War das eng! Deutschland ist weiter, auch wenn das Müller-Wunder ausblieb. Jedenfalls konnte der so selten verletzte Thomas Müller, der nach Angaben seines Mitspielers Leon Goretzka „schon so einige Wunder mit seinem Körper vollbracht hatte“, tatsächlich nicht von Anfang an mitmischen in diesem wegweisenden Match. Das letzte Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochabend in München fand zunächst ohne den Routin...