Die Mühen des Fußballalltags beginnen mit einem Lächeln. Kurz nach 15 Uhr kommen die Spieler des VfB Stuttgart auf den Rasen des Robert-Schlienz-Stadions. Gut gelaunt und voller Vorfreude nach ein paar Wochen Urlaub und zuletzt drei Tagen, in denen sie Leistungstests absolviert haben. Jetzt sind die Spieler dort, wo sie sich am wohlsten fühlen – auf dem Platz.
Erste lockere Übungen stehen an, danach wird an den knapp 500 Zuschauern vorbeige...