Der 4:2-Sieg gegen Portugal ist abgehakt. Die volle Konzentration gilt dem letzten Gruppenspiel. Am Mittwoch (21 Uhr/ZDF und MagentaTV) trifft die DFB-Elf in München auf Ungarn. Ein Punkt genügt der deutschen Mannschaft, um ins Achtelfinale einzuziehen. Beim Training am Montag im DFB-Quartier in Herzogenaurach fehlten einige angeschlagene Akteure, darunter die Nationalelf-Rückkehrer Mats Hummels und Thomas Müller. Hummels plagen weiterhin ...