Bluttaten, die, wie zuletzt in Ulm, an der eigenen Familie begangen werden, machen immer wieder Schlagzeilen – und wirken unerklärlich. Doch aus heiterem Himmel kommen sie nicht, wie der Ulmer Psychiater und Missbrauchsexperte Jörg Fegert erklärt. Welche Muster es gibt und auf welche Warnsignal...