfi
  • Stephan Zinner als Metzger Simmerl
Weitere Schauspieler im Cast:
  • Ferdinand Hofer
  • Thomas Kügel
  • Stefanie Reinsperger
  • Johannes Berzl
  • Michael A. Grimm

„Guglhupfgeschwader“ und Co. – alle Filme der „Eberhoferkrimi“-Reihe

Der Kinofilm „Guglhupfgeschwader“ ist der achte Film der beliebten Eberhoferkrimi-Reihe, die seit 2013 erscheint. Hier seht ihr alle Titel und das jeweilige Erscheinungsjahr im Überblick.
  • „Dampfnudelblues“ (2013)
  • „Winterkartoffelknödel“ (2014)
  • „Schweinskopf al dente“ (2016)
  • „Grießnockerlaffäre“ (2017)
  • „Sauerkrautkoma“ (2018)
  • „Leberkäsjunkie“ (2019)
  • „Kaiserschmarrndrama“ (2020/2021)
  • „Guglhupfgeschwader“ (2022)
  • „Reh-Ragout-Rendevous“ (2023)