„So etwas habe ich noch nie erlebt“, sagt Dagmar Kaufmann-Widder. Und das will etwas heißen. Seit 20 Jahren ist sie Vorsitzende des Vereins „Tierheim und Tierschutzbund Ulm/Neu-Ulm“, der das Tierheim im Örlinger Tal betreibt. Fundtiere aus dem Alb-Donau-Kreis sowie den Städten Ulm und Neu...