Nach dem 0:0 bei Erzgebirge Aue am 23. August hatte Trainer des VfB Stuttgart, Tim Walter, in Richtung Schiedsrichter Felix Zwayer gesagt: „Ich dachte, meine Frau pfeift heute. Die pfeift auch immer für die mit den schönsten Trikots.“ Auch den Video-Assistenten hatte der 43-Jährige kritisiert.

Walter und der VfB stimmten dem Urteil zu, es ist damit rechtskräftig der Trainer muss für sein unsportliches Verhalten die festgelegte Geldstrafe von 5000 Euro zahlen, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilt.

Das könnte dich auch interessieren: