Bevor diese Fußball-EM beginnt, möchte die Redaktion an dieser Stelle erboste Leserbriefschreiber beruhigen: Nein, wir haben uns wirklich nicht vertan. Ja, es ist die Europameisterschaft im Jahr 2021. Und nicht, wie im offiziellen Logo der Uefa ausgewiesen, das Jahr 2020. Was haben sich die Funktionäre um ihren Boss Aleksander Čeferin bei diesem Zahlenwirrwarr bloß gedacht?
Haben sie etwa gar nicht bemerkt, dass Corona ihnen das paneuropäis...