Diese Nachricht kommt nicht so überraschend wie sie auf den ersten Blick erscheinen mag. Jogi Löw hört also als Bundestrainer auf nach der Fußball-EM im kommenden Sommer. Wer die Interviews des 61-Jährigen in den vergangenen Wochen verfolgt hat, konnte erahnen, dass Löw nicht mehr in großen Zyklen dachte, sondern vor allem das kurzfristige Ziel im Blick hatte, ein gutes Abschneiden bei der Europameisterschaft. Nicht mehr die WM in Katar En...