Blitzlichtgewitter, ein Lächeln – Bruno Labbadia hat sich dazu für sportlichen Schick entschieden. Ein dunkelblaues Sakko trägt der neue-alte VfB-Trainer bei seiner Präsentation in der Scharrena. Und bei aller Zurückhaltung in seinen Erklärungen wird eines schnell klar: Er bringt reichlich ...