Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft ausgeschieden. Die DFB-Auswahl verlor am Dienstagabend ihr Achtelfinale in London mit 0:2 (0:0) gegen England. Die Treffer für die Three Lions erzielten Raheem Sterling (75.) und Harry Kane (86.). Damit ist die 15 Jahre andauernde Karriere von Joachim Löw als Bundestrainer beendet. Der 61-Jährige hatte bereits vor Wochen angekündigt, seinen Posten nach der EM abgegeben z...